Nachzuchtstatistik 2007

Diskutiere Nachzuchtstatistik 2007 im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, wie sieht es bei Euch so momentan aus? Ich meine was schon alles auf der Stange sitzt. Ich habe momentan 4 rote Kardinäle 5 graue...

  1. #1 --dirk--, 11.07.2007
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo,
    wie sieht es bei Euch so momentan aus? Ich meine was schon alles auf der Stange sitzt.

    Ich habe momentan

    4 rote Kardinäle
    5 graue Kardinäle
    3 Weißhandkernbeisser
    5 eur. Dompfaffen
    24 nord. Dompfaffen (natur und braunpastell)
    1 Stieglitz

    Es sitzen und bauen noch Paare. Mal sehen was noch so kommt.

    MfG Dirk
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo zusammen!

    Wer sich interessiert, besuch doch mal in Nachzuchtstatistik 2006!

    Ich melde mich erst im August! Weil es jetzt etwa zu früh ist. ;)
     
  3. #3 Gloster, 11.07.2007
    Gloster

    Gloster Vogel

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Hallo
    Bis jetzt auf der Stange 4 Mozambikgirlitze.Gruss Gloster:prima:
     
  4. #4 Kenneth, 30.07.2007
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    23 nordische Gimpel (Pyrrhula.p.p.)
    5 europ. Gimpel (Pyrrhula.p.coccinea)
    8 Hänflinge (C. cannabina)
    1 Zitronengirlitz ( serinus citrinella)
    14 Stieglitze (C.c.balcanica / major)
    13 Grönlandbirkenzeisige (C.f.rostrata)
    16 Polarbirkenzeisige ( C.f.hornemanni /exilipes)
    12 Erlenzeisige
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Hallo zusammen!

    Ich hätte diesen Jahr je 2 Yarrell- und Kapuzenzeisige auf einer Stange gebracht können, aber alle 4 Eier bzw. 2 Windeier tot sind, siehe Fotos! :(

    Kapuzen- und Yarrellzeisig haben einmal einen Windei verloren, daß sie nicht die reiche Mineralien aufnehmen konnten. Kapuzenzeisig hat 3 Wochen lange 2 Eier gebrütet. Nachdem er den Nest verlassen hat, war ein Ei unfruchtbar und ein andere abgestorben. Yarrellzeisig hat ersten Ei auf dem Boden gefallen, dann einen Windei auf dem Boden, dann ein Ei im Nest, dann brütete er, aber kurz, weil die Eier klein waren, die Ursache durch die Mauser.

    0 Yarrellzeisig
    0 Kapuzenzeisig
     

    Anhänge:

  6. #6 Stefan40, 15.08.2007
    Stefan40

    Stefan40 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo zusammen,

    dieses Jahr war es bei mir sehr mager mit Nachzuchten.

    0 Stieglitze / 3 Bruten und nach Schlupf Nest verlassen
    0 Bergfinken / Nest gebaut und dann Ende
    0 Erlenzeisig
    0 Birkenzeisig
    0 Fichtenkreuzschnabel
    0 Schneefinken

    Gruß Stefan
     
  7. #7 vogelwit, 16.08.2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Hallo,

    27 nord. Gimpel (Natur, Natur sp. Braun, Natur sp. Braun und Pastell, Pastell übergoßen)
    19 Kapuzenzeisige (Natur und Pastell)
    3 Birkenhänflinge (Achat und Isabell)
    4 Mischlinge (Kapuzenzeisg x Kanarien Achatrot)


    Gruß vogelwit
     
  8. #8 DUNADAN, 16.08.2007
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Moin,

    melde 2 Weißhandkernbeißer.

    Stieglitz, Zeisig und Birkenzeisig haben nix hingekriegt.

    Gruß

    Oscar
     
  9. Benni

    Benni Guest

    Nachzucht

    Hallo,

    habe leider nur 3 Stieglitze gezogen, Berg- und Baumpieper haben nix gemacht.

    Gruß Benni
     
  10. Klages

    Klages Guest

    Dieses Jahr war nicht so. Aber es ist ja mein Hobby. Habe bewußt meine Anlage verkleinert. So habe ich den Kapuzenzeisig nur zweimal brüten lassen.
    4 Junge
    Gelbbauchzeisig: 1 Junges, 2 Junge, zur Zeit vier Jungvögel, werden noch gefüttert. Weibchen macht wohl noch eine Brut. In der Natur brüten die Vögel auch nicht im Januar. Bisher nur Weibchen gezogen!! Keine abzugeben!!!!!
    Magellanzeisig: Importvögel - zwei Junge, werden noch gefüttert, weitere Brut folgt. Habe noch Ringe genug - Firma Herr, Privatberingung - Betrug?!!?
    Bete Grüße August
     
  11. gimpel

    gimpel Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Terra-Prime
    Haematospitza sipahi

    12 tage alt am 4.9.2007

    [​IMG]
     
  12. Joerg

    Joerg Guest

    Hey, dann drücke ich Dir mal heftigst die Daumen, dass Du den Roten groß bekommst!!!
    Gruß
    Jörg
     
  13. iskete

    iskete Guest

    Hallo Gimpel!

