...leise rieselt

Diskutiere ...leise rieselt im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; ...der staub... :D stauben eure vögel auch so stark??? mir war das bei 2 vögeln nie so aufgefallen, aber jetzt mit 4... ich muss echt...

  1. #1 Sperli_Neli, 10. April 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    ...der staub... :D

    stauben eure vögel auch so stark???

    mir war das bei 2 vögeln nie so aufgefallen, aber jetzt mit 4...

    ich muss echt jeden tag rumschrubben. die stehen auch direkt neben dem wohnzimmerschrank, also heißt es tgl schrank abwischen, tv abwischen, boden saugen+wischen, fensterband, auffängschürze am käfig, der käfig selber, alles ist tgl aufs neue mit nem feinen dichten staubfilm überzogen, also kein normal staub der halt so rumschwirrt! und klar, winzige mikroskopisch feine federchen fliegen rum (aber deren herkunft leuchtet mir ja noch ein :D ).

    aber wo kommt dieser staub her????

    beneide euch leute, die ein vogelzimmer haben :D !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudia36, 10. April 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Also wir haben 11 Vögel im Wozi stehen ( 7 Wellis und 4 Sperlinge) und ich sauge mind. 3 mal täglich Staub.....und wische einemal feucht alles ab....und ich bin berufstätig:D...also wenn ich von der Arbeit komme dann sieht es aus wie nach einer Schlacht.
    Federn/ Staub/ Sand usw....und die Sperlinge schreddern ihr Obst....was dann an der Wand und auf dem Boden zu finden ist....die Wellis sind ständig am mausern und durch Freiflug verlieren sie auch immer"was"

    Aber jeder der uns besucht...sagt es sieht sauber aus....wo sind denn die federn??:prima: im Staubsauger....grins....

    Aber man muß sie lieben die Kleinen Racker!!!!!

    Wir hätten ja ein Zimmer frei , als Vogelzimmer.....aber ich will ja was von den Kleinen haben.

    Claudia
     
  4. #3 Sperli_Neli, 10. April 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    okaaaaay, dann gehts euch wie mir :D

    ja sauber siehts bei mir auch aus, aber auch nur dank der tgl prozedur :D bin auch immer erst nach 18.00 uhr zu hause, oft sogar später u. da sammelt sich auch so einiges an vom ganzen tag...

    sand hab ich eh abgeschafft (bis auf eine schale), der staubt ja schon wie sonst was, wenn man den aus dem sack schüttet...

    saugen tu ich auch 2 x ungefähr, kaum isses sauber, kann man 2-3 stunden später wieder zum handstaubsauger greifen (das muss dann beim 2. mal saugen reichen :D ) .

    hatten ja immer wellis u. da kam es mir nicht so viel vor, ok die mauserten sich stärken, aber dieser "staub" war nicht so extrem.

    wollt auch nicht nur jammern, nehme das für die süßen dinger gerne in kauf, aber wollt nur wissen, ob das "normal" ist :D
     
  5. #4 ginacaecilia, 10. April 2008
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich hatte wellis, und fand die schlimmer. bei den sperlis komme ich morgens immer mit dem handstaubsauger. kratze mit einem spachtel die kleinen keckerchen weg, und sauge die dann auch, - dann wissen sie: ( meistens )kommen sie raus und dürfen wieder alles dreckig machen und freuen sich wie schneekönige, grins
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    schmutz machen sie, aber der typische gefiederstaub ist bei wellensittichen vertreten, sperlinge sind da weniger "staubig"

    wie schon viele geschrieben hat, eine hauptursache ist der bodenbelag. einfach mal andere marken/sorten ausprobieren oder auch mal den gröberen papageiensand probieren, da gibt es einige marken, welche kaum staubpartikel enthalten
    buchenholzgranulat ist oft relativ staubig, was aber in volieren nicht auffällt. je kleiner die behausung, je größer die staubbelästigung (liegt daran, dass in kleineren käfigen mehr bewegung pro fläche ist und der abstand zum boden geringer ist)
     
  7. #6 Sperli_Neli, 11. April 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    ...dann liegt es evtl wirklich am BHG, werde mal anderes probieren!
    mit sand will ich so eine große fläche nicht auslegen, finde BHG einfach praktischer - und in der sandschale hab ich schon so gröberen papageiensand drin.

    mein BHG-sack ist eh fast leer, versuch dann mal ne andere marke...

    danke :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Moin,
    das BHG gibt es bei uns in zwei Größen; das feinere staubt tatsächlich mehr, aber der Staub ist rötlich. Inzwischen nehme ich das grobere für Tauben, in dem sehr viel weniger sehr feinteilige Partikel enthalten sind.

    In der Tat "stauben" die Sperlingspapageien sehr, wie man auf abgelegeneren Flächen leicht sehen kann. Überall ist ein weißer Überzug, und ich habe ja nur 2 von ihnen. Vor dem Einzug der Sperlis war dieser weiße Staub nicht, als die 4 Neophemen nur rumflogen, und diese fliegen mehr als die Kleinen.
     
  10. #8 Sperli_Neli, 11. April 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    genau von DEM weißen staub spreche ich :)

    diesen etwas rötlich-bräunlichen staub hab ich nur auf der auffangschürze um den käfig rum drauf, die befindet sich ja auch fast direkt am einstreu. aber auf dem käfig/tv/schrank kämpfe ich auch mit dem richtig weißen staub.

    also isses ein misch-masch von allem :D hab nämlich auch jetzt schon das gröbere BHG. naja so isses nun mal mit den kleinen... :)
     
Thema:

...leise rieselt

Die Seite wird geladen...

...leise rieselt - Ähnliche Themen

  1. Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?

    Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?: Hallo, Ich habe mal eine Frage an die Experten unter euch. Stimmt es, dass Augenringsperlinge leiser sind als Blaugenicksperlinge? Da ich in...
  2. Kleiner Zimmerpapagei

    Kleiner Zimmerpapagei: Also...liebe Community:roll: Ich suche einen bzw.ein paar (ist ja logisch);) Papageieien.Ich hatte schon mal Vögel (Blauflügelsittich...
  3. Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?

    Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?: Hallo, ich spiele derzeit mit dem Gedanken, Fasane im Garten zu halten und habe mich bereits ein wenig darüber informiert. Allerdings habe ich...
  4. kleiner,leiser Vogel gesucht

    kleiner,leiser Vogel gesucht: Hallo erstmal:) Mein Name ist Jan un ich wohne mit noch drei Leuten in einer WG.Hier habe ich nur ein 22qm zimmer zur Verfügung, welches leider...
  5. Sind Australorps leiser als andere Hähne?

    Sind Australorps leiser als andere Hähne?: Hallo Ich überlege mir, ob ich die schönen schwarzen Australorps zulegen soll. Jedoch leben wir am Stadtrand und haben nicht allzu weit entfernt...