meine beiden springsittiche

Diskutiere meine beiden springsittiche im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen, will mich erstmal vorstellen.. ich heiße Angie und meine beiden Springsittiche Hedwig und Jakob... Ich habe Hedwig in einer...

  1. colon23w

    colon23w Guest

    Hallöchen,
    will mich erstmal vorstellen.. ich heiße Angie und meine beiden Springsittiche Hedwig und Jakob...

    Ich habe Hedwig in einer Zoohandlung vor ca 5 wochen gekauft, sie war von anfang an scheu auch wenn man das gefühl hatte sie versteht einen : sie ging z.b. in den käfig wenn man es ihr gesagt hat. Seit dem wochenende habe ich nun auch Jakob allerdings vom züchter, jakob ist frecher aber auch wesentlich quirliger
    Leider ist es auch sehr schwierig ihn wieder in den käfig zu bekommen... Habe eben 2,5std damit verbracht immer wenn hedwig drin war und ich ihn in die richtung brachte ging sie wieder raus.. habt ihr für mich einen Tip wie ich die beiden Handzahmer bekomme???

    gruß angie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dante

    Dante Guest

    hallo angie,

    willkommen bei unseren läufern :)

    Das mit dem zahmer machen ist so eine sache...du musst mit ihnen üben und brauchst etwas geduld, dann werden sie schon fortschritte machen. Am besten du versuchst erstmal sie mit der hand zu füttern, damit sie sich an die hand gewöhnen, solltest du es langsam angehen und es aus einer für sie sicheren entfernung probieren und dann immer näher an sie rankommen. anfangs werden sie wegfliegen, aber das ist normal. zum füttern nimmst du am besten sonnenblumenkerne, die sind zumindest bei mir sehr beliebt, ansonsten musst du halt rumprobieren mit obst oder sowas bis du rauskriegst was sie mögen. und genau das darfst du ihnen dann nicht mit ins futter tun, damit sie wissen, dass es das nur von dir aus der hand gibt.

    Was das problem bestrifft sie wieder in den käfig zu bringen, kann ich dir nur sagen das es anfangs schwer ist.
    Ich habe es bei meinen so gemacht: ich habe eine kissenrolle in bunten farben. Immer wenn ich wollte das sie in den käfig gingen, habe ich sie sozusagen mit der rolle durchs zimmer gescheucht (denn sie wussten ja nicht das ich ihnen nichts tun will) und nach längerer zeit gelang es mir dann sie in den käfig zu bekommen. Nach ein paar solchen versuchen, haben sie von selbst begriffen, dass wenn ich das kissen in die luft hebe und ein bissl schwenke, sie in den käfig fliegen sollen. Es funktioniert bei mir jetzt immer und den vögeln erspart man das gejagt werden :D

    Schreib uns bitte wieder ob die tipps wirken, und wenn nicht, was es für probleme gibt. Ich bin sicher alle werden versuchen dir zu helfen wo sie können :)
     
  4. #3 Ziegenfreund, 14. Januar 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Angie,

    zu aller erst mal ein herzliches Willkommen, bei uns Laufsittichverrückten.
    Da wird sich Björn aber freuen, denn er steht mit seinen Springsittichen oft alleine da, denn die meisten hier haben Ziegensittiche. Dafür hat Björn gleich 6 Stück. Er kann Dir sicherlich jede Menge Springerspezifische Tips geben.

    Zu Deinen beiden: Super, das Du Dich für einen zweiten entschieden hast, denn man sollte grundsätzlich keinen Vogel einzeln halten. Hier hast Du alles richtig gemacht.
    Zu dem Problem, mit dem nicht reingehen, wurde ja schon einiges gesagt.
    Du solltest kein Futter außerhalb der Voliere anbieten.
    Nach einiger Zeit, wird der neue die Voliere als sein Zuhause ansehen, und wenn Du ihm, oder beiden klar machst, das sie rein müssen, werden sie auch dort hin fliegen.

    Ansonsten kann ich Dir nur sagen, Du wirst hier viel Spass haben...

