Osram vitalux Birne??

Diskutiere Osram vitalux Birne?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hat hier jemand eine Osram vitalux Birne im Gebrauch? Meine Tierärztin hat sie für meine Henne mit Stockmauser empfohlen, aber alles was ich...

  1. Renate

    Renate Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73066 Uhingen
    Hat hier jemand eine Osram vitalux Birne im Gebrauch? Meine Tierärztin hat sie für meine Henne mit Stockmauser empfohlen, aber alles was ich darüber lese bezieht sich auf Terrarien:huh:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    ja aber eben auch nur für Terrarien. Die Lampen kosten zwischen 70 und 80 €.
    Sie werden empfohlen um Rachitis und Mangelerscheinungen vorzubeugen und eine schnellere Genesung bei Reptis zu erreichen.

    In Bezug auf Vögel kann ich da gar nix sagen! Sie hat volles Tageslichtspektrum.
     
  4. Renate

    Renate Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73066 Uhingen
    Das ist mir ein bißchen zu teuer um es einfach so mal probeweise anzuschaffen. Tja, da muß ich noch mal überlegen.
     
  5. #4 Andrea 62, 1. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Renate,
    für Vögel kannst Du die Avilux Bird Lamp von Wagner´s oder die Arcadia Kompact Bird Lamp nehmen. Oder such mal bei google unter Bio-Light Energiesparlampen, die haben auch UV-Anteile. Zu beachten ist, dass die Vögel möglichst dicht unter den Lampen sitzen müssen, sonst bekommen sie vom UV-Licht nicht viel ab. Außerdem sollten die Lampen häufiger ausgetauscht werden als normale Glühlampen, da die UV-Strahlung schnell abnimmt.
    Terrarienlampen werden für Vögel nicht empfohlen, so habe ich es zumindest gelesen.
    Bzgl. der Stockmauser Deiner Henne: Hast Du schon ein gutes Vitamin- Mineralstoff- Aminosäurepräparat probiert, wie z.B. PRIME, Nekton Bio oder Korvimin vom TA?
     
  6. Renate

    Renate Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73066 Uhingen
    Hallo Andrea,

    ich habe 2 bird-lamp Röhren im Vogelzimmer. Was mich so verblüfft ist, daß der Rat mit der Terrarienbirne von meiner vk TÄ kommt. Sie sagt sie und ein paar Kollegen hätten verschiedene Birnen getestet und diese für die beste befunden. Bin ein bißchen ratlos.
    Danke für den Rat mit dem Vitaminpräparat. Ich hab zwar eines, aber ich besorg mir doch eines von denen die du empfohlen hast.
     
Thema:

Osram vitalux Birne??

Die Seite wird geladen...

Osram vitalux Birne?? - Ähnliche Themen

  1. Osram Ultavitalux Lampe 300 W

    Osram Ultavitalux Lampe 300 W: Hallo liebe Forenmitglieder. ich habe mir jetzt die von Ingo empfohlene Osram Ultravitalux Lampe 300 W für meine Nymphensittiche angeschafft...
  2. olivia und die birnen....

    olivia und die birnen....: na was gibst denn da...?????????? olivia hat die birnen für sich entdeckt...:D
  3. Nashi-Birnen okay??

    Nashi-Birnen okay??: Hi Ihr, habt ihr euren Geiern schonmal Nashi-Birnen gegeben?? Wir haben grade welche zu Hause, aber ich finde nichts (gescheites) darüber......
  4. EVG von Osram, Philips, Tridonic oder doch Arcadia Komplettpack??? Hilfe !!!

    EVG von Osram, Philips, Tridonic oder doch Arcadia Komplettpack??? Hilfe !!!: Hallo, sorry zuerst das ich diese Frage stelle, aber ich gebe auf, habe das Forum durchgesucht, etliche Threads gefunden, gelesen und werde...