Kropf zu voll?

Diskutiere Kropf zu voll? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ist es möglich, das eine Wellimama ihre Kücken zu sehr füttert? Der Kropf der beiden kleinen ist zum teil so prall, dass er aussieht als könnte er...

  1. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    Ist es möglich, das eine Wellimama ihre Kücken zu sehr füttert? Der Kropf der beiden kleinen ist zum teil so prall, dass er aussieht als könnte er platzen.... Habt ihr schon mal Erfahrungen in der Richtung gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    hast du ein Foto davon?

    Es gibt auch Küken, die während der Fütterung der Eltern Luft schlucken - das sieht dann so aus und stellt i.d.R. keine Gefahr dar.
     
  4. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    Jub, Blasen haben die auch, aber da dachte ich mir schon, das sie halt mal ein "Bäuerchen" machen müssen. Aber an einem Tag, da war der Kropf so richtig fett, die Adern waren ganz deutlich zu sehen, weil die Haut so gedehnt war. Als sie klein waren, sah es wie auf dem Foto vom Link aus, aber jetzt sind sie schon ca. 10 Tage alt.... ich guck zu Hause mal, ob ich ein Foto davon habe.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Hab da noch ein Problem... nämlich mit dem Hahn. Der fing gestern an, die Segespäne aus dem Nistkasten zu schmeißen. Dabei ist die schon die ganze Zeit da drinne. Als ich das letzte mal den Kasten sauber gemacht hab, hab ich sie weg gelassen, damit er nicht immer wie ein bekloppter rein und raus steigt aus dem Kasten.
    Und oh schreck 8o , da fing der Hahn an randale im Kasten zu machen, konnte ja nicht so viel sehen, aber ich glaube er hat versucht die Jungen raus zu schmeißen. Die hatten auch schon kratzer auf dem Körper. Er hat gar nicht aufgehört, wie ein besessener....
    Hab ihn jetzt raus genommen, da ich zur Arbeit musste. Die Mutter kümmert sich auch ganz gut alleine um die kleinen, mal gucken ob die Kröpfe jetzt weiterhin so prall sind...
    Was glaubt ihr ist in den Hahn gefahren, meist sind doch die Hennen so irre und wollen ne neue Brut anfangen, bevor die kleinen raus sind?
     
  5. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    So, hab schnell mal ein Bild von dem älteren Kücken gemacht, es ist jetzt 10 Tage alt.
     

    Anhänge:

  6. Liora

    Liora Guest

    das ist normal, das muss so aussehen, wegen dem Kropf finde ich ja auch das die Küken hässlich aussehen...........dicker Bauch, dicker Kropf udn nackig.......
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Was der Han für ein Problem hat wiess ich nicht, bisztesicher das es der han war?
    Sägespäne würde ich wieder reinmachen und dann den hahn beobachten......würde ihn drinnen lassen...

    Nur just for Info in D braucht man eine ZG
     
  8. Liora

    Liora Guest

    PS:letzten satz nehme ich zurück
     
  9. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    Dann bin ich ja beruhigt, ist meine erste Brut, und auf den anderen Fotos im Internet ist mir der Kropf nie so groß vorgekommen.

    Meint ihr denn, ich soll den Hahn jetzt einfach ganz weg lassen, oder legt sich das bei ihm wieder? Hab jetzt angefangen, das Licht nicht mehr so lange an zu lassen, damit die Brutstimmung etwas schwindet und die Henne nicht auch noch auf dumme Gedanken kommt.
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Ich würde den hahn wieder reinsetzen, wenn ich ehrlich bin...........
     
  11. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    Oh die Beiträge hatten sich überschnitten.

    Werde es mit dem Hahn nochmals versuchen, war aber eindeutig der Hahn, ich saß genau daneben und hab beobachtet. Hab extra ne frische Kolbenhirse rein gehangen, dachte das lenkt ihn vielleicht erstmal ab, aber der ist nur in den Brutkasten wo die Henne gerade am hundern war und die Kücken haben geschrien und ich konnte durch das Loch nur sehen, wie er ein Kücken von der Henne weg gezogen hat zum Loch hin.

    Mal gucken.., also Späne wieder rein, Hahn auch und gucken ob es klappt...
     
  12. Liora

    Liora Guest

    ja beobachte ihn aber gut, wenn es wirklich nicht geht nimm ihn raus udn biete der Henne dann viel Matschfutter an, aufgewecten Zwieback geriebene Möhre und ger. Apfel und solche Sachen..........
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Maggymaus

    Maggymaus Guest

    Es ist leider schief gegangen.

    Hatte den Hahn morgens wieder dazu gesetzt. Schien auch alles gut zu gehen, er hat seine Henne gefüttert und ab und zu mal in den Eingang des Nistkastens geguckt. Sogar die Streu im Kasten hat er nicht angerührt. Das ging den ganzen vormittag gut. Mittags musste ich dann zur Arbeit. Hab das Licht im Zimmer aus gemacht. Da das Zimmer im Keller ist, war es ziemlich dunkel, und normalerweise schlafen sie dann. Doch als ich von der Arbeit kam, lag wieder ganz viel Streu unterm Nistkasten. :traurig:

    Ich guck, gott sei dank kein Kücken.
    Mach den Deckel vom Kasten auf.... und das jüngere Kücken hat so nen roten Kopf. 8o
    Es hat zwei richtig derbe Macken auf dem Kopf, es waren sogar ein paar Blutspuren an der Nistkastenwand. Die Wunden sind schon gekrustet gewesen, und es scheint den Kücken soweit ganz gut zu gehen. Hab den Hahn jetzt wieder raus genommen. Mann kann ihm ja nicht böse sein, die Vögelchen denken ja nicht nach, handeln ja nur nach ihren Trieben. Doch seine Triebe scheinen nicht ganz in die richtige Richtung zu laufen.
    Hab Fotos gemacht, weiß nicht, wie viel man darauf erkennen kann..
     

    Anhänge:

  15. Liora

    Liora Guest

    Mist
    tut mir leid, dann nimm ihn raus udn gib der henen da Futter was ich gesagt habe...........

    Berichte mal weiter...........
     
Thema: Kropf zu voll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kropf zu dick henne füttert

    ,
  2. küken dicker kropf

    ,
  3. kropf bei wachtelküken

    ,
  4. kücken kropf voll,
  5. wellensittich dicker kropf,
  6. wellensittich dicker bauch,
  7. voller kropf vogel,
  8. nymphensittich kropf,
  9. nymphensittich küken hat dicken bauch,
  10. dicker kropf wellensittich,
  11. dicker kropf bei küken,
  12. Kropf bei welli küken überfüllt,
  13. wellensittich küken sehr dicker kropf
Die Seite wird geladen...

Kropf zu voll? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink - Loch im Kropf

    Zebrafink - Loch im Kropf: Hallo, War lange nicht mehr hier. In den letzten Wochen haben sich zwei Sachen ereignet, die ich posten will. Eine hier und für die zweite mache...
  2. Andreas Kieling im ZDF bei Volle Kanne 9.00 Uhr

    Andreas Kieling im ZDF bei Volle Kanne 9.00 Uhr: Hallo, leider habe ich es erst sehr spät gesehen. Es ist aber ein sehr interessanter Bericht von Andreas Kieling bei Volle Kanne : ZDF Volle...
  3. Welches Futter für Schlesische Kröpfer

    Welches Futter für Schlesische Kröpfer: Hallo in die Runde,ich hab da mal eine Frage,was das,richtige Futter für Schlesische Kröpfer ist.Sollte s mit oder ohne Mais sein,wie oft am...
  4. Erkrankung des Kropfes

    Erkrankung des Kropfes: Hallo, einige erinnern sich vielleicht, ich habe mehrmals wegen meiner Zebrafinken-Henne gepostet, als sie krank war. Sie hatte damals ein...
  5. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...