Kralle droht ab zu brechen

Diskutiere Kralle droht ab zu brechen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi! Vorletzte Woche hatte mein Max einen Unfall bei dem er sich eine Kralle angebrochen hat. War deswegen auch mit ihm beim TA. Der meinte,...

  1. #1 weisswurst, 10. Mai 2009
    weisswurst

    weisswurst Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Vorletzte Woche hatte mein Max einen Unfall bei dem er sich eine Kralle angebrochen hat. War deswegen auch mit ihm beim TA. Der meinte, dass man da nichts tun könne und das von alleine abheilen muss. Max bekam dann noch Drogen gegen die Schmerzen die ich ihm fünf weitere Tage geben sollte, was ich auch getan habe.

    Auf die Frage hin ob denn die Gefahr besteht, dass Max die Kralle ganz verliert sagte der TA, kann schon passieren.

    Nun siehts so aus, als würde die Kralle tatsächlich ganz abbrechen. Ich weiss noch von den Wellis, dass die da ne Ader in der Kralle haben. Und mache mir nun Gedanken, was wohl passiert, wenn die Kralle ganz abbricht.
    Hat da jemand Erfahrung mit?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raphael

    Raphael Vogelverrückter

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    → 56370 Attenhausen (im schönen Rheinland-Pfalz)
    Hallo Weisswurst,
    Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Das blutet dann zwar unter Umständen sehr stark, aber das legt sich wieder. Wenn nicht muss der Tierarzt es zubrennen (mit einer Art Lötkolben). Das hört sich brutaler an als es ist. Einem meiner Nymphis wurde von einem Marder mehrere Zehen abgebissen. Es blutete sehr stark. Dann wurde es zugebrannt und jetzt ist wieder alles bestens. Das mit der Kralle ist eben wie eine kleine Wunde bei einem Menschen. Und beim Klettern geht es auch ohne die eine Kralle. Das wird dem Vogel nicht viel ausmachen.

    Gruß Raphael
     
  4. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Weisswurst:D:D!!

    Falls es dazu kommen sollte, dass die Kralle abbricht, kannst du die Blutung mit Kernseife stoppen. Den Rat hab ich von meinem TA.

    LG Christine
     
  5. #4 weisswurst, 15. Mai 2009
    weisswurst

    weisswurst Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für den Tipp. Kralle is immernoch dran.
    Max hat auch immernoch Probleme mim klettern. Gestern mochte er mir, nach zwei Versuchen, auch gar nicht auf den Arm steigen, weil er sich mit seinem rechten Fuß wegen der Kralle nicht richtig festhalten konnte und sich so nicht auf den Arm ziehen konnte.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kralle droht ab zu brechen

Die Seite wird geladen...

Kralle droht ab zu brechen - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Tierarztgeschichten ab 13.11.2017

    Tierarztgeschichten ab 13.11.2017: Es gibt ab 13 November neue Folgen täglich im SWR Fernsehen um 13.30 Uhr. Unter anderem ist die Tierarztpraxis Dr Bürkle aus Achern wieder...
  3. Ab wann Grünes für Kanarienkücken?

    Ab wann Grünes für Kanarienkücken?: Mein Küken ist jetzt 7 Tage alt. Ab wann kann ich Grünes oder Obst geben? Leider habe ich das nicht gefunden unter den Themen, auch nicht unter...
  4. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  5. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...