Lori-Pellets

Diskutiere Lori-Pellets im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! ...bin auf der Suche nach einer Information...bewege mich sonst nur bei den Langflügelpapageien! Ich bin gefragt worden, wo man...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!
    ...bin auf der Suche nach einer Information...bewege mich sonst nur bei den Langflügelpapageien!

    Ich bin gefragt worden, wo man Lori-Pellets kaufen bzw.bestellen kann?
    ...und ob man den Lorinektar auch so fertig kaufen bzw.bestellen kann?
    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen!

    Vielen Dank! Susanne!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lori freund, 3. Juni 2009
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo,
    pellets ist der letzte s***** endschuldige die ausdrucksweis, es ist aber so... der lori ist ein weichfresse sprich nektra ... der solte bzw der sogenante lori brei sollte auch gefuettert werden. aus dem grund da der lori die pellets nicht gut verduaen kann und so bekommt er verstopfungen. da gibt es mehrere moeglichkeiten endweder selber mischen oder fertig kaufen z.b nekton lori. rezepte zum selber mischen findest du auch hier im forum ....

    gruß jonas
     
  4. #3 Hans C, 4. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2009
    Hans C

    Hans C Guest

    Hallo,
    es gibt auch noch andere Firmen,
    z. B. Claus, und da man als Privatperson weniger Möglichkeiten hat, die Sachen ausreichend genau zu vermischen, würde ich immer zu fertigen Nektaren raten. Da wird nur Wasser zugesetzt, und schon ists fertig.
    Sparen kann man m. E. sowieso nicht, wenn man alle Einzelteile kaufen muss. Und die vielen Rezepte teilen sich meist die Unvollständigkeit. Entweder fehlt es an den Vitaminen, an den Mineralien und Spurenelementen oder an der Zucker-Vielfalt (Gute Nektare enthalten nämlich Fructose, Saccharose und Glucose mindestens).
    Schöne Grüße
    Hans C

    ps: Und natürlich hat jonas Recht. Pellets für nektarfressende Vögel ist absolut schwachsinnig
     
  5. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...vielleicht gibt es ja `trotz dieser überaus freundlichen Erläuterungen`jemanden, der mir einen Rat geben kann!

    Vielen Dank!Susanne!
     
  6. #5 Lori freund, 4. Juni 2009
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    der rat steckt doch drinn. lass das mit den pellets wenn du deinen vogel was gutes tun wilst und kaufe ( was fuer anfaenger besser ist) eine fertig mischung und fuetter dies deinen lori und du kannst beim futter erstmal nicht mehr so viel falsch machen! obst und gemuese ist natuerlich auch ein muss versteht sich aber von selbst!

    gruß jonas

    Ps: die futtermischungen kannst du im internet beim haendler bestellen oder bei einen tiergeschaeft in deiner naehe wobei die werden es warscheinlich nicht auf lager haben.
     
  7. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    ...vielleicht erst mal richtig lesen!

    Ich habe keine Loris...ich war um Rat gefragt worden!Klar, daß man Pellets im Internet bestellen kann...auf die Idee bin ich tatsächlich selber gekommen...aber ich wollte ja wissen bei welchem Händler und nicht eine Pauschalantwort `bei einem Händler im Internet`bekommen!

    Tut mir leid, ich bin etwas angefasst, ob dieses rüden Tons`...aber lasst mal ...möchte gar keine Antwort mehr!Susanne!
     
  8. #7 XRXkatze, 5. Juni 2009
    XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    ich versteh gar nicht, warum du so reagierst?

    hier hat dich doch keiner angegriffen! hast doch auch fragen auf deine antworten bekommen!

    Pellets - Nein, wird nicht gut vertragen
    brei - Ja, am besten fertig gemischten kaufen

    und in welchen internet shop du das kaufen willst, bzw die besitzer der loris musst du doch selber rausfinden!
    da lies dir und schau dir doch einfach mal verschiedene shops an und entscheide, welcher dir vom prei usw zusagt!
     
