Küken nimmt nicht zu!! Hilfe

Diskutiere Küken nimmt nicht zu!! Hilfe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe ihr ein Nymphen Küken was einfach nicht richtig zunehmen will! Es ist jetzt 12 Tage und wiegt gerade mal 12g mit fast leeren...

  1. Hanz1986

    Hanz1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ihr ein Nymphen Küken was einfach nicht richtig zunehmen will!

    Es ist jetzt 12 Tage und wiegt gerade mal 12g mit fast leeren Kropf.
    Es handelt sich hier nicht um eine Handaufzucht, das Küken ist bei seinen Eltern die sich sehr gut um das kleine Küken kümmern.

    Es wird regelmäßig gefüttert und auch gut gewärmt!

    Der Kropf wird über Nacht fast komplett leer obwohl ich nicht sagen genau sagen kann ob die Eltern über Nacht auch füttern.

    Mir scheint es, als ob das kleinen Probleme mit der Verdauung hat.
    Ich kann im Brutkasten nur sehr wenig Kot sehen.


    Was kann ich tun?


    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 31. Januar 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    12g mit fast 2 woche ist eindeutig zu wenig.
    was bietest du den altvögeln zum füttern an?
    normalerweise füttern die altvögel in dem alter nachts nicht mehr. darum ist es wichtig morgens sehr proteinreiches futter anzubieten.

    du solltest den altvögeln immer eifutter zurverfügungstellen - in dem fall würde ich aber ein 1/2 hartgekochtes hühnerei nur mit der gabel klein drücken und jeden morgen anbieten. das gibt am meisten energie. weiterhin kannst du futterzusätze für die darmfunktion und der gewichtszunahmen druntermischen. was sicher jetzt etwas schierig wird da ich mal annehmen das du sowas nicht zuhause hast. ansonsten könntest du auch versuchen den kleinen zu zufüttern. fals du kein handaufzuchtfutter hast kannst du auch erstmal fertigeifuttermischung mit warmen wasser zu einem brei verrühren und das dem vogel anbieten. mit einer kleinen plastikspritze kannst du dem kücken den brei langsam in den schnabel füllen. pass nur auf das sich das kücken nicht verschluckt und das es wärenddessen warm bleibt.
     
  4. Hanz1986

    Hanz1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort!

    Die Eltern bekommen zu jeder nur denkbaren Möglichkeit sehr energiereiches Futter.
    Sie bekommen z.B. Eifutter unter das normale Körnerfutter gemischt, Eiknabberstangen, Kocheifutter mit Nudeln, Baby Brei mit Ei Futter uvm.

    Das mit den puren Ei hab ich mir noch nicht Gertraut, wird aber sofort versucht!

    Zu gefüttert haben wir auch schon einige male, ich glaube aber das es keinen Sinn macht da das Küken Tags über nie mit lehren Kropf anzutreffen ist.

    Ich könnte Bene Bac von unseren TA bekommen, wäre das geeignet?
    Bird Bene-Bac Gel 4 x 1 g, Verdauungshilfe f. Vögel, Nager, Reptilien | Nagermedizin > Magen- und D

    Oder gibt es besseres? Bitte mit Link!


    Gruß
    Stefan
     
  5. #4 sittichmac, 31. Januar 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    ah,

    ich habe jetzt angenommen das das kücken immer leer ist. also das es morgens einen leeren kropf hat ist normal da die alten nachts nicht füttern. aber wenn das kücken trotz vollem kropf nicht richtig zunimmt ist das nicht normal.
    normalerweise bekommt das kücken seine darmflora in den ersten tagen vom altvogel mit dem futter mit. das bene-bac gel wäre ein versuch wert. da du bereits sehr gut fütterst sehe ich da auch erstmal keine verbesserungsmöglichkeiten.
     
  6. #5 Moni Erithacus, 31. Januar 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Die Knabberstangen ganz weg lassen,Eifutter anfeuchten,Keimfutter anbieten.
    Es kann sein das Futter zu trocken ist.
    Kannst versuchen den kleinen etwas warmen Fencheltee geben,aber ganz vorsichtig.
    Leider wird oft ein einziges Küker schlechter versorgt als mehrere,da er zuwenig nach Futter bettelt.

    Sind die Vögel in der Außenvoliere oder drin?
     
  7. #6 Hanz1986, 31. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2015
    Hanz1986

    Hanz1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals danke für Antworten.

    Die drei sind drin, in der guten Warmen Stube.
    Ursprünglich war ja geplant zwei Küken groß ziehen zu lassen aber leider ist das zweite nicht geschlüpft.

    Das mit den Tee werde ich gleich mal versuchen.

    Ich hab hier Anis Kümmel Fenchel Tee, geht das?

    Ich bin eigentlich davon überzeugt das die Eltern sich sehr um ihr Küken kümmern.
    Wie gesagt Tag über ist das Küken nicht mit leeren Kropf anzutreffen.

    Auch sind meist beide Eltern in Kasten und wärmen das Küken.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Küken nimmt nicht zu!! Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken nimmt immer mehr ab

Die Seite wird geladen...

Küken nimmt nicht zu!! Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...