Nest im Nistkasten

Diskutiere Nest im Nistkasten im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; [ATTACH] [ATTACH]

  1. #1 Amadine51, 05.11.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Gisela99 gefällt das.
  2. #2 Amadine51, 05.11.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Gisela99 und Terryann gefällt das.
  3. #3 Amadine51, 05.11.2018
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Gisela99 gefällt das.
  4. #4 Nyrokay, 20.11.2018
    Nyrokay

    Nyrokay Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.01.2017
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    45
    Ganz schön großes Nest. Ich bleibe bei den Kaisernestern...
     
  5. #5 Terryann, 22.11.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Wien
    auch in Kaisernester verbauen die ZF sehr viel Material, wenn sie dürfen!
    sie versuchen oft auch, eine Art Einflugröhre zu schaffen; vor allem bei Aufzucht es ist wichtig, dass es im Nest dunkel ist, denke ich, damit die Eltern die Leuchtpunkte in den sperrenden Schnäbeln erkennen, auf die sie geprägt sind.

    das Volumen dieses Nestes, wenn es dann mal herausgenommen wird, ist unglaublich! ein Kunstwerk!!

     
    Gisela99 gefällt das.
  6. #6 Elentari, 23.11.2018
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    69
    Sehr schöne Nester.
    Ich hatte auch schon welche, die Einflugröhren oder Dächer gebaut haben, einer baute sogar ein weit vorstehendes Dach ähnlich einer Markise
    Und ich hatte so einen kleinen Freak, der wollte nur in Badehäusern bauen und das auch noch zum Großteil aus zerrissenen Zeitungen. Leider habe ich kein Foto von der seltsamen Konstruktion, die er da gebaut hat. Zum Glück haben seine Nachkommen diesen Tick nicht übernommen und in ganz normalen Exotennistkästen gebrütet.
    Es gab auch welche, die ganz schlechte Nester gebaut haben, die Bandbreite ist groß.
    Die Gouldamadinen haben immer die schönsten Nester gebaut, zweikammrig mit einer Röhre verbunden, sehr aufwändige Struktur. Ich habe auch schon gehört, dass die sehr liederlich bauen, aber meine waren immer große Baumeister.

    LG
     
    Terryann gefällt das.
Thema:

Nest im Nistkasten

Die Seite wird geladen...

Nest im Nistkasten - Ähnliche Themen

  1. Nistkasten für Gouldsamadinen

    Nistkasten für Gouldsamadinen: Hallo zusammen Kann mir jemand die Masse für einen Nistkasten für Gouldamadinen sagen? und wie gross das Einflugloch ? Besten dank
  2. Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs

    Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs: Hallo, ich besitze momentan 3 Kanarienvögel, einer von denen ist auf jeden Fall ein Männchen und die anderen beiden (wahrscheinlich) Weibchen. Die...
  3. Nest gebaut

    Nest gebaut: abgetrennt als eigenes Thema von hier Hallo ich bin erst neu hier. Wollte mal nachfragen ob es normal ist wenn beide das Nest gebaut haben und...
  4. Elterntiere kehren nicht zu Jungtiere ins Nest zurück

    Elterntiere kehren nicht zu Jungtiere ins Nest zurück: Hallo zusammen. Wir haben gestern eine Zebrafinkenfamilie aus ganz schlechter Haltung zu uns aufgenommen. Das Problem ist dass gerade zwei...
  5. Verlassenes Stockentennest

    Verlassenes Stockentennest: Guten Abend, vor einer Woche ist mir an unserem Gartenteich ein Nest mit 5 Eiern aufgefallen. Es gab keine Federn/Daunen, die es abdeckten, nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden