Meine 2 Grauen im Wohnmobil

Diskutiere Meine 2 Grauen im Wohnmobil im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Da wir sehr oft mit dem Wohnmobil verreisen und ich meinen 2 Grauen den ständigen Stress einer Unterbringung bei Bekannten ersparen...

  1. winslow

    winslow Guest

    Hallo!
    Da wir sehr oft mit dem Wohnmobil verreisen und ich meinen 2 Grauen den ständigen Stress einer Unterbringung bei Bekannten ersparen möchte, sind diese jetzt schon 5 Mal mit in Urlaub gefahren. Da ich ein relativ grosses Mobil besitze, werden diese sehr oft zum Freiflug rausgelassen. Um ihnen weiter das Umsetzen vom Haus- in den Urlaubskäfig (war zu klein) zu ersparen, habe ich mir jetzt eine Voliere, die fast so gross ist wie der Heimkäfig, anfertigen lassen. Nach der 2. Fahrt schon verhielten sie sich total normal Pfeifen und Schnacken einem die Ohren voll. Auf Campingplätzen sind sie die Stars.
    Möchte Eure Meinung dazu hören, ob ich etwas falsch mache?
    Gruss
    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ne finde ich gut, auf alle besser die Geier mitzunehmen und ihre vetrazuten dabei zu haben. Als immer die Geier jemand anderem Abgeben müsste..
    Ich finde nichts schlechtes daran, man merkz ja selber ob sich die Geier wohl fühlen. Und ich kann mir gut vorstellen das es ihnen nicht viel ausmacht..

    gruss Bilder wären toll ;)
     
  4. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Rainer,
    bei uns steht so ein Urlaub demnächst auch an. Allerdings haben wir einen Wohnwagen und werden uns jetzt wohl auch ein Vorzelt zulegen, damit wir unsere Grauen mitnehmen können. (Allerdings natürlich nur bei entsprechenden Temperaturen)
    Ich finde es gut und denke, dass das jeder selbst für seine Grauen entscheiden sollte. Es gibt Papageien für die ist es ein Riesenschock, wenn sie mit dem Auto fahren bzw. in anderer Umgebung sind. Da wäre es besser, wenn man ihnen das Reisen ersparen würde. Unsere sind wohl auch eher wie Deine, denn es macht ihnen riesigen Spaß mit dem Auto zu fahren und wenn sie uns dabei immer noch sehen bzw. hören, dann sind sie sowieso beruhigt.
    Ich finde es klasse und mich würde interessieren, ob ihr nie Ärger mit evtl. Nachbarn wegen der Lärmbelästigung bekommen habt.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  5. winslow

    winslow Guest

    Hallo, Kati!
    Hast schon recht. Wir hatten auch Bedenken. Die erste Tour war natürlich für die Beiden stressig. Die ungewohnte Umgebung, fremde Geräusche usw.Nach jeder weiteren Fahrt wurde es besser. Und nun ist Stimmung in der Bude.
    Probleme mit dem Campingnachbarn hatten wir nie. Diese sind ja überwiegend sehr tierlieb und gingen den Geräuschen nach, bis sie uns fanden. Waren in den letzten 3 Jahren auf einem Campingplatz in Dänemark. Nach dem ersten Pfiff, standen unsere Bekannten auf der Matte. Während der Mittagsruhe gehen wir zum Strand und die Beiden machen ebenfalls Siesta im Wohnmobil. Bei sehr heissem Wetter wird die Klimaanlage angeschmissen. Also wie Du siehst, leben diese sehr komfotabel. Nach dem Motto von Hausmeister Krause:
    Alles für den Dackel, äh Graupapagei.
    Tschüss
    Rainer
     
  6. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Wenn ich mal länger als über das Wochenende bei Tobias bin kommen Leo und Paula auch mit. Die Autofahrt genießen beide im großen und ganzen, wobei Paula etwas zurück haltender ist. Beide sind dann im Transportkäfig neben mir auf dem Beifahrersitz und Leo schaut immer gerne und neugierig aus dem Fenster. Auch die andere und neue Umgebung bei Tobias zu Hause ist für die beiden kein Problem. Soweit die Vögel daran gewöhnt sind sehe ich darin auch keine Probleme.
     
  7. #6 DerGeier20, 30. August 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Also ich finde es gut das ihr die Geier mitnehmt.:prima:
    Wir waren auch schon zweimal mit unseren im Urlaub in Dänemark und sie waren natürlich die Stars auf dem Campingplatz, denn einen Papagei sieht man ja nicht jeden Tag.
     
  8. ricicici

    ricicici Guest

    wir haben einen festen platz und die ersten male war es aufregend für uns alle .aber jetzt geht es supi und wir haben auch dort viele katzen jetzt können sie auch maunzen .ich denke wenn man wie bei kleinen kindern den horizont erweitern um so besser warum nicht auch bei papas.:freude:
     
  9. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja genau Ricicici,
    wir gewöhnen unsere Grauen auch ständig an neue Dinge und finden das auch wichtig!
    Schließlich haben wir es mit sehr intelligenten Mitbewohnern zu tun, denen auch mal schnell langweilig werden kann, wenn in ihrem Leben nichts passiert!
    Auch in Sachen Abwechslung sind sie ja einfach auf uns angewiesen. Natürlich ist es wichtig sie nicht zu überfordern bzw. ihnen durch Veränderungen Angst einzujagen. Aber wenn man seine Papageien gut beobachtet, dann weiß man was man ihnen zumuten kann und was nicht.
    Jeder Vogel hat einen anderen Charakter und es gibt auch welche, denen diese Veränderungen nicht gut tun würden. Aber wie gesagt, das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.
    Erstaunlich fand ich aber, dass viele Campingplatzbetreiber nichts gegen Papageienbesuch haben. Liegt es an der mangelnden Erfahrung (bzgl. der Lautstärke) oder macht es einfach nichts aus, wenn sie dann mal ordentlich Krach machen?
    Liebe Grüße
    Kati
     
  10. #9 Hauschi´s, 30. August 2006
    Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    He find ich ja toll. Wenn sich alle wohl fühlen ist es doch ok.

    Stelle mir gerade vor: meine Geier auf dem Campingplatz :nene: oha, da wären wir nicht lange auf einem Platz ... weil die anderen Campingfreunde uns wegjagen würden.
    Vielleicht würden sie aber auch ruhiger werden?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ricicici

    ricicici Guest

    das man seinen grauen beobachten mus und das da nicht jeder für geeignet ist (sensiebel)ist klar ich habe mit so einer reaktion gerechnet. meinen geht es gut.:zustimm: der champingplatz betreiber ist lieb er sagt die kinder schreien auch und wir haben tolle nachbarn das ist viel wert da muss ich euch recht geben.
     
  13. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    GAnz ehrlich, hätte ich ein Wohnmobil oder Wohnwagen, wo zusätzlich ne 4 m Voliere reinpasst, würde ich auch mitsamt der Papas in den Urlaub fahren.
    Ich find das gut :zustimm:
     
Thema:

Meine 2 Grauen im Wohnmobil

Die Seite wird geladen...

Meine 2 Grauen im Wohnmobil - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  5. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...