Muss man wirklich Angst haben.......

Diskutiere Muss man wirklich Angst haben....... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; ....dass einem von einem Raumluftbefeuchter für die Geier die Wohnung wegschimmelt? Langsam bin ich etwas verunsichert, weil ich hier schon...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    ....dass einem von einem Raumluftbefeuchter für die Geier die Wohnung wegschimmelt?

    Langsam bin ich etwas verunsichert, weil ich hier schon desöfteren negative Meinungen gelesen habe bzw. eine negative Einstellung zu einem Luftbefeuchter, weil die Angst bzw. die Gefahr vor Schimmel doch überwiegt.

    Sollte man einen Luftbefeuchter doch lieber weglassen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Sabine.

    Es mag ja richtig sein einen Raumluftbefeuchter zu haben, aber ich könnte mich immer kugeln, wenn ich diesen Kreislauf sehe! ich finde ihn irgendwie idiotisch :D

    Raumluftbefeuchter-->Luftfeuchtigkeit wird erhöht
    Schimmelgefahr-->Lüften-->LF sinkt-->Heizung heizt mehr
    mehr Wärme durch Heikörper--->LF sinkt wieder..

    ..UND DAFÜR BRAUCHEN WIR DANN WIEDER EINEN RAUMLUFTBEFEUCHTER :D


    Sicherlich ist er notwendig, wenn ich durch hochgestellte Heizkörper nur eine LF von 30 Grad in meinem Wohnzimmer habe - aber ich finde ab 70% LF und dem obigen Kreislauf wirds irgendwie hirnrissig - sorry :D
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hi,

    ich habe seit ca. 3 Wochen auch einen Luftbefeuchter - mit Hygrostat zur automatischen Regulierung der LF- und möchte ihn nicht mehr missen.

    Wir hatten teilweise eine LF von weit unter 40% und haben selbst bei über 23°C gefröstelt. Nun haben wir konstant 60% und 20 - 21°C und fühlen uns wohl:)
    Die Heizung im Wohnzimmer ist fast den ganzen Tag ausgeschaltet - nur zum Abend hin drehen wir sie ein wenig auf - wir sparen also auch noch Heizkosten (zumindest wird der höhere Stromverbrauch ausgeglichen):D
     
  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rappi,

    so so, das mag ja nicht verkehrt sein, was du schreibst. Aber wie regelst DU das dann mit der richtigen Luftfeuchtigkeit für deine Geier? :D

    Hallo Sven,

    genauso sieht es bei uns auch aus. 20-21°C, Luftfeuchtigkeit ca. 52% und wir fühlen uns alle wohl. Die Heizungen sind den ganzen Tag aus, abends wenn wir zuhause sind, werden sie etwas angedreht. Bevor wir schlafen gehen, wieder aus :D
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    Ich habe an meinen Heizkörpern herkömmliche altmodische, aber nagelneue Wasserverdunster, die ich täglich reinige und neu befülle Habe dadurch 21 Grad und eine konstante LF von 52% - zumindest BEVOR ich wieder die Tür aufreiße und lüfte :D
     
  7. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Und wo ist dann da der grosse Unterschied? :D

    Im Endeeffekt ist es das gleiche, ob da ein Befeuchter steht oder so Dinger an der Heizung hängen. Und wenn du dann mal lüftest ist es bei dir genauso mit den 52% erstmal vorbei wie bei mir. :D

    Der einzige Unterschied ist dann nur, dass DU es täglich befüllen und reinigen musst, ich nur ca. alle 3 Tage
     
  8. Rappy

    Rappy Guest

    Dazu sage ich doch gar nix. Wehre mich nur dagegen, NOCH einen aufzustellen, um 60-70% zu kriegen, denn ich habe jetzt schon das Gefühl ständig lüften zu müssen :D
     
  9. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Na ja, mir reichen die paar und fünfzig auch :D

    Die Geier hätten in der Wohnung sicher gerne mehr, klar. Aber über 50% find ich schon OK. Mehr muss echt nicht sein....
     
  10. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Sabine,

    > ....dass einem von einem Raumluftbefeuchter f�r die Geier die Wohnung wegschimmelt?