    Herzliche Glückwünsche! :beifall:

    Hast Du in diesem Jahr noch andere Cardueliden außer Scharlachgimpel nachgezogen? Oder hast Du einen einzige Scharlachgimpel in diesem Jahr nachgezogen?

    @Jörg! Willst Du nicht hier die Nachzuchtsmeldung mitmachen? ;)
     
  14. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Immerhin mehr als keine einzige Kauzenzeisig!:zwinker:

    Da will ich doch auch mal melden:
    4.5 Gelbbauchzeisige von einem Paar :freude:
    2.7 Kapuzenzeisige von 4 Paaren :traurig: und zu allem Überfluß ist mir noch ein junger Hahn weggeflogen!:nene:
     
  15. Klages

    Klages Guest

    Meldung: 7 Gelbbauchzeisige. Es können noch zwei Gelege schlüpfen! Vier Kapuzenzeisige. Zwei Magellan, kommt noch was nach.

    Zucht- und Teilzuchterfolg: Sechs Nester verlassen, vier Eier auf den Boden gelegt, Fünf Junge nach drei Tagen nicht gefüttert, tot. Magellan: zwei Junge aus dem Nest geworfen! Kapuzen: Ein Gelege im Futternapf, alle befruchtet, aber von mir entfernt. Fünf Nester angefangen zu bauen, keine Eiablage. Einmal, Gipseier vergessen raus zunehmen, wären mit ein bisschen Glück auch noch beinahe geschlüpft.
    Damit bin ich erfolgreicher als Danny!!!! Ich habe mehr erfolglose Zuchten!!!! Sieger, Forumssieger?
    Beste Grüße August
     
  16. Joerg

    Joerg Guest

    Ich wollte noch ein wenig warten, denn nach einem Totalabsturz bei den Grünrückenmexikanern, sollte ich doch erst mal die Mauser bei den Psaltrias abbwarten: 1,3 von einem Paar (Hahn Nachzucht; Henne WF, ca. 3 - 4 Jahre alt)
    Gruß
    Jörg
     
  17. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Wenn ich bei den Kapuzen alle herausgeworfenen Eier, angefressenen Eier, rausgeworfenen Jungen und nicht gefütterten Jungen mitrechne hab ich Dich wohl eingeholt!:traurig:
    Das blöde an der Sache ist, es waren die gleichen Paare wie im letzten Jahr, da hatte ich von 6 Paaren ca 40 Junge, alles super geklappt und dieses Jahr nur Mist!
    Das einzige was ich anders gemacht habe war der Umstand, das ich letztes Jahr Hähne und Hennen getrennt gehalten habe und sie dann zusammengesetzt hab in die Zuchtboxen, wohingegen ich dieses Jahr alle zusammen in einer Voliere hatte und die alten Paare dann in die Boxen umgestzt hab. Ich nehme an das sich in der Voliere neue Paare gefunden haben und es deshalb hinten und vorne nicht mehr harmoniert hat.
    Meine Schlußfolgerung daraus: In zwei Wochen werden Hähne und Hennen getrennt und erst zur Zuchtzeit paarweise zusammengesetzt. Die Gelbbauchzeisige Mausern derzeit schon nach Hähnen und Hennen getrennt in Flugboxen!
     
  18. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    ... dann will ich auch mal.

    Hi zusammen !!

    Kapuzenzeisig: 3,5 von einem ZP.
     
  19. #19 Kapuzenzeisig, 10.09.2007
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Nachzucht 2007

    Hallo,
    Kapuzenzeisig= 32
    Stieglitz= 20
    Gimpel= 7
    Birkenzeisig= 23 ( In Natur, Achat und Braun )
    Erlenzeisig= 24
    Hänfling*Kanarien= 30
    Stieglitz*Kanarien= 35
    Erlenzeisig*Kanarien= 20
    Kapuzenzeisig*Kanarien= 40
    MfG,
    Kapuzenzeisig
     
  20. #20 georg_47, 16.09.2007
    georg_47

    georg_47 Guest

    Nachzucht: 2007

    Wenn das so ist, dann will ich auch mal !

    3,3 Kapuzen von =1,1 Elterntiere
    4 Gelbbauchzeisige von =2,2 Elterntiere
    Bei den Gelbbauch habe ich 3 auf der Stange und der Vierte ist gestern
    geschlüpft.
    Danach ist 6 Monate Pause.
    Gruß Georg
     
Thema:

Nachzuchtstatistik 2007

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden