MAX und TINA doch noch ein Paar ????

Diskutiere MAX und TINA doch noch ein Paar ???? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute... :0- Also am Wochenende habe ich geglaubt ich schau nicht mehr richtig und hab was am Auge.... Meine Tina ist ja nun schon...

  1. MonikHH

    MonikHH Guest

    Hallo Leute... :0-

    Also am Wochenende habe ich geglaubt ich schau nicht mehr richtig und hab was am Auge....

    Meine Tina ist ja nun schon einige Wochen bei uns und war für meinen Junggesellen Maxi gedacht. Aber bissher haben beide ja immer rumgezickt. Tina hatte Max immer links liegen lassen, wenn er balzte und Max hat sie immer angefaucht, wenn sie zu nahe kam.

    Das Wunder am Wochenende:

    Am Freitag abend schliefen sie mal wieder draußen, weil ich nicht schnell genug war, die Tür zuzumachen. Max und Tina saßen auf der Vitrine und dösten dort. Aber nicht wie sonst mit 2 handbreit außeinander. NEEEEIIIIINNNN.... ganze 3 Finger hätten da vielleicht noch zwischen gepasst. Das war Weltprimiere. Das hielt so eine Stunde an - bis Max meinte, es sei gut jetzt und scheuchte sie auf eine handbreit weg.

    Samstag dann nach dem Frühstück. Alle waren in der Voli und wollten dort ihr morgentliches Putzritual abhalten.... da hält Tina Max doch glatt das Köpfchen zum Kraulen hin. Aber Max weiß anscheinend noch nicht, was er bei dieser Geste machen soll. Also erstmal draufhauen :idee: . Aber sie hält es ihm immer wieder hin. Und sie darf schon mit einer handbreit wieder neben ihm schlafen.

    Am Sonntag dann der große "schock" - hör ich wie einer quickt und schau kurz um die Ecke, wer es denn nun ist und denke es sei Isis. Aber neeeeee, falsch gedacht. Es war Tina die den balzenden Max Avoncen machte. Als der mich allerdings um die Ecke schielen sah, hat er ne andere Richtung eingeschlagen und Tina links liegen lassen. Am Nachmittag waren sie dann wieder in der Voli und wieder ein quicken zu hören. dreh ich langsam den Kopf um zu sehen wer nu... da will Max die Tina besteigen :beifall: . Leider hat sie das Gleichgewicht nicht halten können und so gabs dann erstmal wieder Ärger.

    Den Abend gabs dann für Tina wieder ein paar Kopfnüsse, weil sie wieder den Kopf hinhielt und Maxi das halt nicht kennt. Sie schlafen und sitzen meistens friedlich nebeneinander und flieen oftmals gemeinsam durchs zimmer und landen an den gleichen Orten.

    Hey - Aber so wie es dieses WE aussah und wenn es weiterhin so anhält, könnte da doch noch ein Paar drauß werden.... Also ich wünsch es den Beiden, dass sie sich entlich zusammen tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Monik :0-


    Ich finde auch das sich das suuuper anhört :prima:
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    das finde ich aber auch! da sieht man mal wieder daß geduld (meistens) belohnt wird!

    ich wünsche den beiden weiterhin schöne gemeinsame zeiten. hoffentlich erzählst du uns wie es weitergeht!
     
  5. MonikHH

    MonikHH Guest

    Jaaaaa..... Gestern war schon gemeinsames Futtern aus EINEM Trog angesagt.... Ohne die geringsten Abwehrungen, wie ers normalerweise üblich war. :freude:
     
  6. solairemar

    solairemar Guest

    Super!!!

    Mensch Monik,
    das klingt ja Klasse!!! :jaaa: :jaaa: :jaaa:

    Da hab ich ja auch Hoffnung, das sich unsere noch Näher kommen!!

    Ich drück ganz fest die Daumen!! :prima:

    Berichte wenn´s was neues gibt.. Wir sind megagespannt drauf!!

    Liebe Grüsse

    Bianca. Nemo, Nieve, Cara sucia und Luna
     
Thema:

MAX und TINA doch noch ein Paar ????