Mal eine Frage .... (Diabetes)

Diskutiere Mal eine Frage .... (Diabetes) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... können Kleinvögel ( Finken etc.....) eigentlich an Diabetes erkranken ??? rasti

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ... können Kleinvögel ( Finken etc.....) eigentlich an Diabetes erkranken ??? rasti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Rasti,

    ich weiß es nicht, aber ich könnte es mir schon vorstellen!!! :jaaa: :?
     
  4. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Ja.
    LG
    Thomas
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich meine mal einen Artikel darüber gelesen zu haben... finde ihn leider nicht!
    Suche aber weiter!

    Wie kommst du auf diese Frage Rasti?!
     
  6. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    also ist Traubenzucker als " Antistressmittel " nicht gerade das" Gelbe vom Ei ":D
    und Honigwasser für Brillenvögel ????? rasti
     
  7. #6 Munia maja, 28. August 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.693
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rasti,

    Traubenzucker im Trinkwasser sollte höchstens im Notfall zur Stärkung eines Vogels eingesetzt werden, weil der Zucker relativ schnell verwertet werden kann. Ansonsten fördert er bei sehr vielen Vögeln (v.a. den Körnerfressern) das Wachstum von Pilzen im Verdauungstrakt - deshalb würde ich davon abraten, den Traubenzucker als Antistressmittel einzusetzen.
    Brillenvögel sind hingegen als Weichfresser auch sehr dem süßen Obst zugetan, ihnen schadet Honigwasser nicht, weil ihre Flora des Magen-Darm-Traktes auf die Verwertung von Süßem eingestellt ist.

    Bezüglich Diabetes würde ich mir aber bei gelegentlicher Gabe von Zuckerwasser keine Gedanken machen...

    MfG,
    Steffi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mal eine Frage .... (Diabetes)

Die Seite wird geladen...

Mal eine Frage .... (Diabetes) - Ähnliche Themen

  1. Wenn man mal nicht da ist..

    Wenn man mal nicht da ist..: Wir wollten dieses Jahr in den Urlaub fliegen. Jemand der sich um die beiden kümmert haben wir natürlich. Nun stellt sich meine Frage. Ich will...
  2. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  3. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  4. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  5. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg