Many many questions!!

Diskutiere Many many questions!! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen!! Erstmal möchte ich zu dem schönen, informativen Forum gratulieren! :bier: Ich habe schon viel hier gelernt, jedoch sind da...

  1. #1 Trietze-Tratze, 20. Dezember 2004
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hallo Zusammen!!
    Erstmal möchte ich zu dem schönen, informativen Forum gratulieren! :bier:

    Ich habe schon viel hier gelernt, jedoch sind da noch so ein paar Fragen:

    Also erstmal zum Käfig für unsere Ziegensittiche Sparky(Henne-wussten wir leider erst nachdem sie den Namen bekommen hatte...) und Dr. Boogie.

    Als wir uns die Süßen vor ca. 2 Monaten gekauft haben, wurde uns ein "Großsittichkäfig empfohlen und da wir ja nur das Beste für die Beiden wollten, haben wir einen von FOP gekauft, der nicht gerade günstig war!

    Jedoch ist unsere Henne sehr klein, und egal wo in diesem Käfig, überall steckt sie Ihren Kopf samt HAls raus und dreht sich alle Richtungen!
    Der Händler meinte, dass sei nicht schlimm, sie würde ja noch wachsen, da sie erst ca. 9 Monate alt ist!!

    Aber was ist wenn sie doch mal abrutscht? Ist der Käfig vielleicht doch nicht so ideal? :traurig:


    2. Problem:
    Oje ein Erstes Ei!!
    Seit gestern haben wir auch schon das 1. Ei im Käfig entdeckt, und so wie ich gelesen habe, folgen da noch welche!
    Ich habe auch gelesen, dass man einen Nistkasten kaufen sollte, jedoch habe ich gerade erfahren, dass ich besser KEINEN kaufen soll, da es die Ziegen einläd, noch mehr zu brüten!!!

    Ich werde die Eier gegen Plastikeier austauschen, aber was ist denn mit dem Nistkasten??

    Kann ich die beiden trotz "Brutzeit" fliegen lassen??

    Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten!!

    Liebe Grüße
    Patricia :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo und erst mal Willkommen bei uns. Also das mit dem Käfig ist eine sehr gefährliche Sache, die Aussage des Händlers er wird noch größer dazu fällt mir nichts mehr ein. Du solltest so schnell wie möglich dir einen neuen Käfig kaufen(besser Voliere).

    Unsere Läufer sind sehr brutlustig, hänge auf jeden Fall einen Nistkasten rein. Wenn die Brutzeit vorrüber ist, kannst du ihn wieder entfernen.

    Wenn du noch fragen hast einfach los legen, dafür sind wir ja da.
     
  4. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patricia!
    Das Problem mit dem Käfig hatte ich auch mal. Und glaub mir: Ziegis verkörpern gleich mehrere Tiere in Einem! In diesem Fall die Katze. Denn wo der Kopf durchpasst, bekommt man mit geschicktem Drehen auch den Rest durch. Und wenn sie DIE Drehung erstmal raus hat, brauchst Du auch gar keinen Käfig mehr. Die Gefahr, dass sie abrutscht ist natürlich auch da. Ich würd also an Deiner Stelle wirklich einen neuen Käfig (besser Voli, die schäffst Du Dir nämlich früher oder später eh an... :D )anschaffen. Ist echt ärgerlich wegen der Kosten. Vielleicht nimmt der tolle Zoohändler den Käfig ja zurück. Müsste er m.E. sogar, weil der Käfig -entgegen seiner Aussage- absolut ungeeignet für Deine Vögel ist. Viel Erfolg!
    Liebe Grüße, Nina
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo Patricia!
    Du könntest auch den vorhandenen Käfig mit Voilierendraht ummanteln, das ist kostengünstiger. Pass aber auf, dass ncihts Scharfkantiges absteht!
    Setz einen Nistkasten 'rein, es schont die Henne und vor allem deine Wohnungseinrichtung. Das Fliegen regulieren sie von selbst. Die Henne it ja mit dem Brüten beschäftigt, der Hahn spielt dann den großen Versorger. Bis bald,
     
  6. Gill

    Gill Guest

    Hallo Patricia! :0-

    Herzlich Willkommen hier im Forum! Schön das es dir hier gefällt! :freude:
    Also das ein Händler so einen sch..... erzählt...... unglaublich. :nene:
    Wie groß ist denn der Käfig?
    Was das erste Ei angeht: tausche die Eier auf jeden Fall gegen Plastikeier aus. Wenn du sie die Eier ausbrüten lassen willst, benötigst du nämlich eine ZG.
     
  7. #6 Trietze-Tratze, 21. Dezember 2004
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Vielen Dank für die reichlichen Antworten!!

    Hi Zusammen!

    also nochmals vielen Dank für die Antworten, sie haben uns sehr geholfen!!!
    Wir werden Ihnen dann jetzt zu Weihnachten eine Voliere schenken.
    ISt es denn schlimm, wenn die Verdrahtung selber etwas dünner sind als die dicken Papageienkäfig-stangen?

    Auch hier meinte unser Händler würden die Ziegen die nach einer Zeit durchbeissen, aber wenn ich mir die beiden so ansehe, sehen sie nicht wirklich so wütend aus, als würden sie die irgendwann durchbeissen!??

    Übrigens hat meine Henne Ihr erstes Ei gefressen... 8o

    Mal sehen was mit dem 2. Ei passiert, dass sie heute gelegt hat, Dr. Boogie(Der Hahn) spielt am liebsten Fußball damit. Wir bekommen morgen erst einen Nistkasten,(und Plastikeier) dann hört das hoffentlich auf!! :freude:

    Liebe Grüße und einen schönen Abend!

    Patricia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Many many questions!!

Die Seite wird geladen...

Many many questions!! - Ähnliche Themen

  1. Many in Gedanken sind wir immer bei dir

    Many in Gedanken sind wir immer bei dir: 19 Agakumpels besonders little blue und ich möchten sich hier und im Himmelspfortenforum von Many einer viel zu jungen Schwarzköpfchen Henne...
  2. Zwergsäger und EIsente- Question

    Zwergsäger und EIsente- Question: Hallo! Könntet ihr mir bitte sagen, wieviel folgende Enten max. Kosten dürfen- wir gehen von einjährigen, kupierten und beringten Enten aus....