    Wenn Du Fragen hast, dann stell sie einfach...
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Was höre ich da Springsittiche:D :D :D ,wie ich mich freu;) . Also Springsittiche sind in ihrem Vehalten nicht viel anderst wie Ziegen. Ziegen sind von anfang an etwas zutraulicher, aber das legt sich bei den Springern nach etwas Zeit und Gedult auch. Das mit dem rein gehen, kenne ich nicht. Wenn ich zu meinen sage sie sollen rein gehen dann machen sie es. :D Das mit dem zähnen kann mann üben, finde heraus was deine lieben gerne futtern. Wenn du das herausgefunden hast, gib ihnen dieses futter nicht mehr in den Käfig. Sondern auf die Hand zum üben und gedult gedult haben:D .Das wird schon;) :0-
     
  6. colon23w

    colon23w Guest

    Hallöchen nochmal,

    also meine Hedwig geht ja auch immer in käfig da habe ich gar keine probleme nur Jakob... Bei ihm bin ich dann immer wieder mit einer Stange aus dem Käfig hin und nach dem 100000 Versuch ist er drauf aber immer gleich wieder runter ... Habe ihm dann mit der Stange am Bauch gekrault damit er Zutrauen bekommt und siehe da so gegen halb drei die Nacht bekam ich ihn rein!!!!:p :S ;)
    Ich denke auch wenn er zutraulicher wird wird es bei Ihr von ganz alleine... vielen dank für eure netten antworten

    gruß angie
     
  7. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Machen wir doch gerne, das mit dem rein gehen das wird schon. Am besten gar nicht machen, er geht schon von alleine rein.Dann weis er das er immer deine aufmerksam hat, dann macht im das Spaß mit dem nicht reingehen:D .:0-
     
  8. Gill

    Gill Guest

    Hallo Angie :0-
    Ich kann Dir leider keine Tipps zum zutraulich machen geben, da ich meine Sittiche in einer großen Aussenvoliere mit Schutzhaus halte und dort ist das irgendwie nicht möglich. Ääääh.... zumindest habe ich es noch nicht geschafft! Falls jemand einen Tipp hat?! - Nur her damit! :D
    Ich möchte Dich aber trotzdem auch bei uns herzlich Willkommen heissen! Wir werden bestimmt noch eine Menge voneinander hören!:D :0-
     
  9. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo Gill lege dich doch ihm Sommer mit einem LIEGESTUHL rein:D ,hab ich schon mal gehört wo es geklappt hat. Ist jetzt kein scherz:) :0-
     
  10. Gill

    Gill Guest

    @ Björn: :D :D :D echt???? *totlach*:D davon hab ich ja noch nie gehört!!! Aber naja, einen Versuch ist es ja wert (auch wenn mich dann alle für verrückt halten) 8) :0-
     
  11. #10 Ziegenfreund, 14. Januar 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    @ björn,

    wird man da dann auch braun??? oder eher grünlich:D ?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Na wenn du so fragst eher das zweite:D , jetzt sind 2 Springer mehr hier. :D
     
  14. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo Angie,

    ja, aller Anfang ist schwer. Das habe ich auch festgestellt ;) . Springer Nr.1 war schon zutraulich als er eigentlich noch ins Nest gehört hätte :D . Da ging er schon stiften und hat Unsinn angestellt.
    Springer Nr.2, der erst knapp 2 Monate bei uns ist, muß noch "geködert" werden :D . Da die Vögel bei uns im Vogelzimmer sind, haben sie natürlich mehr Fluchtmöglichkeit. Aber ab und zu nimmt Piepsi schonmal ein Stück Obst.

    Wenn Jakob in den Käfig gegangen ist würde ich ihn z. B. mit einem Sonnenblumenkern belohnen. Dann verbindet er das Reingehen in den Käfig mit etwas leckerem.
    Und das er nun nach dem 100000 Mal auf den Ast geht ist ein gutes Zeichen ;) .
     
Thema:

meine beiden springsittiche

Die Seite wird geladen...

meine beiden springsittiche - Ähnliche Themen

  1. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...
  2. Springsittich seelisch beeinträchtigt?

    Springsittich seelisch beeinträchtigt?: Hallo! Ich hoffe ihr habt eine Idee. Erstmal zu uns. Wir sind seit dem Herbst 2016 Besitzer 2er männlichen Springsittiche. Einen Grünen und einen...
  3. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  4. Meine Beiden

    Meine Beiden: Hat leider nicht geklappt, bitte löschen!
  5. weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche

    weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche: Hallo ich habe aktuell das gleiche Problem mit weißen Punkten auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche. Sie kratzen sich auch viel und niesen...