Mein erster Ziegensittich

Diskutiere Mein erster Ziegensittich im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo habe seit dei Wochen eine Ziege und binn mir unsicher ob ich alles richtig mache ! Was darf er an Obst fressen , wass an grünfutter und...

  1. #1 29dagmar08, 6. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Hallo habe seit dei Wochen eine Ziege und binn mir unsicher ob ich alles
    richtig mache !
    Was darf er an Obst fressen , wass an grünfutter und ist Farn giftig
    sie hat meinen zum fressen gern!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo,

    schau dich doch mal auf der Hp vom Ziegenfreund um.
    Dort hat er sehr viel nützliches zusammen getragen.

    Hier der Link:
    Link
     
  4. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Hallo Dagmar....

    wenn du alles richtig machen willst, dann hole noch einen zweiten Ziegensittich dazu, denn alleine wird er nie so richtig glücklich...


    Wie gross ist denn die Voliere? Denn Ziegen brauchen viel viel Platz...


    Lieben Gruss, Dagmar (:D )
     
  5. #4 Ziegenfreund, 6. März 2007
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo dagmar,

    willkommen im forum!

    den farn würde ich der ziege wegnehmen, zwar sind farne nicht direkt giftig, aber zimmerpflanzen sind oft stark gedüngt. chemische düngemittel sind zum teil sehr giftig für einen so kleinen organismus, wie dem deiner ziege. noch schlimmer wie der farn ist aber die erde in dem er steckt, wenn du ihn in einem normalen blumenladen/gärtnerei gekauft hast, dann ist die topferde sicher voll mit dünger.

    also die pflanze besser außer reichweite stellen.

    weist du schon ob es sich bei deiner ziege um einen hahn oder eine henne handelt? du solltest ihm/ihr unbedingt einen gegengeschlechtlichen partner gönnen. wie die andere dagmar schon schrieb wird deine ziege nur dann eine wirklich glückliche ziege.

    an obst hat sich bei mir apfel sehr bewehrt, wobei du ihn schälen solltest, aus ähnlichen gründen wie denen bei dem farn. meist sind im handel erhältliche äpfel mit pestiziden gegen wurm und insektenbefall behandelt.

    möhren kannst du gut anbieten und wenn du einen garten hast, kannst du diese sogar selber anpflanzen. mache ich auch... ebenfalls ohne künstlichen dünger. von den möhren essen die ziegen sowohl das grün als auch die wurzeln selber.

    als ergänzung dazu füttere ich regelmäßig das innere von paprikas. hier werden sowohl die kerne als auch die paprikafrucht von allen meiner ziegen gern gegessen.

    dazu täglich frisches trink- und badewasser und eine normale großsittichmischung körner. mehr braucht es essenstechnisch eigendlich nicht um ein ziegenpärchen glücklich zu machen. Ich fütter im übrigen auch sonnenblumenkerne, da ziegensittiche durch ihren extremen bewegungsdrang nicht zum überfetten neigen, wie es andere sittiche tun. ich habe noch keinen zu dicken ziegensittich gesehen.

    was aber sicher mindestens genau so wichtig ist wie die versorgung mit ausgewogenem futter ist der platz. ich gehe mittlerweile dazu über zu behaupten, das laufsittiche weder in käfigen noch in zimmervolieren gehalten werden sollten. ein vogelzimmer mit ganztägigen freiflug oder eine entsprechend große außenvoliere im garten sollte es schon sein. laufsittiche sind super agil und brauchen unheilmich viel platz um ihr arttypisches verhalten auszuleben.

    ich wünsche dir auf jedenfall viel spass hier im forum!
     
  6. #5 29dagmar08, 7. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Hallo herzlichen Dank du hast mir schon gut geholfen.
    Meine Ziege ist eine Henne,bin auch schon am überlegen einen Hahn dabei
    zu nehmen, habe allerdings angst das sie dann nicht mehr so zahm ist!
    Meine Voliere ist selbst gebaut (1,50br.1,50 L,2,00h)
    für drausen ist auch schon eine in bau.
    Aber meine Ziege ist sowieso den ganzen Tag draussen und geht nur zum schlafen rein.
    Gruß Dagmar
     
  7. #6 JasperWPT, 7. März 2007
    JasperWPT

    JasperWPT Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41352 Korschenbroich
    Hallo, du solltest bedenken, dass zu einer artgerechten Haltung immer mindestens zwei Ziegensittiche gehören. Am besten ein gegengeschlechtliches Paar. Es sind Tiere und keine Kuscheltiere. Aus meiner Erfahrung mit meinem Paar kann ich die aber sagen, dass auch diese zwei die ich von anfang an zusammen halte Zahm geworden sind.
     
