M oder W ?

Diskutiere M oder W ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Einer meiner fragen hat sich beantwortet ..das was ein weibchen sein sollte ist ein mänchen heworden er sinht schon den ganzen tag haha liegt...

  1. Andre01

    Andre01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in wien
    Einer meiner fragen hat sich beantwortet
    ..das was ein weibchen sein sollte ist ein mänchen heworden er sinht schon den ganzen tag haha liegt wahrscheinlch am neuen käfig kann es sein das das uweite auch ein mänchen ist weil der eine singt nicht das andere an ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre01

    Andre01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in wien
  4. Andre01

    Andre01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in wien
    Ich hab gelesen das man bei den gelben nymhen es auch daran erkennen kann das sie gelbe streifen an den schwanzfedern haben heisst das das es ein männchen ist oder nicht ..?
     
  5. #24 sittichmac, 11. April 2013
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi, sende deine federn selbst ein, das spart dir etwa 100€.
    ich kann http://www.geschlechtsbestimmung.de/ empfehlen.
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Andre

    Männchen singen, oder versuchen es zumindest ;) Jedenfalls klingen ihre Laute sehr angenehm lieb, möchten die Hähne doch ihren Weibchen imponieren und sie anlocken. Weibchen singen in der Regel nicht, und die Charts würden sie mit ihrem Pfeifen auch nicht stürmen. Obschon sie trotzdem über eine schöne Stimme, und kräftiges Potential selbiger verfügen.

    Während des Balzens spreizen die Männchen gerne ihre Flügel etwas vom Körper ab. Mein Männchen neigt dann seinen Kopf etwas zur Seite, und anstatt normal zu laufen, hüpft oder hoppst er dann eher mal. Dabei wird mit dem Schnabel auf alle möglichen Gegenstände geklopft. Meist ganz schnell und rhythmisch.

    Dieses Verhalten habe ich bei meinen Weibchen noch nie beobachtet. Wenn die Mädels in ihre Männchen verliebt sind, und auf das Balzen reagieren, beugen sie sich weit nach vorne und liegen dabei fast auf ihrer Brust od. Bauch. Die Haube wird dabei ganz dicht am Köpfchen angelegt. So kenne ich das eben.

    Bin mal gespannt...... schön sind sie ja alle beide :freude: Ich drück dir und deinen Nymphen mal kräftig die Daumen. Es wäre doch schön, wenn du bereits Männchen und Weibchen zusammen hättest.
     
  7. Andre01

    Andre01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in wien
    Danke füe die antworten der eine der angeblich ein mädchen ist heisst jz charlie er singt schon den ganzen tag dabei singt er aber nicht den anderen vogel an deswegen...will ich wissen was der andere ist weil er gar nicht singt
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #27 Baghira1, 1. Mai 2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hohenlohe
    Also bei IMDB hatte ich auch schon Mal DNA gemacht. Inzwischen bin ich aber bei Tauros: http://www.tauros-diagnostik.de/web/downloads/AuftragVoegel.pdf
    Ganz einfach 2 Gefiederproben, getrennt und beschriftet, dorthin senden dann bekommst du relativ schnell einen Brief mit den Zertifikaten und einem Überweisungsschein. 14,99€ pro Vogel ist angemessen. Und geht echt super schnell.
     
  10. #28 Baghira1, 1. Mai 2013
    Baghira1

    Baghira1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hohenlohe
    Inzwischen bin ich soweit keine Vögel mehr ohne DNA zu kaufen, außer man sieht das Geschlecht deutlich. Hatte erst letztens wieder mit einem Zuchtfreund Kontakt der 3 Bauer´s Ringsittiche bekam. 2 haben ausgesehen wie Hähne und sich auch so benommen. Nach der DNA waren alle 3 Hennen. Man steckt nicht drin, manchmal singt eben auch eine Nymphensittichhenne und der Hahn nicht. Deswegen eben DNA bei solchen Mutationen, bei denen man es gar nicht erkennt. Aber eigentlich erkennt man das Geschlecht beim Nymphensittich ziemlich gut.
     
Thema:

M oder W ?

Die Seite wird geladen...

M oder W ? - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542)

    Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542): Hallo, ich suche ein Zuhause für meine Aymara Henne. Sie ist 2011 geboren, jetzt also etwa 6/7 Jahre alt. Ihr Partner ist vor einer Woche...
  2. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  3. m²/Vogel

    m²/Vogel: ... mir ist spontan keine beklopptere Überschrift eingefallen, aber im Prinzip beschreibt es das doch ganz gut... x) Ich habe eine Vogelstube in...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...