Mein Welli, Willi hat Durchafall.

Diskutiere Mein Welli, Willi hat Durchafall. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, sollte ich lieber gleich morgen zum Tierarzt gehen oder etwas abwarden? Er verhält sich normal, erscheind in ortnung, aber hat ebend...

  1. #1 Zucht Interesse, 8. Februar 2005
    Zucht Interesse

    Zucht Interesse Guest

    Hallo,

    sollte ich lieber gleich morgen zum Tierarzt gehen oder etwas abwarden?
    Er verhält sich normal, erscheind in ortnung, aber hat ebend diesen durchfall.
    Oder sollte ich mit den Hausmittelchen versuchen Willi zu Helfen?

    .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu Matze

    Durchfall bedeutet nicht gleich das Willi sterben wird! Durchfall kann auch kommen wenn Wellis zuviel Obst futtern, also nicht gleich übertreiben!
    Vogelkohle könnte vielleicht helfen.

    Wenn dein Vögelchen keine verklebte Kloake nicht aufgeplustert ist dann ist es meistens nichts schlimmes (bitte steinigt mich nicht wenn ich jetzt was falsches gesagt hab)
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Wie lange hat dein Welli denn schon den Durchfall ??
    Wenn sich das schon über mehrere Tage hinzieht, ohne Besserung,
    würde ich es unbedingt von einem TA abchecken lassen.
     
  5. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es kommt auch auf dei Art des Durchfalls an. Ist er grünlich? Oder weißlich trüb? oder ganz normal und nur ein bisschen Flüssiger?

    Bei grünem Durchfall würd ich sagen, er hat ein bisschen viel Salat oder andres Frischfutter erwischt, genauso wie bei etwas flüssigerem Kot, da ist einfach der Urinanteil ein bisschen höher. Da kannst du auch ein bisschen Vogelkohle geben.
    In der Regel ist es aber nicht so ideal, Vogelkohle zu geben, denn das bindet zwar die Flüssigkeit, der Welli hat also keinen Durchfall mehr, aber Vogelkohle bindet auch Mineralien, die der Vogel braucht und die in Wasser aufgelöst sind - ist also ab und zu sogar kontraproduktiv.

    Bei weißlich-trübem Durchfall würde ich schon zum TA gehn.

    Du kannst ja präventiv mal Rotlicht geben und vllt etwas Traubenzucker ins Wasser, das schadet auf keinen Fall.
    Wenns länger als zwei Tage durchgehend ist, würde ich auch mit nicht weißem Durchfall zum TA gehn. Auf jeden Fall mal sämtliche Frischkost entfernen, um zu sehen, woher es kommt. Geht der Durchfall mit der Frischkostreduzierung weg, hatte er wohl nur ein bisschen zu viel...

    :0-
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Mathias,keine Vogelkohle geben, wenn willi viel obst/salat gefressen hat kann der durchfall auch davon kommen.
    Gib den kleinen Propolis VZ-Kaiser hat hier mal den tip gegeben.Wenn der durchfall in 1-2 Tagen nicht aufhört dann würde ich sagen ab zum TA.
    Ist der kleiner allerdings aufgeplustert sofort zum TA.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo mathias, war nicht ganz wach heute morgen.
    Wenn du Propolis gibst musst du gleichzeitig auch Prime oder Bird Bene Bac geben. *Propolis ist eine natürliche Antibiotikum*, durch die gabe von Prime oder Bird Bene Bac werden die natürliche Darmbakterien wieder zurück gegeben.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Dass Wellis von Frischkostverzehr Durchfall bekommen ist ein Irrtum! Das ist dann meistens nur übersteigerter Urinanteil (Polyurie) und kein Durchfall, der sieht anders aus. Bei Polyurie ist das Würstchen geformt, der Harnanteil wässerig, bei Durchfall ist beides, Harnanteil und Kotanteil, ein dicker Brei.
    Bitte keine Vogelkohle geben! Das entfernt zwar die übermäßige Flüssigkeit, jedoch nicht die Ursachen. Es kann bei Wellis ganz spontan mal zu Verdauungsstörungen kommen, die gehen aber nach ein paar Tagen wieder weg, sollte dem nicht zu sein, sollte man mit dem Welli beim TA vorbeischauen.
     
  9. #8 Blindfisch, 9. Februar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das Wichtigste wurde bereits gesagt, ich schließe mich dem an.

