Medikament

Diskutiere Medikament im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wer kennt das Medikament Panfungol und die Erfolge damit???? :0- Inge

  1. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    wer kennt das Medikament Panfungol und die Erfolge damit????

    :0- Inge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Inge
    schau mal, was Google dazu hergibt..... und bei uns hier
     
  4. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Karin,
    Danke für die Antwort, werde mich da gleich mal durcharbeiten
    Inge
     
  5. #4 Thomas B., 8. Januar 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Inge,
    "Panfungal" ist eine Handelsmarke und der Wirkstoff ist, wie im "Nizoral", Ketoconazol, ein Antimykotikum aus der Gruppe der Imidazole. Es hat ein relatv breites antimykotisches Wirkspektrum, aber auch erhebliche Nebenwirkungen. Es ist stark hepato- und nephrotoxisch (schädigt, insbesondere bei längerer Anwendiung, Leber und Nieren). Es ist eigentlich heute eher als veraltet anzusehen. "Sempera" (Itraconazol) ist besser verträglich, außer für Graupapageien und andere afrikanische Papageien, die meist überempfindlich darauf reagieren. Dann gibt es noch "Lamisil" (Terbinafin), das auch besser verträglich als Ketoconazol ist, allerdings manchmal auch weniger wirksam.
    Gegen was soll das Präparat denn eingesetzt werden?
    LG
    Thomas
     
  6. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Thomas,
    das bekommt unser AGA gegen Aspergillose. Mußten heute mit ihr zum Doc, da sie sehr schwer amete. Sie ist nur noch am frssen und schlafen. Leider hat sie auch sehr an Gewicht zugenommen.
    Hatte auf eine Mail von Dir gewartet! Weiß aber nicht ob Du was geschickt hattest, denn meine Nichte hatte meinen Rechner zum Absturz gebracht....

    :0- Inge
     
  7. #6 Thomas B., 8. Januar 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Inge,
    ich hatte keine Mail von Dir bekommen. Ich hatte Euch also auch nichts geschickt.
    Bedenke bitte, daß das Wichtigste bei Aspergillose die Inhalationstherapie ist (am besten mit einm PariTurboBoy), mit Imaverol, 1:50 in isotoner Kochsalzlösung vernebelt. 2-3 x tgl. 15-20 min, über mehrere Wochen.
    LG
    Thomas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Medikament

Die Seite wird geladen...

Medikament - Ähnliche Themen

  1. Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?

    Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?: Hallo ihr lieben, Ich habe mich grade neu hier angelmeldet und habe schon gleich eine wichtige Frage an euch, ich hoffe es kennen sich hier einige...
  2. Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?

    Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?: Hallo, ein Türkenzäuber hat plötzlich Tumoren (1 Haupttumor im Genick / Nacken, 2 Metastasen jeweils am Flügel rechts und links). Hat...
  3. Medikamente füttern - Trainingsplan?

    Medikamente füttern - Trainingsplan?: Hallo ihr Lieben, wer hat seinem Vogel schon mal beigebracht, Medikamente freiwillig zu nehmen? Ich clickere schon seit einigen Jahren mit...
  4. Schmerztherapie bei Tauben. Welche Medikamente?

    Schmerztherapie bei Tauben. Welche Medikamente?: Hallo Zusammen! Ich habe mal eine generelle Frage zur Schmerztherapie bei Tauben: Welche Mittel kann man geben, wenn man verschnürte,...
  5. Fragen an die Päppler: Vogelapotheke und Wärmequelle

    Fragen an die Päppler: Vogelapotheke und Wärmequelle: Hallo, da ich ja jetzt scheinbar immer wieder Wildvögel zur Aufzucht/Pflege bekomme, wollte ich mich mal besser ausstatten und daher mal...