Nashi-Birnen okay??

Diskutiere Nashi-Birnen okay?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Ihr, habt ihr euren Geiern schonmal Nashi-Birnen gegeben?? Wir haben grade welche zu Hause, aber ich finde nichts (gescheites) darüber......

  1. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi Ihr,

    habt ihr euren Geiern schonmal Nashi-Birnen gegeben?? Wir haben grade welche zu Hause, aber ich finde nichts (gescheites) darüber...

    Wär froh über eure Erfahrungen. Vielen Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Ja, sind aber auf seehhhr wenig Gegenliebe gestoßen.
    Erlaubt sind sie aber.
    Mahlzeit!

    Azrael
     
  4. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Erlaubt sind sie schon, aber auch meine Geier haben sich nicht dafür interessiert.
    Vielleicht hast du ja mehr Glück.

    Lg Heike
     
  5. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ja die sind erlaubt!

    In meinem Buch steht, dass die Nashi auch Japanische Birne oder Apfelbirne genannt wird, aber von den Inhaltsstoffen her sind sie unseren Birnen gleich.

    Es steht auch drinnen, weshalb viele Vögel die Nashi verschmähen: zu matschig.

    Meine Bourkesittiche fressen Nashis, aber die fressen so ziemlich alles an Nassfutter. :)
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Matschig? Also ich esse (und gebe) sie immer im festen Zustand.
    Für die Geier schneide ich die Schale ab.
    Ich persönlich finde sie sehr saftig *hmmmschmatz*.
    Meine Geier mögen eigentlich satige Sachen mit denen man schön rumspritzen kann, aber die Nashis eben nicht. Naja, wer weiß warum?

    Lg Heike
     
  7. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Ui, danke euch für die Antworten. Ich werde es morgen mal probieren. Eigentlich könnte ich wetten, dass sie sie nehmen (so wie fast alles ;) *juhu*).

    Das einzige, wo sie bislang wirklich hartnäckig sind, ist Mango :D Keine Ahnung warum, aber meine unzähligen Versuche, sie anzubieten, wurden immer gekonnt ignoriert :mukke:
     
  8. #7 Gruenergrisu, 30. November 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HAllo,
    Nashi ist bei uns beliebter als die normale Birne. Festes Fruchtfleisch, aber saftiger, voll o.k.
    Übrigens: z.Zt. sind Cranberries der Hit.
    Grüße
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich habe auch mal Nashis gekauft.

    Die mochten meine Geier auch nicht.
    Wir haben aber auch einen Nashibaum im Garten und diese Früchte schmecken ganz anders als die gekauften.

    Sie sind viel fester und saftiger.

    Und meine Geier lieben diese Dinger.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Mhm, für Cranbarries habe ich auch noch keine Standing Ovations bekommen.
    Versuch mal, das Fruchtfleisch bis auf ca. 1cm "Rückstand" vom Kern zu schneiden. Dann den Kern samt "Fruchtfleischmantel" im Ofen trocknne, Loch reinbohren und aufhängen. :zustimm:

    Frische Mango mögen meine auch nicht, aber getrocknete Mango am Kern wird sehr gern genommen. Wahrscheinlich, weil man den Kern gut festhalten kann, wenn er trocken ist und das Fruchtfleisch gut runtergeht. :idee:

    Liebe Grüße

    Azrael
     
  12. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi Azrael,

    gute Idee, werde ich mal probieren.

    Nashi Birne war übrigens okay, haben sie ganz normal genommen, wie Birne oder Apfel....(hab einfach so getan, als wärs ne Birne :D)
     
Thema:

Nashi-Birnen okay??

Die Seite wird geladen...

Nashi-Birnen okay?? - Ähnliche Themen

  1. Wären drei Männchen okay?

    Wären drei Männchen okay?: Hallo! Habe von jemanden das Angebot drei Zebrafinkenmännchen zu bekommen Mein Käfig ist 100 cm lang 50 cm tief und 60 cm hoch. Würden bei mir...
  2. Ist das so okay?

    Ist das so okay?: Hallo zusammen, am Donnerstagabend sind mir 6 kleine Küken, vermutlich was Meisenartiges gebracht worden (die Leute haben mich obendrein noch...
  3. Paarungsbereit: Notfallplan so okay?

    Paarungsbereit: Notfallplan so okay?: Hallo, Fiete und Malia balzen ganz süß miteinander (sie beschnäbelt unter anderem jeder von einer Seite eine Frischkosthalterung mit einem Ast...
  4. Ziegen und Hühner in Ausstellungsgehege okay?

    Ziegen und Hühner in Ausstellungsgehege okay?: Hallo, bei uns im Einkauszentrum ist gerade so ein kleines Ausstellungsgehege mit Ziegen und Zicklein. Das gab es da auch früher schon mal,...
  5. Weidenkugeln okay?

    Weidenkugeln okay?: Hallo ihr lieben! Bei Ikea waren Weidenkugeln im Angebot und da habe ich gleich an meine lieben gedacht, als ich zu Hause war hatte ich dann...