    Durchfall ist nicht gleich Durchfall. - Ist der Harnanteil vergrößert? Ich meine, wenn wir bestimmte Lebensmittel essen oder zuviel trinken, müssen wir auch mehr Harn ausscheiden.
    Andererseits weist er auf ernste Krankheiten hin - Nieren??????

    Gegenüber Kohle bin ich auch skeptisch.

    Zusätzlich zu dem Gesagten würde ich den Wellie 1 oder 2 Grad Zimmertemperatur mehr als sonst gönnen und ganz besonders vor Zugluft schützen. Und lauwarmen Kamillentee mit Wasser verdünnt und Vitakombex anbieten. - Aber ich würde mich auch schon mal ans Telefon hängen und unseren vk TA ausfragen.

    :0-
     
  10. #9 Zucht Interesse, 9. Februar 2005
    Zucht Interesse

    Zucht Interesse Guest

    Und doch war ich beim Tierarzt, kann nicht schaden, dachte ich.

    Hallo Ihr lieben ;)

    Der durchfall trat gestern abend das erstemal auf.

    Ich war heute mit Willi beim Tierarzt, der Kot wurde untersucht, dort waren keine Pakterien, Vieren oder Piltze enthanlten.
    Die Tierärztin sprach von Verdauungsstörungen, dies könnte durch plötzliche Futterumstellung, Magen- Darmerkrankung oder unsaubere Haltung auftreden.
    Dies kann ich nachvollziehen, da ich nicht weiss wälches Futter er vorher bekommen hat.
    Sie sagte mir: es ist gut ihn erstmal keine Frischkost zu geben.
    Rotlicht hat er schon, Draubenzucker hat er heute auch bekommen.
    So sollte es in ein paar Tage verschwunden sein, sollte es in 3 Tage nicht weg sein, sollte ich nochmal zu einer erneuten untersuchtung kommen.

    Jetzt weiss ich das ich bei Neuanschaffungen nach der vorhergehenden Versorgung fragen sollte (dies hole ich in diesen fall schnell nach).
    Es ist wohl besser wenn man das selbe Futter verwenden, oder eine schrittweise umstellung durchführent.

    Ich ärger mich schon etwas über den fehler. 0l

    .
     
  11. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... ach - Neuanschaffung - das hatte ich nicht gelesen.

    Ist er / sie noch getrennt - im Quarantänekäfig?
    Ich meine, daß alles zusammen sind wirklich Streßfaktoren, die man nicht unterschätzen sollte.

    Daumen drück und :0-
     
  12. #11 Zucht Interesse, 9. Februar 2005
    Zucht Interesse

    Zucht Interesse Guest

    Hallo ;)

    Nein, sie wahren alle zusammen, da sie vom Tierarzt untersucht worden.
    Nachdem sie diese untersuchung hinter sich hatten, bin ich davon ausgegangen das sie zusammen können.

    .
     
  13. emise

    emise Guest

    Hallo Matze,

    wenn Du neue Vögel bekommst wäre eine Quarantäne von ca. 3 Wochen in einem separatem Raum ratsam. In dieser Zeit merkst du dann schon, wenn es einem schlechter geht und es ist einfacher was zu unternehmen. Auch ist der Umzug ja immer mit Stress verbunden und da können Krankheiten schon ausbrechen.

    Ich habe auch meinen neuen aus Berlin zwar vom Tierarzt anschauen lassen (da hatten sie Milben), aber im gleichen Zimmer im Käfig gelassen. Dann hab ich nach 3 Wochen mal Kot untersuchen lassen und es wurden Bakterien festgestellt. Also mussten alle behandelt werden. Was ja die gesunden auch belastet. Nach dieser Behandlung hatte ich wieder Kot untersuchen lassen, dann waren auf einmal Würmer drin, auch wieder alle behandeln.
    Bei meinen letzten neuen aus Plauen hatte ich die Quarantäne eingehalten, die sind entwurmt worden und nach dem letzten positivem Befund können die zu den alten Wellis.

    Viele Grüße (bis heute abend??)

    Elke
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. emise

    emise Guest

  16. #14 Zucht Interesse, 9. Februar 2005
    Zucht Interesse

    Zucht Interesse Guest

    Halloi Ihr lieben ;)

    Vielen dank für die Tips und den link, der link ist zwar schrecklich aber interesand.

    .
     
Thema:

Mein Welli, Willi hat Durchafall.

Die Seite wird geladen...

Mein Welli, Willi hat Durchafall. - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...