Kropf dick....

Diskutiere Kropf dick.... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, ich habe seid ein paar tagen ein problem mit meinem grauen (weibchen) der kropf füllt sich nach dem fressen immer und bleibt den...

  1. #1 flashactive, 6. September 2009
    flashactive

    flashactive Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,


    ich habe seid ein paar tagen ein problem mit meinem grauen (weibchen)
    der kropf füllt sich nach dem fressen immer und bleibt den ganzen tag über dick.
    am nächsten morgen ist der kropf geleert...

    ist das normal?

    grüsse

    flashactive
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo flashactive,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans! :zwinker:
    Deine Informationen sind etwas spärlich, um sich ein Urteil erlauben zu können.
    Wie alt ist die Graue? Ist sie noch ein Baby?

    Hat deine Graue den ganzen Tag Zugang zum Futter, d.h. futtert sie den ganzen Tag über?

    Was und wie bekommt sie zu futtern?

    Dass der Kropf nach dem Futtern voll ist, ist normal, denn dort wird das Futter bis zum Weitertransport eingelagert.
    Dass der Kropf am Morgen leer ist, ist auch normal, denn gewöhnlich futtern die Vögel nachts im Dunklen nicht.

    Hast du da zuvor nicht drauf geachtet oder ist das wirklich ein Phänomen der letzten Tage?
     
  4. #3 flashactive, 6. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
    flashactive

    flashactive Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo sybille,

    danke für die schnelle antwort.

    nico (weibchen) unf fuzzi (männchen) sind etwas über 3 jahre alt.
    futter bekommen sie am morgen und zwar: quiko complett extruded + obst und gemüse. und ab und zu im laufe des tages...

    es ist das erste mal das der kropf sich erweitert hat, ansonsten ist es mir nie aufgefallen.
    aufgefallen ist es mir auch das nico fuzzi füttert. das futter hochwürgt

    kropf ist doch unter dem hals und oberhalb der brust?

    ab und zu sehe ich auch wie nico auf dem boden der voilere versucht wie ein huhn zu graben...

    grüsse sebastian
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sebastian,

    das hört sich für mich danach an, dass Nico etwas Futter quasi für Fuzzi im Kropf aufhebt, um Fuzzi damit zu füttern (Partnerfütterung).

    Wenn sich der Kropf wieder über den Tag leert und sie sonst gesund und munter wirkt, dürfte alles soweit im grünen Bereich sein.

    Dieses Verhalten zeigen viel Graupapageien :zwinker:.

    Zum einen vermutet man, dass die Papageien scharren um sich z.B. eine Nistmulde vorzubereiten/zu vertiefen, was in eurem Fall evtl. hinkommen könnte. Vielleicht kommen deine beiden langsam in Brutstimmung, was auch die beginnende Partnerfütterung bestätigen würde.

    Viele Jungvögel zeigen dieses Scharren am Boden ebenfalls, dort wird vermutet, dass sie sich in der Nisthöhle evtl. den Kot beseite kratzen möchten. Vielleicht wollen sie sich auch ihre Nistmulde noch gemütlicher machen.

    Da viele Graue auch im Napf oder auf erdigem Boden scharren, könnte ich mir auch vorstellen, dass das Scharren auch zur Nahrungssuche in der Natur benutzt wird, um z.B. Körner/Samen oder auch evtl. mal ein Insekt freizulegen und zu verspeisen.

    In der Natur "graben" sie auch in den Bais (sumpfige Waldlichtungen mit mineralreichen Lehmböden) um ihren Mineralstoffbedarf zu decken, gleichzeitig dient dieser Lehm auch zum Teil zur Entgiftung nach dem Verzehr von toxinhaltigen Beeren und Früchten.
     
  6. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sebastian!

    Heisst das, dass sie tagsüber meistens nichts zu fressen bekommen oder habe ich dich falsch verstanden?
    Ich habe bei meinen Papageien noch nie erlebt, dass der Kropf so voll ist, dass er richtig dick ist. Aber sie können auch den ganzen Tag über fressen, denn ihr Futter ist immer zugänglich.

    Gruß
    Cosima
     
  7. #6 flashactive, 7. September 2009
    flashactive

    flashactive Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo und danke für ihre hilfe...

    natürlich bekommen die grauen öfters was zum futtern... morgens wenn wir in die arbeit gehen bekommen die ne handvoll quiko complett + obst...
    nachmittagst gibts noch etwas dazu.:zustimm:

    ab wann werden die grauen den geschlechtsreif?

    ich hab ein bild vom nico´s kropf reingestellt..

    grüsse sebastian
     

    Anhänge:

  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sebastian,

    oh, da hast du ja ein kleines Rupferle.... :trost:
    Man geht davon aus, dass die Grauen die Geschlechtsreife zwischen dem 3. bis 5. Lebensjahr erreichen.
    Ich kann das schlecht erkennen, denke aber, dass es sich schon um den Kropf handelt.
    Es könnte ja sein, dass Nico tagsüber ständig von Fuzzi gefüttert wird und deshalb der Kropf immer gefüllt ist.
    Wenn dieser sich aber dann mal leert, müsstest du dir eigentlich keine Sorgen machen.
    Wenn du aber ganz sicher gehen möchtest, stelle das Schätzchen doch mal einem vogelkundigen Tierarzt vor.
     
  9. #8 flashactive, 8. September 2009
    flashactive

    flashactive Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    morgen zusammen,

    ja nico hat sich gerupft, wieso auch immer. wir haben nichts verändert. hab in diversen forums gesucht und es hieß, dass jeder papagei es mal macht. ob das stimmt? :?

    Mittlerweile rupft sie nicht mehr. die federn wachsen sehr gut nach.

    gestern abend hab ich mal am nicos geöffneten schnabel gerochen, sie riecht wie das futter das sie bekommen.

    In letzter zeit hat nico aber viel appetit. Ich muss nur mit einer tüte rascheln und sie springt sofort auf.

    ps.: beide papageien sind handaufzuchten....

    grüsse sebastian
     
  10. Suman933

    Suman933 Guest

    Also wenn ich so das Verhalten der Beiden lese, ist hier ganz stark "Brautschau" und "Balztanz" angesagt:D

    Gruss Dieter
     
  11. flashactive

    flashactive Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    könnte es sein, dass nico vielleicht schon trächtig ist? 8o

    grüsse

    sebastian
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sebastian,

    in dieser Form gibt es das bei Vögeln nicht. :zwinker:
    Aber Nico könnte eventuell ihr erste richtige Balz durchleben.
     
  14. Suman933

    Suman933 Guest

    Also "trächtig" und "scheinschwanger" wie in einem anderen aktuellen Threat auch mal erwähnt, gibt es bei Vögeln nicht, die legen nämlich Eier, und damit geht man nicht Schwanger wie mit einem Hund oder einer Katze.

    Entschuldigt bitte wenn ich das wieder mal so sage. Aber ich denke hier und in ähnlichen "Problemen" ist doch einmal eine grundsätzliche Aufklärung über Leben und Haltung von Nöten über die Haustiere die man so hat. Gerade bei unseren empfindlichen Graulis! Solche Fragen geben irgendwie auch den Wissensstand wider wenn man den Papa schon hat.

    Hier läuft einiges schief was die Unerfahrenheit verdeutlicht.

    Bitte Sebastian - versuche alles ganz schnell umzusetzen von den Tipps und Hinweisen, die Du hier bekommst.

    Und besorge Dir mal eine entsprechende Lektüre.

    Gruss Dieter
     
Thema: Kropf dick....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei dicker kropf

    ,
  2. graupapagei ist trächtig

    ,
  3. bilder zum Kropf von Papagei

    ,
  4. papagei kropf,
  5. Dicker Hals Zebrafink,
  6. was heißt es wenn Papageien sich dick machen,
  7. graupapagei kropf,
  8. Wie bekommt man tropfen in den kropf beim papagei,
  9. harter kropf bei graupapagei,
  10. vogel frisst nicht mehr kropf dick,
  11. kropfvergroesserung hühner,
  12. papageien-krankheiten Kropfdick,
  13. Wo hat graupapagei seinen kropf sitzten,
  14. Wo genau sitzt bem graupapagei der kropf,
  15. kropf bei papageien,
  16. papagei kropf groesse,
  17. graupapagei kropf einrenken,
  18. pute kropf dick,
  19. kropf bei papagei,
  20. mohrenkopfpapagei mit dicken kropf,
  21. kropfvergrößerung huhn,
  22. papagei kropf zu voll,
  23. kropfprobleme papageien,
  24. kropf beim Vogel voll oder leer,
  25. kongo graupapagei kropf
Die Seite wird geladen...

Kropf dick.... - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadine dicker Po

    Gouldamadine dicker Po: Hey Leute, meine Gouldamadine (weiblich) hat seit Tagen einen komischen Popo. Ist auch nur am schlafen. Was kann es sein? Was kann ich tun?
  2. Zebrafink - Loch im Kropf

    Zebrafink - Loch im Kropf: Hallo, War lange nicht mehr hier. In den letzten Wochen haben sich zwei Sachen ereignet, die ich posten will. Eine hier und für die zweite mache...
  3. Welches Futter für Schlesische Kröpfer

    Welches Futter für Schlesische Kröpfer: Hallo in die Runde,ich hab da mal eine Frage,was das,richtige Futter für Schlesische Kröpfer ist.Sollte s mit oder ohne Mais sein,wie oft am...
  4. Erkrankung des Kropfes

    Erkrankung des Kropfes: Hallo, einige erinnern sich vielleicht, ich habe mehrmals wegen meiner Zebrafinken-Henne gepostet, als sie krank war. Sie hatte damals ein...
  5. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...