Neuen Käfig

Diskutiere Neuen Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich habe endlich einen großen Kafig gekauft. (Gebraucht hat mein Vatter für 13€ gekauft) Ist sehr gross und die Näpfe sind unten am Rand und...

  1. #1 Welli liebhaber, 15. November 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo ich habe endlich einen großen Kafig gekauft. (Gebraucht hat mein Vatter für 13€ gekauft) Ist sehr gross und die Näpfe sind unten am Rand und früher war ein Napf am Boden.2 Haben schon gegessen und es mit den Futter kapiert und sind schon rausgegangen also haben den Weg gefunden.Nun ein Welli (das Weibchen) ist nicht rausgegangen.Ich habe die um ca 5 Uhr im neuen reingetan die 2 haben schonn alles gemacht aber das Weibchen saß nur oben hat manchmal geguckt aber Ausgang und futter hat sie nicht gesucht.Naja war ja schon Abends hatte wohl kein bock zu fliegen und kein Hunger und kein Durst.Aber wird sie es mit den Futter kapieren??Vielleicht habt ihr auch schon erfarung damit gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnuckel

    Schnuckel Guest

    guten abend,

    poste doch mal ein bild ....

    mfg, andreas
     
  4. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi!

    Denk, sie wird es kapieren. Meine Wellis waren auch zu Beginn merkwürden allen gegenüber, wo es die neue Voliere gab. Ich hab nicht gedacht, dass sie die Tränke annehmen, weil die gänzlich anders ausschaut wie ein Napf - aber irgwie müssen das Wasser erkannt haben ;) Sind ja nicht doof. Tue doch am besten in die Nähe der Näpfe noch Hirse hängen, dass kennen sie doch auch und gehen hin und sehen das da noch Körner sind.

    VG- Koli
     
  5. #4 Welli liebhaber, 16. November 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Spielzeug

    Hallo
    nochma ne frage.Was für Spielzeug und wie viel Stangen und Spielzeug soll ich in den Käfig tun?Also Spielzeug brauche ich kaum die sind sowieso immer am fliegen.Aber welches spielzeug ist den gut für draussen geeignet??
     
  6. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    nimm Schaukeln und so teile aus Holz, die gibts in Zooläden in bunten Farben. Seile gehen auch. Ich hab ne Schaukel aus Mangrovenholz, die mögen sie, weil sie die noch zerplücken können. Bei Glocken aufpasen, dass da kein Beine, Zehen in die Ritzen passen, sonst hängen sie fest und veletzen sich, bei Seilen wird ich auch auf Schlaufen achten. Schön ist auch so eine Toilettenpapierrolle zum Zerfetzen.

    VG - Koli
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Norman,

    > nochma ne frage.

    ich hatte im Käfig einen etwas verzweigten Ast und einige verhälnismässig gerade Sitzstangen, die ebenfalls aus Ästen bestanden. In der Voliere sieht es jetzt ganz ähnlich aus.

    Voliere15.JPG]Guck mal.[/URL]

    Zum Spielen haben sie so´n buntes Vogelspielzeug (mehr so oben links, is´ aber wohl nicht so der Bringer) und ein paar Bastbüschel. -Lumpi zuppelt auf dem Bild gerade an einem herum.

    Die Schaukeln und sie Sitzstange oben links dienten schon im alten Käfig als Sitzstangen.
    Ich halte immer wieder mal nach einem schönen grossen Ast Ausschau, der Kleine oben links soll ausgetauscht werden.
    Zu viel möchte ich ihnen aber auch nicht hineinhängen, den sie hubschraubern beide sehr gerne darin herum, selbst wenn die Türen weit geöffnet sind und sie im Wohnzimmer fliegen könnten. -Das tun sie natürlich auch oft und gerne.

    Ausserdem habe ich noch ein Seil aus geflochtenem Kokosgarn hineingehängt, das steht auch sehr hoch im Kurs.
    Ich nehme fast nur Kokosgarn und Bast (gibt es in jedem Gartencenter oder Baumarkt mit Gartenabteilung) als Befetigungsmaterial und Schaukel- bzw. Kletterseile. Meine Wellis scheinen das zu mögen.
    Natürlich muss man solche Befestigungen immer wieder kontrollieren und ggf. auch ab und zu erneuern, aber das ist nicht viel Aufwand.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuen Käfig

Die Seite wird geladen...

Neuen Käfig - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...