  9. #8 dustybird, 5. Juni 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Schau doch einmal was ich meinen Lorikeet füttere im Garten , Zwieback mit Honigwasser . Die Vögel sind ganz verrückt danach und kommen bis in die Wohnung
     

    Anhänge:

  10. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo Ida,
    auch ich verstehe die Aufregung nicht so ganz.
    Es wurde eine Frage gestellt, die - zugegebenermaßen - nicht nach deiner Vorstellung beantwortet wurde. Aber, die Aussage gegen Pellets (und gerade bei Vögeln, die Nektar zu sich nehmen, also doch eine ganze Menge Flüssigkeit in der nahrung haben) war aber doch eindeutig genug. Und wenn alle hier sich gegen Pellets bei Loris aussprechen (ich halte das sogar für grob tierschutzwidriges Futter), dann macht es doch absolut keinen Sinn, dir irgendwelche Bezugsquellen für so ein Zeug zu geben.
    Was dustybird anspricht, ist auch kein Widerspruch zu meinen Aussagen. Schließlich nehmen die großen Loriarten einen Teil feste Nahrung zu sich. Aber wie gesagt nur einen Teil. Und wenn man mit solchen festen Bestandteilen frei lebende Tiere anlockt, ist auch das kein Problem. Schließlich ernähren sich die frei lebenden Loris wohl überwiegend mit flüssigem Nektar.
    Die Schlussfolgerung aus dem hier Gesagten: Klär deine Bekannten auf, sag ihnen, dass Pelletfütterung bei Loris tierschutzmäßig bedenklich ist und bringe sie dazu, ein vernünftiges Futter zu kaufen, Firmen sind ja nun enug genannt.
    Schöne Grüße
    Hans C
     
  11. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    ...die 4 Loris, die von meinem Onkel von einem älteren Ehepaar übernommen worden sind(er hat grosse Aussenvolieren) sind ihr Leben lang (sind zwischen 6 und 15 Jahren alt)mit Pellets gefüttert worden!
    Leider ist der ehemalige Besitzer verstorben und seine Frau ist schon lange pflegebedürftig...der Pelletsvorrat neigt sich dem Ende zu und da die Loris diese gewöhnt sind, sollen sie auch weiter damit versorgt werden!
    Ich ärgere mich nur, daß gleich `Belehrungen`kommen...solche Sätze wie`die Anbieter musst Du schon selber herausfinden`...sind auch nicht wirklich nötig, wenn man um Rat fragt!
    Habe aber inzwischen eine hilfreiche Antwort per PN bekommen und auch eine ortsansässige Futtermittelhandlung gefunden, die die Pellets besorgen kann!
    ...übrigens befinden sich die Loris nach einem tieräerztlichen Allgemeincheck in guter gesundheitlicher Verfassung...sind superaktiv...tolles Gefieder....!
    Susanne!
     
  12. #11 Geierhirte, 6. Juni 2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    @Ida:

    Was erwartet du denn von den erfahrenen Haltern ? Das sie dir Tips geben, wie man absichtlich Loris fehlernährt ?
    Hans C hat alles treffend erklärt und dem ist nichts hinzuzufügen.

    Bitte erwarte nun nicht, dass wir dir hier Internetshops nennen, die so einen Mist wie Loripellets vertreiben.

    Im Übrigen @Ida: Man kann auch 15 Jahre etwas falsch machen, ohne es zu wissen. Und das die Loris augenscheinlich gesund sind, will auch (noch) nichts heissen. Wer sagt denn, dass sie durch die Fehlernährung so alt werden, wie sie (theoretisch) könnten ???

    Den Tieren zu Liebe solltest du deinen Bekannten sagen, dass sie die Loris falsch füttern. Und es ist ganz leicht, das zu ändern. Fertigen Nektar bekommst du sehr einfach in nahezu jedem Vogelfutteronlineshop. Entweder von Nekton, Quiko, Claus oder CeDe.
    Einfach mal selbst etwas bei Google rumstöbern.

