Kropf lange voll aber weich - Verstopfung?

Diskutiere Kropf lange voll aber weich - Verstopfung? im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - Hallo meine Lieben! Ich habe eine Frage. Da ich neu im Umgang mit Tauben bin, fehlt es mir noch an Erfahrung. Ich habe drei Jungtauben mit...
B

BlackWood

Neuling
Beiträge
1
Hallo meine Lieben!
Ich habe eine Frage. Da ich neu im Umgang mit Tauben bin, fehlt es mir noch an Erfahrung. Ich habe drei Jungtauben mit körperlicher Behinderung aufgenommen. Eine davon bereitet mir am meisten Sorgen. Es ist die älteste der drei und frisst/trinkt nicht selbstständig. Die Taube wirkt apathisch und schläft viel. Ich habe sie per Hand gefuttert, der Kropf ist noch immer voll, aber weich. Sprich man kann die Kügelchen mit dem Finger hin und her schieben. Ich hatte ihr ein Buttermilch Gemisch zum Trinken gegeben und auch Speiseöl. Der Kot war normal, jetzt kam nur Flüssigkeit raus, als wäre sie hungrig. Ich habe ihr absichtlich den halben Tag nichts zum Fressen gegeben weil ich mir wegen dem Kropf Sorgen gemacht habe. Jetzt habe ich einige kleine Körner gegeben. Bei einer Verstopfung müsste der Kropf doch steinhart sein, oder? Soll ich sie normal füttern und abwarten? Bin mir da echt nicht sicher.
 
Zitiere:"
Der Kropf ist eine Art Vorratskammer in der Speiseröhre. Enten, Tauben, Hühner oder auch Flamingos benutzen ihn als Zwischenlager für Samenkörner. Die Nahrung wird dort auch eingeweicht. Weil Vögel keine Zähne haben, können sie die Körner nicht im Mund zerkleinern.05.09.2011"

Im Kropf wird nicht verdaut, sondern wie im Zitat schon angemerkt, ein Einweichen der aufgenommen Nahrung vorgenommen etc..
Also ist er weich. Im Magen findet die eigentliche Zerkleinerung und Verdauung der Körner auch unter der Hilfe von kleinen Steinchen statt. Speiseöl ist ja wohl pures Fett und wird sicher schwere Verdauungsstörungen hervorrufen.
Bei nächsten Mal einfach bei "Tante Google" in der Suchmaske "Aufgabe des Kropfes bei Vögel" (Tauben) eingeben und du bekommst in sekundenschnelle sachdienliche Hinweise.
Und wenn du jetzt immer noch nicht weiter weißt, mit der Taube mal zum TA gehen und eine Kotuntersuchung vornehmen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Kropf lange voll aber weich - Verstopfung?

Ähnliche Themen

Engelchen77
Antworten
3
Aufrufe
2.174
Engelchen77
Engelchen77
K
Antworten
66
Aufrufe
1.714
ko101279
K
Rita U.
Antworten
6
Aufrufe
1.117
Alfred Klein
Alfred Klein
Zurück
Oben