Laie sucht Rat...

Diskutiere Laie sucht Rat... im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Laufsittichliebhaber! Mein Benutzername ist Programm, ich bin ein echter Neuling auf diesem Gebiet und brauche ein wenig Hilfestellung....

  1. Neuling

    Neuling Guest

    Hallo Laufsittichliebhaber!

    Mein Benutzername ist Programm, ich bin ein echter Neuling auf diesem Gebiet und brauche ein wenig Hilfestellung. Bin seit zwei Tagen stolze Besitzerin eines knallgelben Ziegensittichs. Ein unglaubliches kleines Kerlchen (oder Kerlinchen?!? ;-)), den /die ich auch nicht mehr hergeben möchte. Jetzt habe ich aber ein paar Fragen, von deren Beantwortung sein/ihr Wohlergehen maßgeblich abhängt...;-) 1. Wie erkenne ich, ob es sich um ein Weibchen oder ein Männchen handelt? 2. Ich möchte in den nächsten Wochen noch einen zweiten Ziegensittich dazu holen. Vertragen sich dann auch zwei Weibchen oder zwei Männchen? Oder sollte das dann besser ein Pärchen sein? ??? Fragen über Fragen, mir fällt da noch eine ganze Menge mehr ein, aber ich belasse es erstmal bei diesen beiden. Ich freue mich über jede Antwort!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo Chris!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Mitbewohner! Ziegensittiche sind tolle Vögel, immer munter und einfach zu halten.

    Zu Deiner Frage nach dem Geschlecht: Auch das ist bei den Ziegen recht einfach: Hähne haben einen breiteren Schnabel als Hennen und sie sind auch größer. Aber der breitere Schnabel ist eindeutig. ...Allerdings sieht man das leichter wenn man ein Vergleichsexemplar zur Verfügung hat *g*
    Und zum 2. Vogel: Es ist eigentlich egal, ob du einen Hahn oder eine Henne dazusetzt. Nur wenn du noch weitere Ziegensittiche dazusetzen willst ist es ratsam alle vom gleichen Geschlecht zu haben oder sie zumindest nicht im gleichen Käfig zu halten. Wenn du ein gegengeschlechtliches Paar haben möchtest, solltest du aber damit rechnen, daß die beiden früher oder später brüten wollen. Das geht bei Ziegen recht flott*g*.

    Sollte der Fall eintreten, solltest du aber bedenken, daß man zur Sittichzucht eine behördliche Genehmigung braucht.

    Wenn du weitere Fragen hast dann immer raus damit, und viel Spaß mit deiner Ziege.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  4. Kati

    Kati Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-01609 Gröditz
    Hallo Chris,

    auch von mir Glückwünsche zu Deinem neuen Mitbewohner. :)

    Ziegensittiche sind äußerst brutlustig. Falls Du Dir einen gegengeschlechtlichen Partner zulegen möchtest, solltest Du das bedenken. Mein Ziegen-Pärchen war im vergangenen Jahr fünfmal mit Brüten beschäftigt, wo sie dann für mich nicht "ansprechbar" waren.

    Ein Pärchen bedeutet aber nicht automatisch, daß Du züchten mußt. Sollte die Henne Eier legen, kannst Du die Eier unbrauchbar machen (kräftig schütteln, anstechen oder abkochen).

    Mit gleichgeschlechtlichen Ziegen habe ich leider zu wenig Erfahrung, um Dir zu- oder abzuraten.

    Gruß
     
  5. FrankH

    FrankH Guest

    kleine Hilfe

    Hallo Chris,
    schön,dass Du Dich für Ziegensittiche entschieden hast,bei der Zusammenführung von Ziegensittichen mußt Du etwas vorsichtig sein,da der erste im Käfig heftig sein Revier verteitigen wird.Wenn der erste Vogel eine Henne ist,ist es weniger kompliziert.Wenn Dein erster Vogel aber ein Hahn ist,kann es zu heftigen Streitereien kommen.Da ist es ratsam einen 2.Käfig bereit zuhalten,um die beiden erst langsam aneinander zu gewöhnen.
    Für mehr Informationen :www.ziegensittich.de

    mit freundlichen Grüßen Frank
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laie sucht Rat...

Die Seite wird geladen...

Laie sucht Rat... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...