    Aber bitte keine Pellets verfüttern.

    Gruß, Olli
     
  13. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo Susanne,

    ich muß meine Kollegen zustimmen. Lorisuppe füttern ist unproblematisch. Ich würde Deinem Onkel empfehlen eine Zeit Pellets UND Brei/Suppe zu füttern. Dann die Pellets ausklingen lassen.
    Wir wissen nicht wo man Pellets kaufen kann, weil wir sie nie kaufen.
    Es wird mittlerweile deutlich, daß Loris die ausschliesslich Pellets fressen eine wesentlich kürzere Lebenserwartung haben (wie Olli schon schreibt) Die Pellets enthalten alle wichtige Nährstoffe und der Vogel sieht deshalb gesund aus. Der Verdauungstracht sieht aber garnicht gesund aus -der Darm wird kaputt "gerieben"
    Außerdem bin ich überzeugt, daß Du auch findest daß wir unsere Vögel möglichst das füttern sollten, was sie in der Natur selber aufnehmen würden..........oder ?:bier:
    Nimm uns bitte unsere "Pelletphobie" nicht übel :zwinker:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dustybird, 7. Juni 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day , how is it going Lorikett mates ! Die Innneren Organane eines Lorikeet sind schon so angelegt das diese Nektar im Darm verarbeiten und ein festes Futter führt zu einem doch früheren sterben ? Aber ich habe schon gesehen wie auch die Loris Körner gefressen haben. Der Wellensittich ist (nur) ein Körnerfresser und die Körner werden in seinem Muskelmagen zerreiben zu einem Brei und auch hier gilt ein (zuviel) an Grünfutter ist auch für den Wellensittich nicht das beste.Ich zeige Euch einmal was der Lorikeet am liebst frisst.
     

    Anhänge:

  16. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    .....genau, und da Körnerfresser Sand, Grit und Steinchen in ihren Muskelmagen haben -aber Loris nicht, ist es logisch daß Loris nur eine geringe Menge festes/hartes Futter auf Dauer vertragen. Meine Grünschwanzloris fressen ab und zu einige Sonnenblumenkerne, dann mal ne´ Weile keine. Sie haben immer Großsittichmischung zu verfügung. Meine Gebirgsloris mögen garkeine Körner, fressen aber Tonnenweise Äpfel und Grünzeug. (Alle meine Loris bekommen natürlich täglich Lorisuppe als Hauptgericht) Ich glaube daß wenn unsere Loris alle Sorten Futter zu verfügung haben, suchen sie sich das aus was sie brauchen..... wie in der Natur :prima:

    Schönes Bild Dusty.........mehr, mehr, mehr :beifall:
     
Thema: Lori-Pellets
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lori pellets kaufen

    ,
  2. loripellets

Die Seite wird geladen...

Lori-Pellets - Ähnliche Themen

  1. Pellets

    Pellets: Mir wird ganz schlecht, wenn ich auf dem frazenbuch, das ich manchmal besuche, lese was sich da alles so rumtriebt im Futter. Neulich hatte ich...
  2. Lori Futter Firma

    Lori Futter Firma: Hallo, ich dachte ich frage hier nochmal in die Runde, welches Futter ihr euren Loris verfüttert? Cede? Orlux? Nekton? Avian? Ich habe bis...
  3. 2 Loris abzugeben

    2 Loris abzugeben: Schweren Herzens müssen wir uns aus Zeitgründen von 2 unserer geliebten Loris trennen. Es handelt sich um 2 Weibchen. Die eine Henne ist ein...
  4. Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter

    Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter: Leider hat mein Grauer seid längerem ein schlechtes gefieder und viele rote Federn.Ich habe beim Tierarzt ein Blutbild machen lassen.Bis auf die...
  5. Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??

    Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??: mich würde mal eure meinungen und erfahrungen über den loribrei interesieren? auch die zutaten für einen selbergemachten,schließlich macht ein...