neu Außenvoli

Diskutiere neu Außenvoli im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Juhu wir haben es Heute geschafft, die Außenvoli steht und was war? Die Geier, die sonst immer eine große Klappe haben und vor nichts Angst......

  1. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Juhu wir haben es Heute geschafft, die Außenvoli steht

    und was war? Die Geier, die sonst immer eine große Klappe haben und vor nichts Angst... ja genau sie wollten nicht raus aus ihrem Papageienzimmer. Naja dann habe ich nen bissel nachgeholfen.

    Hier mal ein paar Bilder vom neuen Domiziel.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Blick aus dem Vogelzimmer in die Außenvoliere

    [​IMG]

    [​IMG]

    Leo beim erkunden und den ersten Kletterversuchen

    [​IMG]

    [​IMG]

    Paula ist das ganze noch nicht ganz gehauer aber sie ist später auch etwas aufgetaut und wir hatten Probleme sie wieder ins Vogelzimmer zu bekommen, das es ja plötzlich doch sehr schön draußen war...

    [​IMG]

    Coco wie immer entspannt und die Ruhe selbst

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    schöne Voliere..

    Aber eins würde ich so schnell wie möglich ändern.. sofern ich das anhand der Bilder richtig sehe. Und zwar liegt die Voliere nicht dicht an der Hasuwand oder? Sprich zwischen Aluprofiel und Hauswand hast du eine Lücke oder?

    Das würde ich schleunigst ändern, ansonsten werden sich die Grauen ruck zuck durch die Fassade fressen..
     
  4. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    ja das siehst du richtig, habe ich aber Gestern ab noch dicht gemacht :zwinker:

    die Voli steht ja erst seit gestern Mittag und nach dem die Geier die Voli eingeweiht haben, mussten sie nochmal zurück und ich habe die "Lücken" geschlossen.
     
  5. #4 kleiner-kongo, 1. April 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    super voli, tolle bilder, man könnte neidisch werden.

    lg. kleiner-kongo
     
  6. #5 kleiner-kongo, 1. April 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo,
    was macht laura, wie geht es ihr????

    lg. kleiner-kongo
     
  7. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    naja der Kleinen gehts soweit ganz gut... sie rupft sich zwar weiter aber die Schwanz- und Schwungfedern lässt sie zum Glück alle stehen. Wir hoffen das sie in der Außenvoli vielleicht damit aufhört, da es ja jede Menge neue Sachen zu entdecken gibt. Wir müssen ihr nur noch einen Steg bauen das sie aus dem Vogelzimmer in die Außenvoli klettern kann und die Temperaturen müssen noch etwas steigen, so nur mit den Flaumfedern ist es noch etwas zu kühl für die kleine.
     
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Cosmic

    In der AV werden sich deine Graupis sicher wohl fühlen.

    Ich hätte auch Angst das die Fassade angeknabbert wird und würde die eventuell im Volierenbereich abdecken oder noch besser die AV etwas von der Wand wegrücken und eine Schleuse zum Vogelzimmer bauen. Nur so als Idee, habe nämlich ein ähnliches Problem.

    Habt ihr auch an ein schattiges Plätzchen im Sommer gedacht ?

    PS: Ich glaube wir haben den gleichen Lieferanten :zustimm:
     
  9. #8 kleiner-kongo, 1. April 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    na, ganz zufrieden scheint ihr nicht zu sein. nachdem was die kleine und ihr mit gemacht habt , können kleine schritte auch ganz grosse sein.
    ohne euere geduld und führsorge wäre laura ja wohl nicht mehr am leben. ihr habt das bis jetzt ganz toll hin bekommen und ich wünsche euch weiterhin viel erfolg. euere geduld wird sich am ende doch auszahlen davon bin ich ganz fest überzeugt.

    liebe grüsse kleiner-kongo
     
  10. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Die Voliere sieht echt super aus :zustimm:

    Sind das Aluprofile mit Zinkdraht oder Edelstahl?

