Mauser - Ursache für Schläfrigkeit, auch tagsüber

Diskutiere Mauser - Ursache für Schläfrigkeit, auch tagsüber im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute Meine beiden Nymphis sind in der Mauser zur Zeit. Ich würde mal sagen dass es sich diesmal um eine heftige Mauser handelt, kahle...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute

    Meine beiden Nymphis sind in der Mauser zur Zeit. Ich würde mal sagen dass es sich diesmal um eine heftige Mauser handelt, kahle Stellen haben die beiden Geier jedoch nicht.

    Tja, nun schlafen die beiden sehr viel, auch tagsüber:o
    Natürlich mache ich mir jetzt wieder grosse Sorgen 8o

    Fressen tun sie normal, Kot ist auch normal.
    Ausserdem gebe ich doch immer viel Obst und Gemüse, was könnte das sein? Diese Teilnahmslosigkeit ist mir bisher nicht aufgefallen während meine Vögel in der Mauser waren.
    Ich habe immer gleich ne Riesenangst 8o .........

    ......nur möchte ich die beiden Nymphis auch nicht unnötig zum TA schleppen, wenn's nicht unbedingt sein muss, sprich ihnen einfach Ruhe und Wärme besser gut tut, als die Fahrt und der damit verbundene Stress zum TA.

    Pennen Eure Nymphis während der Mauser auch soviel, bzw. machen so wenig Action :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Sonja,

    nun ja, so direkt kann man eigentlich nicht sagen, dass es während der Mauser bei uns ruhiger zugeht :)

    Aber ich denke, bei einem Mini-Nymphenschwarm ist sowieso noch ein bisschen mehr Action angesagt - schwer, das zu vergleichen.

    Viva war auch eine Zeit recht still, nun sind ja wieder eine Menge Federchen bei ihm gewachsen und er ist auch deutlich lebhafter. Geht wohl schon ganz schön an die Kraft, neue Federchen zu bilden.

    Unterstützend bekommen unsere (trotz Obst und Grün) während der Mauser immer noch Korvimin über das Futter und ab und an auch mal Calcium frubiase (wobei hier die Meinungen schon mal auseinander gehen, wie ich lesen konnte).

    Dann haben sie halt immer noch einen Mineralstein, Kalkstein, Sepia und frische Äste zur Verfügung. Sowie div. Mineralien in Pulverform in Mini-Näpfchen. Hab schon die Beobachtung gemacht, dass das während der Mauser öfter genutzt wird.

    Liebe Grüße, Martina
     
  4. #3 Federmaus, 14. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huhu Sonja :0-

    Die Mauser schlaucht schon unsere Süßen.

    Probiere doch in dieser Zeit zusätzlich Vitamintropfen oder so zu verabreichen.
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    Also, bisher konnte ich das eher bei den Wellis beobachten, aber meine Nymphen dösen derzeit auch mehr als sonst. Möglicherweise das Wetter :?

    Wenn sonst alles ok ist, würde ich mir wenig Sorgen machen. Laut Büchern ist die Mauser 10 mal anstrengender als eine Brut, also eigentlich kein Wunder, daß sie mehr schlafen 8)
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Martina

    Vielen lieben Dank für Deine schnelle Auskunft.

    Nun ich glaube fast auch, dass man das Verhalten von Nymphis im Schwarm nicht unbedingt mit einer Zweierbeziehung/Pärchen vergleichen kann.

    Selbstverständlich haben meine Räuber auch frische Äste, zur Zeit besonders lecker mit ganz frischem Laub dran.

    Sepia, Mineralienstein und Schale mit Vogelgrit: ist alles vorhanden.

    Hoffentlich wird's bald wieder besser, denn ich ängstige mich so sehr. Eben war ich im Wohnzimmer und Rudi hat ein sehr schönes ;) normal aussehendes Häufchen hingesetzt.

    Vielleicht könnte ich ihnen mit ner Rotlicht-Sitzung noch was Gutes tun.