    Nein. Weil die Schimmelbildung nur mittelbar etwas mit der rel. Luftfeuchte zu tun hat.

    Schimmel entsteht v.a., wenn sich Feuchtigkeit dauerhaft niederschlaegt. Die Ursache koennen Baumaengel (Feuchtigkeit kommt von aussen durch die Wand) oder Waermebruecken sein (je schlechter die Isolierung und je kaelter die Innenwand, desto eher bildet sich Kondenswasser), oder auch unzureichendes Lueften.

    Einen Luftbefeuchter kannst du ohne weiteres einsetzen, wenn du regelmaessig lueftest.

    Viele Gruesse, Stefan
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Stefan,

    danke für deine Antwort. Jetzt bin ich aber schon wieder unsicher, wegen den Wänden und der Isolierung usw. :~

    Also meine Wohnung hat ausschliesslich Aussenwände, meist ziemlich kalt :~

    Heisst das dann, dass ein Luftbefeuchter dann doch eher nicht so geeignet ist?

    Oder müsste ich jetzt den Vermieter fragen, ob sein Haus gut oder schlecht isoliert ist? :D :D
     
  12. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Sabine,

    > Jetzt bin ich aber schon wieder unsicher, wegen den Wänden und der Isolierung usw.

    Jetzt mach dir da mal keinen Kopf. Wenn du bisher keine Probleme mit Schimmel in der Wohnung hast, wirst du die auch mit einem guten Luftbefeuchter nicht bekommen, wenn du normal lüftest.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  13. #12 Alfred Klein, 30. November 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Normalerweise gibt es keine Probleme

    So lange Du die Feuchte nicht über 60% steigen läßt dürfte nichts passieren. Habe meinen Befeuchter schon seit Jahren und bisher noch nie Schimmel gehabt. Und das bei einem hundert Jahre alten Haus. Das Zimmer hat auch zwei Außenwände und es schlägt sich nichts nieder.
    Mach Dir doch nicht so viele Gedanken, die Hersteller von Luftbefeuchtern sind auch nicht ganz dumm, die wissen schon ob man ihre Geräte verwenden kann.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    jede technische Entwicklung wird vor allem profitorientiert betrieben. In den meisten Fällen geht es weniger um das Wohl des Konsumenten, sondern wohl eher um das des Produzenten.

    Das ist bei den Herstellern von Luftbefeuchtern auch nicht anders. Bis noch vor kurzem habe ich auch selber noch solche Anlagen gebaut, wenn auch in einem größeren technischen Rahmen. Wenn auch die technische Entwickelung zum Teil akzeptabel ist, so ist die Wartung in den meisten Fällen mehr als mangelhaft.

    Natürlich entsteht ja nicht gleich Schimmel in der Wohnung, denn der muss ja auch zunächst auch erst mal irgendwo her kommen. Nur leider klopft der ja vorher nicht an, sondern macht sich meistens unangemeldet breit. ;-)

    @Alfred : bei deinem älteren Haus nehmen die Wände die überschüssige Feuchtigkeit meistens besser auf wie das moderne Baustoffe tun. Eine Feuchtigkeit zwischen 40-60% halte ich für normal, alles darüber für problematisch.

    Ein Problem moderner Wohnungen ist eben ihre hermetische Dichtheit. und Baustoffe die nur eine schlechte Wasseraufnahmefähigkeit haben. Wer dann auch nicht ausreichend lüftet, bekommt dann auch schnell ein Problem. ( Nicht nur die Schimmelpilze, sondern auch andere allergenisierende Stoffe wie z.B. Formaldehyd reichern sich hier schnell an)

    @Rappy: >>>Raumluftbefeuchter-->Luftfeuchtigkeit wird erhöht
    Schimmelgefahr-->Lüften-->LF sinkt-->Heizung heizt mehr
    mehr Wärme durch Heikörper--->LF sinkt wieder.. <<<

    So sehe ich das auch ! :-)

    Schöne Grüße Fritz
     
  16. Rappy

    Rappy Guest

    Danke schön, Fritz;)
     
Thema:

Muss man wirklich Angst haben.......