neue Fotos von Paulchen

Diskutiere neue Fotos von Paulchen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallihallo! Hier mal ein paar neue Fotos von Paulchen.Der hat ganz schön viele Dummheiten im Kopf.Leider habe ich auch festgestellt das er...

  1. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallihallo!

    Hier mal ein paar neue Fotos von Paulchen.Der hat ganz schön viele Dummheiten im Kopf.Leider habe ich auch festgestellt das er manchmal etwas durch die Nase schnift und ein paar kalte Stellen mehr hat.Habe dann die Vorbesitzerin darauf angesprochen,da meinte Sie nur vorher wäre das noch nicht gewesen und es wären Mangelerscheinungen.Da ich ja mit Frieda nochmal in die TK muss ,muss er mit.Naja ohne Worte.
    So nun schaut Euch mal die Fotos an.

    LG Kathrin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schueler

    schueler papageienfreak

    Dabei seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    thüringen
    hei*
    hast ja einen kleinen süüßen xD ...sieht fast so aus wie bei mir ."*:D
     
  4. pati36

    pati36 Mitglied

    Dabei seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    hast sehr schöne bilder
    auf dem 2bild hast ja ne kräftige haushaltshilfe da bekommt ihr den boden richtig schnell sauber :zwinker:
    sollte es auf dem 3bild geier zum frühstück geben bei euch :freude:
     
  5. #4 Tierfreak, 30. April 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, da könnte doch jemand gleich als Abtapezierer anfangen...fleißig fleißig :D.

    Echt süß die Bilder :zustimm:.
     
  6. #5 Kolbenfresser, 30. April 2009
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :prima: Echt schnuffig ... mehr Bilder bitte !
     
  7. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Sach mal Kathrin, Paulchen hängt doch an der Wand, wie hat er das denn hinbekommen?
    So etwas kann ja noch nicht einmal Willi und sie kann sogar übers Wasser gehen. :zwinker:
     
  8. #7 Kathrin, 1. Mai 2009
    Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Cosima!:zwinker:

    Also da sind weiße Plastedeckel an der Wand und an denen hat er sich festgehalten.Habe aber das Seil jetzt mehr nach rechts und tiefer gehangen,da hinter den Dosen Stromanschlüsse sind.Und ich will ja nicht das er einen Schlag bekommt.

    LG Kathrin und die 3 Rabauken
     
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,schöne Bilder,hoffe nur das er die Tapete nur in seinem Zimmer umgestaltet und nicht in eurem WZ:zwinker:Gruß Ira
     
  10. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Kathrin!

    Ach so... :-)
    Übrigens kannst du, mit kleinen Platten aus Plexiglas, deine Wand an den Stellen, wo du die Seile befestigst, sehr gut schützen. :zwinker:

    LG Cosima
     
  11. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Ira!
    Es ist unser Wohnzimmer.:zwinker:
    Wir sagen immer ,wenn Besuch kommt,wir haben schöner Wohnen.:prima:

    Hallo Cosimas!
    Das ist ne gute Idee mit dem Plexiglas.Danke für den Tipp.

    LG Kathrin
     
  12. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallihallo an alle hier!

    Also bin gerade aus der TK in Leipzig rein.Paulchen hat auch Aspergillose.:traurig::traurig:Die anderen Tests dauern ca. 1 Woche.Hoffe das da nicht noch etwas raus kommt.Werde gleich mal mit der Vorbesitzerin telefonieren,die kann mir nicht sagen,das Sie nix gemerkt hat.Vieleicht beteiligt sie sich ja an der Kosten der Rechnug.Hab da trotzdem noch ne Frage.Vieleicht kann mir jemand helfen.Die TÄ hat aufgeschrieben,Luftsackgrauklom.Das Wort gibts aber bei Google nicht!:nene::nene:
    Bei Frieda ist aber zum Glück durch das Inhalieren eine Besserung eingeteten.:prima:

    Liebe Grüße Kathrin+ Co
     
  13. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kathrin,
    lass dich mal :trost: knuddeln. Da warte ich ewig auf was neues und nun das.
    Hat sie das so geschrieben?
    Es soll bestimmt Luftsackgranulom bedeuten.
    Mal ganz auf die schnelle ein Link dazu.
    http://www.papageienfreunde.com/Krankheiten/Aspergillose/Endoskopie/endoskopie.html
    Gib mal bei den Krankheiten das Wort ein, da gibt es einige Beiträge.
    Leider kann ich dir nicht helfen, dafür aber ganz doll Daumen drücken :zustimm:
     
  14. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Guten Morgen!

    Ja genau so hat Sie gesagt.Sie hat gesagt wir warten erstmal noch die anderen Ergebnisse ab.
    Habe gestern auch nochmal mit der Vorbesitzerin gesprochen,dachte ja das SIe sich an den Kosten beteiligt,aber Ihre Antwort war nur ,es ist Ihr nichts der gleichen Aufgefallen.Wenn nicht ,muss ich Sie vieleicht direkt mal fragen.
    Danke Dir erstmal.
    Liebe Grüße Kathrin
     
  15. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kathrin,

    dass mit der Vorbesitzerin ist so eine Sache. Wurde Paulchen von ihr schon mal zum TA gebracht? Oder hast du von ihr schriftlich, dass Paulchen gesund war?
    Ich denke mal, so einfach ist es nicht, dass sich die Vorbesitzerin an den TA Kosten beteiligt.