    Nochmals vielen Dank Martina, grüsse alle Deine Vogis gaaaanz lieb von mir
     
  7. #6 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Sonja,

    bin auch von ausgegangen, dass die Geierleins bei Dir das alles vorfinden - wollte es nun nochmal erwähnen. Manchmal liest ja auch später noch jemand "Neues" nach...

    Rotlicht ist vielleicht gar nicht so schlecht - steigert bestimmt allgemein das Wohlbefinden und wenn sie sich aussuchen können, ob drin sitzen oder nicht, würde ich es versuchen.

    Vielleicht nach einem Duschbad - hilft ja beim Mausern auch immer ein wenig.

    Danke für die Grüße - werde sie der Bande gleich ausrichten,

    Martina
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Linda

    Auch bei Dir möchte ich mich ganz herzlich bedanken, dass Du mir so schnell geantwortet hast.

    Nun ja, das Wetter bei uns ist besch.... :k viel Regen und auch ziemlich kalt. Das stimmt, bei miserablem Wetter habe ich schon öfters bemerkt, dass meine Geierle gerne rumgammeln und faulenzen ;)

    >>> Laut Büchern ist die Mauser 10 mal anstrengender als eine Brut <<<

    Hoppala, das wusste ich nicht, man lernt halt eben nie aus.

    Da Rudi und Hilde diesmal wirklich ne heftige Mauser durchmachen, wundert mich nix mehr.

    Natürlich werden sie jetzt noch ein wenig mehr mit Leckerlis und Vitaminen versorgt als sonst.

    Ich werde die beiden Räuber genau im Auge behalten, Fressverhalten, Kot usw.

    Ein liebes Dankeschön nach Bonn (auch zu "Fam. Malte" rüberwink :0-)
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heidi

    herzlichen Dank auch an Dich.

    Genau, Vitamine gibt's jetzt noch mehr als sonst.

    War eben kurz im Wohnzimmer:

    Rudi spielt momentan mit seinem Glöckchen, Hilde trägt die Süssholzstangen umher, bzw. wirft sie auf den Fussboden :D

    Vielleicht bin ich einfach zu ängstlich 8o , es sind halt meine Babies :~ und ich möchte auf keinen Fall versäumen den Geiern zu helfen, sollte denn ärztl./med. Betreuung von Nöten sein.

    Wie geht's Deinem Charly, hoffentlich gut.
    Bitte grüsse alle Deine Nymphis lieb von mir, besonders natürlich den Charly :0-
     
  10. Bertha

    Bertha Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Prignitz
    Hallo Sonja!
    Meine Haubenschlümphe sind auch zur Zeit in der Mauser
    und verhalten sich jeden Tag anders.Ein Tag schlafen sie viel,auch wenn sie Freiflug haben,und am nächsten Tag sind sie wieder putz munter.Ich hatte auch erst Angst ,das etwas mit ihnen sein könnte.

    MfG

    Gundula

    :0- :0- :0-
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gundula

    Vielen, vielen Dank auch an Dich.

    Du hast mir nun doch die Angst ein wenig genommen, super.

    Zur Zeit sitzt meine Hildegard auf der Fensterbank und beobachtet das Treiben im Garten ;)
    Rudi schreddert gerade ein Körbchen in alle Einzelteile :D

    Vielleicht ist nun auch bald die ganze Mauser vorbei, so dass meine Geier sich wieder der kompletten Wohnungseinrichtung widmen können :D

    Liebe Grüsse an Dich und Deine Piepser, alles Gute für Euch alle :0-
     
  12. steko

    steko Guest

    immer gut wenn

    man hier reinschaut.

    louis ist nämlich auch sooooo müüüüüde. hatte heute schon 20 mal das wort tierarzt im mund, um mir das auto für morgen zu erbitten.
    aber dann ist ja alles klar.

    aber klopfer verliert gar keine federn. und ist auch gar nicht müde:?
    wie kann das sein?
     
  13. #12 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Stephanie,

    die mausern nicht immer zeitgenau gleich...

