Küken und neue Eier....

Diskutiere Küken und neue Eier.... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Die Küken meiner Agas sind jetzt 30 Tage alt und die "Eltern" wollen offenbar wieder brüten. Wie kann ich verhindern, dass sofort wieder Eier...

  1. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Die Küken meiner Agas sind jetzt 30 Tage alt und die "Eltern" wollen offenbar wieder brüten.
    Wie kann ich verhindern, dass sofort wieder Eier gelegt werden?

    Bis zum Ausfliegen der Jungen vergehen wohl noch mindestens 10 Tage.
    Und dann kann ich ihnen den Nistkasten doch auch nicht sofort wegnehmen(?).

    VG
    Pia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Mietz, 20. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Wenn die Kücken alle ausgeflogen sind kannst du den Kasten durch ein Brett ersetzen. Dann haben die Kücken eine Möglichkeit sich zurückzuziehen und die Eltern werden nicht mehr animiert zum Eier legen. So handhaben wir das :)
     
  4. pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    @ Die Mietz

    ...dann hoffe ich mal, dass sie sich mit den neuen Eiern solange Zeit lassen.
    Sie haben es schon seeehr eilig.
    Hast du das Eierlegen damit verhindern können?

    @all: Gibt es sonst noch Tricks?

    VG Pia
     
  5. #4 xxxparrot, 21. Juli 2004
    xxxparrot

    xxxparrot Guest

    Verhindern würde ich es nicht, denn ich habe auch viele viele Agas und bei mir ist es auch immer das selbe. Ich habe die Eier und die Jungen immer im Kasten gelassen und wenn man sie von den Eltern trennen kann solltest du das gleich machen und die Eltern brüten normal weiter. :jaaa:
     
  6. #5 Die Mietz, 21. Juli 2004
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Wenn die Eltern schneller sind als du mit Tauschen, dann würde ich sie auf Plastik oder abgekochten Eiern nochmal brüten lassen. Aber besser ist schon wenn sie gar nicht erst nochmal anfangen mit Legen, da das Legen die Vögel sehr anstrengt.
     
Thema:

Küken und neue Eier....

Die Seite wird geladen...

Küken und neue Eier.... - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...