nach 30 Eiern nun ein Küken

Diskutiere nach 30 Eiern nun ein Küken im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich hatte hier ja schon ein paar Mal gepostet. Meine Henne hat ja nun seit Juli ununterbrochen Eier gelegt. 30 Stück insgesamt. Nun hat...

  1. Anita2

    Anita2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Biberach
    Hallo,

    ich hatte hier ja schon ein paar Mal gepostet. Meine Henne hat ja nun seit Juli ununterbrochen Eier gelegt. 30 Stück insgesamt. Nun hat sie ein Ei durchgeschleust und nun habe ich seit dem 21.11. ein Küken.
    Und jede Menge Fragen, die in Büchern nur unzureichend erklärt werden.
    Woher weiß ich, ob die Eltern ihr Kind genügend füttern?
    Das Küken, das jetzt ja 9 Tage alt ist, hat einen riesigen Kropf. Muß ich mir deswegen Sorgen machen? Oder ist das vom Futter? Erhält der Kleine von den Eltern genügend Flüssigkeit? Was muß ich sonst noch beachten? Wie anfällig sind kleine Nymphensittiche oder ist es eher einfach, so ein kleines Küken durchzubringen?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir ein wenig helfen.
    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    voller Kropf ist gut.........

    Kannst Du beobachten wie und wann die Eltern füttern?
    Möglichst in Ruhe lassen, wenig eingreifen und gut und ausgewogen füttern.....

    Bitte den Schlupf dem ATA melden!
     
  4. Anita2

    Anita2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Biberach
    Nein, wir haben noch nie gesehen, dass die Eltern das Kind füttern, deshalb auch meine Frage. Vorher saß das Küken am Boden, den Kopf in der Einstreu und hat ganz dolle geschnauft. Da habe ich mir schon Sorgen gemacht, aber kurz darauf habe ich gesehen, dass er/sie gerade ein Häufchen gemacht hat, vielleicht kam es daher. Ist ja alles total neu für mich, hatte ja noch nie Küken und es war auch nicht geplant, mal welche zu haben.
    Danke für Deine Antwort.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Naja nachdem der Kropf recht voll ist werden sie gefüttert, Flüssigkeit und alles bekommen sie von den Eltern..........wenn es aus dem Kasten kommt kannste etwas "weiches" Futter dazugeben....
     
  6. Anita2

    Anita2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Biberach
    Dann scheint ja in dieser Richtung alles in Ordnung zu sein.
    Vielen Dank an die zwei Forumsmitglieder, die mir eine PN haben zukommen lassen. Sind sehr interessant und hilfreich die Seiten.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Das Küken verlässt so um den 35. Tag den Kasten....dann kannste etwas weicheres Futter anbieten
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nach 30 Eiern nun ein Küken

Die Seite wird geladen...

nach 30 Eiern nun ein Küken - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...