    Alles in allem habe ich aber schon die Erfahrung gemacht, dass mein Mini-Schwarm der Meinung ist, kollektives Mausern ist am schönsten :)

    Martina
     
  14. steko

    steko Guest

    da sich meine nicht so toll verstehen

    heißt das dann wohl:
    ich will nicht mit dir mausern! ich mauser ganz allein. ätsch

    hmmm:(

    danke für die schnelle antwort
     
  15. #14 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    na, so hast Du wenigstens länger

    was von den hervomfliegenden Federchen ;) :p
     
  16. steko

    steko Guest

    oh ja

    das ist so schön, putzen, nichts was ich lieber täte

    :~ :D
     
  17. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    8 von meinen 10 mausern auch, was das Zeug hält, da ist viel Dösen und wenig Action angesagt, ein Paar, was ich derzeit von den anderen getrennt habe, weil es Plastikeier bebrütet :D , mausert überhaupt nicht, die sind wahrscheinlich danach dran. Die Mauser kommt mir auch extrem lang und sehr stark vor, ich könnte Kissen ohne Ende mit Nymphen-und Wellifedern vollstopfen.
    Ich dachte, irgendwann wären alle mal durch, aber irgendwie scheint es dies Jahr kein Ende zu nehmen :s
    Mach Dir nicht zuviel Sorgen, solang sie fressen und der Kot normal aussieht, ist es wahrscheinlich nur die Mauser, die stresst.
    Grüsse
    Heike
     
  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heike

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Nachdem wie Du Deine Situation schilderst bin ich nun auch wieder beruhigt.

    Gestern abend haben meine Haubenschlümpfe noch kräftig an einem Apfel genagt, auch ziemlich viel Hirse weggeschreddert, so dass ich nun wieder ruhiger bin und nicht mehr soviel Angst habe.

    Genau wie bei Dir, kommt mir die Mauser dieses Mal auch ziemlich heftig vor, es dauert auch so lange. Vor ein paar Tagen dachte ich "es ist vorbei" doch eigentlich fliegen immer noch Nymphi-Federchen rum. Die Wellis haben die Mauer beendet, und sind bereits wieder rotzefrech (naja, sind se eigentlich ja immer :D)

    Nochmal vielen Dank an Dich Heike
     
  19. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Sonja,
    genauso gings bei mir auch, ich dachte, die Jungs wären durch und plötzlich waren wieder überall Federn. Die Wellis sehen aus wie Stachelschweine auf den Köpfchen, ich würde zum TA gehen, wenn irgendwo kahle Stellen zu sehen wären, aber das ist es nicht, bei den ganzen Federn müsste mindestens ein Vogel kahl sein, aber es ist nichts festzustellen. Alle haben einen gesunden Appetit, Obst und Gemüse wird geschreddert, was das Zeug hält, nur tagsüber ist es recht ruhig.
    Ich werde jetzt wieder verstärkt Vitamine einsetzen, denn ich find es diesmal arg lang, aber ich glaube, die Kleinen wissen bei diesem schwankenden Wetter auch nicht so richtig, was sie davon halten sollen. Selbst wenn es Stubenvögel sind, können sie ja gucken und ich könnt mir vorstellen, dass der Blick aus dem Fenster auch nicht unbedingt zur Stimmungsaufhellung beiträgt.
    Viele Grüsse
    Heike
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. steko

    steko Guest

    wo louis sitzt, da fallen federn. wird auch immer müder und schläft fast nur noch.
    unter den flügeln habe ich jetzt kahle stellen entdeckt.

    fahre morgen doch zum TA.


    schon mal vorab:

    kann das noch an der vergiftung liegen? organschaden ?:( :( :(
     
  22. #20 Federmaus, 18. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Steffi :0-


    Könnte schon sein das die Leber in Mitleidenschaft gezogen wurde :( . Da ja die Leber jedes Gift verarbeiten muß.

    Ich drücke Euch die daumen, das es nur eine ausgeprägte Mauser ist.
     
Thema:

Mauser - Ursache für Schläfrigkeit, auch tagsüber

Die Seite wird geladen...

Mauser - Ursache für Schläfrigkeit, auch tagsüber - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...