    Wenn irgendwann -ich hoffe so schnell wie möglich- unsere Edelstahlinnenvoliere fertig ist muss ich noch meine Eltern bearbeiten (ist deren Garten), dass da auch eine Außenvoliere hin darf.
     
  11. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    @kleiner-kongo

    was heist zufrierden, wir finden es eher etwas traurig was die Kleine sich da angetan hat... aber mittlerweile darf Beate sie ja auch kraulen, nur ich darf ihr nicht zu nahe kommen, mich mag sie halt nicht bzw sie ist ein Frauenvogel... passiert halt bei HZ aber wir haben sie auch so wie sie ist leib und mit der Zeit wird es schon werden mit unserem kleinen Suppenhuhn :zwinker:

    @koppi

    ich werde die Fassade wohl komplett mit Klexiglas schützen, weil mit dem zurückziehen der Voli ist nicht so einfach erstmal ist die verdammt schwer :D und dann steht da ja auch noch die Pflanze (keine Ahnung wie das ding heisst ;-) ) und als schattiges Plätzchen dient einmal die Pflanze und im Keller liegen schon so ein paar Strohrollos die ich dann über´s Dach legen wollte.
     
  12. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    @Pietry

    das sind Aluprofile mit dem Draht von ESAFORT (verzinkt und eingebrannt)

    MfG
     
  13. #12 Tierfreak, 1. April 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, eure neue Sommerresidenz schaut wirklich super aus :zustimm: :beifall:!!!
     
  14. lelu/tom

    lelu/tom Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    hallo,

    eure AV ist echt super geworden :beifall:,an sowas haben wir auch schon gedacht!
    darf ich mal fragen wie ihr preislich damit liegt?

    wir wollen nämlich meine schwiegereltern fragen,ob wir in deren garten eine AV bauen dürfen,damit die vögel da im sommer hinkönnen.

    kommen die tiere damit überhaupt zurecht,wenn sie im sommer 1-2 monate draußen sind und dann wieder zurück in die wohnung kommen?


    gruß janina
     
  15. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    @lelu / tom

    zum Preis habe ich dir eine PM geschickt.

    bei uns ist die Voli direkt am Geierzimmer angebracht, sodas wir nur das Fenster öffnen müssen, das sie raus können.
    So ganz ohne Schutzhaus würde ich die Geier aber nicht im 1-2 Monate im freien lassen da es ja auch im Sommer schonmal kühlere Tage gibt und reine Stubenvögel da schon die ein oder anderen anpassungsschwirigkeiten haben. Würde wenn dann die Geier Morgens in die Außenvoli setzen und sie Abend leiber wieder mit rein nehmen.
     
  16. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Das ist ja ne super Voliere! So würde ich mir das auch wünschen. Vom Vogelzimmer in die AV. Meine AV ist ja "freistehend". Echt tolle Bilder.:D

    Also meine brauchen immer einige Zeit bis sie sich umgewöhnt haben. Wenn sie nach draußen kommen, dann braucht es einige Stunden, bis Tyson nicht mehr so ängstlich in der Gegend rumschaut. Von der Wohnung ins VZ ist es keine große Umstellung. Koki macht sowieso keinen "gestressten" Eindruck beim Wechsel. Insgesamt glaube ich allerdings, dass ihnen die Außenhaltung besser tut. Deshalb möchte ich sie vermutlich ganzjährig draußen halten. Meine AV wird gerade mit gedämmt :)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. lelu/tom

    lelu/tom Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    hallo,

    eine schutzhütte würden wir auch ranbauen wo sie sich zurückziehen können,auch wenn es mal regnet,aber jetzt würde ich nochmal gerne wissen welche drahtstärke du genommen hast?

    danke für die PN,gruß janina
     
  19. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    die Elemente sind mit 25,4 mm x 25,4 mm Maschenweite und 2,05 mm Drahtstärke bespannt.
     
Thema:

neu Außenvoli

Die Seite wird geladen...

neu Außenvoli - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...