  8. #7 29dagmar08, 7. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Ja ihr habt ja recht ! Ich habe mich auch schon mit dem Züchter
    in verbindung gesetzt, sobalt der Nachwuchs da ist giebt es ein
    Hahn dazu !!!
     
  9. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wie alt ist denn deine Henne?

    Denn mit einem noch nicht geschlechtsreifen Hahn kann eine geschlechtsreife Henne net so viel anfangen..


    Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass Ziegen auch in Gesellschaft zahm werden bzw. zahm bleiben, der "noch nicht gezähmte" schaut sich auch viel vom anderen ab und kommt dann auch her. Die Neugierde siegt ja bekanntlich...
     
  10. #9 29dagmar08, 7. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Meine Henne ist jetzt 12 Wochen alt und hält mich ganz schön auf trab , sie hat nur Blödsinn in ihrem süssen Köpfschen !!!!
    Sie ist so neugirig das sie sogar in die Hosentasche kriecht und ich aufpassen
    muß das ich sie nicht mit nach draussen nehme!!!
     
  11. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    ok, wenn sie noch so jung ist, ist ja ein ebenso junger Hahn ok.

    Das mit dem Blödsinn wird bei Ziegen auch mit dem Alter nicht besser :D
     
  12. #11 29dagmar08, 14. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Hallo habe ein kleines Problem mit meiner Ziege!!
    Sie ist zwar super zutraulich ,will aber immer zubeißen wenn sie
    auf der Schulter sitzt ins Ohr oder im Nacken, warum tut sie das??
    Auch meine Finger hat sie zum fressen gern !!
     
  13. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich weiss zwar nicht genau an was es liegt, aber eines unseres Mädchen knibbelt auch...sie hat mir mal die ganze Schulter wund gebissen. Sie beisst mir ins Ohr, in den Finger, eigentlich überall hin. Aber ganz schlimm war es, als sie noch klein war. Damals fand ich es ganz schlimm, da sie mir ständig aufflog und mich gebissen hat. :+schimpf

    Aber sorry, woher das kommt, keine Ahnung, aber mittlerweile hat sie fast damit aufgehört
     
  14. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Hallo 29Dagmar08,

    bei mir hat mein Hahn die Angewohnheit, etwas zu fest zu "fühlen". Wenn die Tiere jung sind, müssen sie erst mal ein Gefühl für ihre Kräfte entwickeln. Ich hab meinen Yoshi dann immer fest angepustet, damit er eine unangenehme, aber nicht schmerzhafte oder wirklich abschreckende Folgereaktion erfährt. Es ist besser geworden, aber zwischendurch........................ ist ein zartes Ohrläppchen einfach zu verlockend 8( .

    Gruß von Petra
     
  15. #14 29dagmar08, 15. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Na dann habe ich ja noch Hoffnung!!!
    Das mit dem anpusten hat am anfang auch geholfen aber jetzt ist es ihe sowas von egal, da könnte auch ein Orkan kommen und sie würde sitzen
    bleiben!!!!!
     
  16. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich hab mal was geschrieben und mich dabei konzentriert und irgendwie gar nicht bemerkt dass sie mir die ganze Schulter aufgeknibbelt hat.....

    Vielleicht wird es ja besser wenn sie einen Hahn hat, dann ist sie nicht mehr so auf dich fixiert. Weisst du schon wann es soweit ist?
     
  17. #16 29dagmar08, 15. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Nein leider noch nicht,hab aber noch eine Frage!
    Meine Ziege will immer an meine rohen Kartoffeln wenn
    ich am schälen binn!!
    Sind sie ungesund oder sogar gifftig ??
    Hab ich mal gelesen??
     
  18. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Rohe Kartoffeln sind giftig, sie enthalten Solanin (ein Alkaloid). Das wird aber durch kochen zerstört.
     
  19. #18 29dagmar08, 31. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Hallo meine Ziege hat seit heute ein sehr komiches verhalten!!!!!!
    Sie plustert sich auf und läuft mir meckernt hinterher wenn ich sie dann nicht
    beachte fängt sie lauthals an zu schimpfen und fliegt wie verrückt durch die gegend !!!!!
    Diese Aktion geht schon den ganzen morgen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Hm, ich deute dass irgendwie so, dass sie einfach nur Aufmerksamkeit will....

    Was macht denn der Partner für die Kleine?
     
  22. #20 29dagmar08, 31. März 2007
    29dagmar08

    29dagmar08 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dortmund
    Hatte einen jungen Hahn da muste ihn nach einer Woche wieder abgeben
    die beiden haben sich richtig gebissen!!!
    So das der kleine nur noch ganz eingeschüchtert auf den Boden in einer ecke
    gesessen hat.
     
Thema:

Mein erster Ziegensittich