Lori beißt auf einmal

Diskutiere Lori beißt auf einmal im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Federfreunde, Ich habe einen zweieinhalb jährigen Gebirgslori namens Lilo (w). Sie ist handzahm und verspielt, plötzlich fing sie an...

  1. #1 Carelessx3, 20.08.2018
    Carelessx3

    Carelessx3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Federfreunde,

    Ich habe einen zweieinhalb jährigen Gebirgslori namens Lilo (w). Sie ist handzahm und verspielt, plötzlich fing sie an auf meine Hände loszugehen aber wirklich nur die Hände, scheint richtig aggressiv zu werden. Meinem Gesicht tut sie nichts. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich traue sie auch gar nicht mehr raus zu lassen aus ihrer großen Voliere, aus Angst das sie beißt. Sie darf schon raus, aber dann mach ich die Türe zu uns sie hat ihren Freiflug. Alleine lebt sie auch nicht ihr Partner Trix (m) total zahm, der macht mir nichts. Ich finde es komisch vor knapp 1 Jahr hat sie mir nichts gemacht, ich konnte sie kraulen und mit ihr spielen und jetzt nichts mehr... Das macht mich traurig..., ich habe schon versucht zu trainieren, habe gelesen nach jedem biss zur Strafe in den Käfig. Aber Fehlanzeige sie beißt mich trotzdem.

    Ich hoffe auf viele Tipps und danke im voraus.

    Liebe Grüße Summer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die ist ja nun seit noch nicht allzu langer Zeit geschlechtsreif. Evtl wird sie gerade brutlustig und da werden nunmal viele Vögel gegen alle sund jeden ausser dem Partner aggressiv.
    Aber da smuss nichtmal wirklich Brutlust sein. Sie ist nunmal jetzt erwachsen und hat einen eigenen Kopf. Vor einem Jahr war sie noch ein Jungvogel und die sind ja bei Papageien fast immer lieb und brav. Je zahmer das Tier, umso stärker fällt dem Halter die Verhaltensänderung beim Erwachsenwerden auf. Und meistens sind das keine Änderungen, die der Halter mag ....aber dennoch ganz normal.
     
  4. #3 Cyano - 1987, 20.08.2018
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    35... Oberhessen
    Vielleicht solltest Du Nistmaterial bereitstellen, damit Lilo was zu tun hat.

    Stell Deine Frage noch mal unten in dem Unterforum Papageien bei denLoris rein. Da bist Du auch gleich bei den Lori-Spezialisten.
     
  5. #4 Boehmei, 20.08.2018
    Boehmei

    Boehmei Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hamm
    Ich würde das mit der Geschlechtsreife auch für möglich halten.
    Ich hatte mal eine Henne ( Sperlingspapagei), die war anfangs lieb und zahm. Ein paar Monate nach erreichen der Geschlechtsreife wurde sie ein kleines Monster und ist regelmäßig auf mich los gegangen, wenn ich in ihrem Territorium war. Also alles, was in der Nähe des Käfigs war hat sie verteidigt. Aber sie war auch handaufgezogen.

    Ich hab mir damals einfach dünne Lederhandschuhe angezogen wenn sie so drauf war.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lori beißt auf einmal

Die Seite wird geladen...

Lori beißt auf einmal - Ähnliche Themen

  1. Weißbürzelloris

    Weißbürzelloris: Hallo zusammen, ich habe mich derart in die Weißbürzelloris verguckt. Ich finde allerdings nichts über einen Züchter, geschweige denn über...
  2. Gedanken und Bedenken

    Gedanken und Bedenken: Hi leute, ich wollte mir zwei Papageien anschaffen, wahrscheinlich Edelpapageien. Da sind aber einige Dinge über die ich nachdenke, und euch nach...
  3. Amazone "beißt" bzw. kneift Besuch ab und an

    Amazone "beißt" bzw. kneift Besuch ab und an: Hallo, ich würde gerne Tipps einholen, wie man das gleich folgende Problem in den Griff bekommt. Vorweg kurz ein paar Worte zu dem Tier und der...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden