Neuer Feind (BirdLamp) in Voliere!

Diskutiere Neuer Feind (BirdLamp) in Voliere! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Wie lange hat es denn bei euch gedauert, bis die Nymphies keine Angst mehr vor dem bösen Ding hatten? :~ Zwei wollen gar nicht mehr rein. Der,...

  1. dinolino

    dinolino Guest

    Wie lange hat es denn bei euch gedauert, bis die Nymphies keine Angst mehr vor dem bösen Ding hatten? :~
    Zwei wollen gar nicht mehr rein. Der, von dem wir dachten, er wäre blind, sitzt schreckerstarrt in der entferntesten Ecke. 8o Sein Freund ist bei ihm und "hält ihm Händchen". :D
    Das ist echt ´ne Show!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 27. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    laß sie sich halt erst mal ne Weile daran gewöhnen. Hat bei uns auch ne Weile gedauert. Am besten Du machst sie aus, wenn sie draußen sind, denn wenn sie nicht wieder rein gehen nutzt sie ja eh nichts. Ich habe sie auch immer erst angeschaltet, wenn alle drin waren und zu gemacht wurde. Das dauert nicht lange, dann merken sie, das es ihnen gut tut
     
  4. #3 Federmaus, 27. April 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Dagmar :0- Meine Rasselbande hat den "bösen" Ding sofort gezeigt wer der Herr im Haus ist :D .

    Mehr dazu in hier
     

    Anhänge:

  5. dinolino

    dinolino Guest

    Mensch, da habe ich im Vorfeld so viel gelesen, von wegen Panik und alle sitzen möglichst weit weg......war auch wirklich hier so!
    Jetzt hängt das Ding erst einige Stunden und sie tun plötzlich so, als wäre es nie anders gewesen.
    Versteh einer die Pieper!
    :freude: :zwinker: ;)

    Schöne Bilder! Unser Schutzblech wurde auch schon zum Trommeln benutzt.
     
  6. minimaus

    minimaus Guest

    gggggrrrrrröööööhhhhlllllll :hahaha: s-lol

    ich habe das gelesen und musste so lachen!

    ne enst meine Haben ca eine woche gebraucht! Jetzt genießen sie! Hocken auf dem ding kacken alles voll:k

    das wird schon
     
  7. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Dinolino,

    meine Nymphen fanden die Birdlamp eigentlich nur am Anfang toll... haben sich auch stundenlang davor gesonnt und der Reflektor war natürlich auch ganz toll, besonders weils sonst nirgends Spiegel gibt :D
    Jetzt ist sie nur noch langweilig und bestenfalls noch ein Sitz-/Schlafplatz :zzz:

    Wegen der Angst am Anfang... Du hast aber schon ein EVG vorgeschaltet? :zwinker:
    Meine hatten am Anfang, wenn sie mal ins Bad flogen, auch immer Panik... dort hat die Neonröhre kein EVG :o
     
  8. #7 Tina Einbrodt, 28. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop

    was ist ein EVG?
     
  9. #8 Federmaus, 28. April 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    EVG = Elektronisches Vorschaltgerät.

    Ohne kommen sich die Vögel we in der Disco vor. Den sie sehen anderes als Menschen und nehmen ununterbrochen ein flimmern war.
    Mehr dazu indest Du im Zubehörvorum mit der Suche.
     
  10. dinolino

    dinolino Guest

    Wir haben keine Röhre, sondern so wie eine Energiesparbirne mit Fassung für eine normale Fassung. Ich dachte, ich habe gelesen, da braucht man kein EVG? :+keinplan


    Freut mich, dass wir dich erheitern konnten! :D Es sah wirklich so aus. Wir konnten uns auch kaum aufrecht halten.
     
  11. minimaus

    minimaus Guest

    das hätte ich zu gerne sehen wollen! :D

    das war bestimmt ein bild für götter:zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Federmaus, 1. Mai 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Dagmar :0-


    Bei der Kompaktlampe ist in der Fassung der Birne das EVG mit eingebaut. Darum brauchst Du es nicht.


    Ich hatte auch mit 2 Kompakten begonnen. bin aber schnell wieder davon weggekommen da die Lichtleistung nicht toll war. Jetzt bei der Röhre ist es an trüben Tagen auch toll hell und die Nympherln sitzen auch viel lieber drunter.
     
  14. #12 dinolino, 1. Mai 2006
    dinolino

    dinolino Guest

    Mir kommt die Leistung auch ein wenig mickerig vor. Meine Gedanken gingen auch schon in Richtung Röhre....
    Jetzt muss ich aber erst mal warten und meinen Mann überzeugen, dass es den Vögeln jetzt viiiiiiel besser geht.
    Und ihn dann langsam dazu kriegen, dass es ihnen mit einer Röhre noch viel besser ginge. :zwinker:
    Und vor allem, es ihm dann als SEINE Idee zu verkaufen.;)
    Hach, ich liebe die Tricks von uns Frauen........ :freude:
    (An die Männer hier: Nicht übel nehmen, ihr wendet Ähnliches bestimmt auch bei euren Frauen an, seid ehrlich!)
     
Thema: Neuer Feind (BirdLamp) in Voliere!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bird lamp in eine voliere einbauen

Die Seite wird geladen...

Neuer Feind (BirdLamp) in Voliere! - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...