    Ich glaube trotzdem das es sich bei Paulchen um eine Granulom handelt. Dummerweise ist das mit Medi´s nicht wegzubekommen.
    Hat er überhaupt Interesse an Frieda? Hatte in deinem anderen Thema schon gefragt. Wie verhalten sich die drei zueinander?
     
  16. #15 Kathrin, 5. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009
    Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Sylvia!

    Also vertragen tun sich die 3 ganz gut.Frieda sitzt immer in Paulchens Nähe.Nach 5 Wochen kann man da noch nicht viel zu sagen.Er hat sich auf jeden Fall gut eingelebt.
    Das man das mit Medi nicht hinbekommt,hat die TÄ mir schon gesagt.Mache mich jetzt aber nicht verrückt,solange die restlichen Ergebnisse noch nicht da sind.
    Nein die Vorbesitzerin war noch nie beim TA. Sie hat gesagt er war immer gesund.Und das schlechte Atmen durch die Nase wäre Ihr nicht aufgefallen.
    Weist Du vieleicht wieviel es kostet so ein Granulom entfernen zu lassen?
    Liebe Grüße

    Kathrin +3 Rabaucken:0-:0-
     
  17. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    @ Slymon
    Warum glaubst du nicht, dass es sich bei Paulchen um ein Granulom handelt?
    Granulome sind bei Aspergillose garnicht so selten.

    @ Kathrin
    Was die Entfernung kostet und ob es überhaupt möglich ist, speziell dieses Luftsachgranulom zu entfernen, weiss ich nicht.
    Aber die Möglichkeit Granulome zu entfernen gibt es, es traut sich nur nicht jeder Tierarzt ran.
    Muss du mit Paulchen inhalieren? Was für Medis bekommt er?
    Welche Tests wurden denn noch gemacht?

    Das die Vorbesitzerin sich an den Kosten beteiligt, bezweifel ich auch.
    Es ist doch meistens so, aus den Augen aus dem Sinn. Was hast du denn für Paulchen bezahlt?
    Ich habe es jetzt nicht im Kopf, aber wie lange hast du Paulchen schon? 5 Wochen?
    Wurde eine Verkaufsuntersuchung vereinbahrt?

    LG Cosima
     
  18. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Cosima!:zwinker:

    Slymon hat geschrieben,das sie denkt das es so etwas ist.

    Es wurden noch Bakteriologische und mykologische Abstriche gemacht und ein Clearview Clamydia Abstrichset.Die Befunde sind aber noch nicht da.Denke aber Ende der Woche weis ich mehr.Wenn etwas Akutes ist ruft die TÄ mich sofort an.
    Ja wir müssen jetzt erstmal 2 Wochen mit Imaverol Inhalieren.Das hatte ich ja für Frieda auch und bei Ihr ist zum Glück eine Besserung zu sehen.
    Ja Paulchen ist jetzt ca 5 Wochen hier .Nein wir haben keine Verkaufsuntersuchung vereinbart.
    Also ich muss sagen ,wir telefonieren jede Woche miteinander,aber als ich Ihr so einige Sachen erzählt habe ,die mir aufgefallen sind,bekam ich zur Antwort ,bei Ihr war das noch nicht.Naja warten wir mal ab.
    Danke Dir trotzdem.

    Lg kathrin:trost:
     
  19. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Huch... sorry, sollte immer genau lesen, bevor ich antworte. [​IMG]

    Gute Besserung für den Grauen!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kathrin,

    die Kosten für die Entfernung werden wohl wie immer heftig sein :(
    Es kommt darauf wie es entfernt wird. Die TK Leipzig müsste es auch machen.
    Hab dazu hier ein älteres Thema gefunden.
    http://vogelforen.de/showthread.php?t=112359&page=2
    Hier noch ein etwas längeres Thema von einem Mohrenkopf
    http://www.poicephalus.de/mopas/aspergillose_verlauf.html
    Dieses enthält folgende Aussage
    Demnach ist es erforderlich ein Granulom entfernen zu lassen.

    Wart erstmal auf alle Befunde :trost: danach wird deine TA wissen was zu tun ist. Natürlich hat die Vorbesitzerin nicht´s bemerkt 8( Einen kranken Vogel kann man nicht so leicht verkaufen. Eins sollte ihr aber klar sein, Paulchen hat dies nicht erst in den letzten 5 Wo. entwickelt.

    @Cosima meine Gutste, hast wieder deine Brille verlegt? Gib mir mal deine Adresse, ich schick dir ein Päckle Brillenputztücher :D
     
  22. Kathrin

    Kathrin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06179 Zscherben
    Hallo Sylvia!

    Danke das Du nochmal geschaut hast.Diese Artikel hatte ich schon gelesen.
    Habe jetzt noch eine Interessante Seite gefunden..medizinverlage.de.Werde mich da jetzt mal informieren.Danke Dir.
    Warte erstmal ab.

    LG Kathrin
     
Thema:

neue Fotos von Paulchen

Die Seite wird geladen...

neue Fotos von Paulchen - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...