Neuer Käfig. Wie krieg ich sie da rein?

Diskutiere Neuer Käfig. Wie krieg ich sie da rein? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also ich habe gestern einen neuen käfig für meine beiden gekauft. nun weiß ich allerdings nicht, wie ich sie da rein bekomme. weil einfangen und...

  1. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Also ich habe gestern einen neuen käfig für meine beiden gekauft. nun weiß ich allerdings nicht, wie ich sie da rein bekomme. weil einfangen und einfach rein setzen, find ich doof und würde ich nie machen. sie sind immer den ganzen tag draußen und fliegen nur mal schnell zum fressen rein und nachts zum schlafen. gibt es irgendwie besondere tricks sie in den neuen käfig zu bekommen? vielleicht mit futter? für neues sind die zwei leider nicht so zu haben. sie hassen selbst die kleinsten veränderungen. ich habe den neuen käfig seit gestern neben ihrem alten stehen und bis jetzt haben sie ihn noch nicht mal angesehen.:?
    liebe grüße
    kristin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mamavogel, 8. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    habs zwar noch nie versucht, aber vielleicht klappt es so:
    wenn die vögel in ihrem alten käfig sind (zur not eben erst zur schlafenszeit) einfach das futter oder ein besonderers leckerli oder ein lieblingsspielzeug aus dem alten käfig nehmen und in den neuen hängen.
    dann beide käfige mit den öffnungen aneinander stellen, so das sie quasi nur rüber laufen müssen.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nimm doch einfach den alten Käfig weg.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kristin,

    ich würde keine Experimente machen. Ist ja nur ein einziges Mal. Ich würde sie frühs mit der Hand aus ihrem alten Käfig fangen und in den neuen rein setzen und dann etwa zwei Tage eingesperrt lassen, damit sie sich eingewöhnen. Wenn Du das mit dem Einsperren nicht machst, kann es gut passieren, dass es für alle hinterher mehr Stress und Unangenehmes gibt als so.
    Wenn sie mal ein paar Tage drin bleiben müssen, ist das nicht gleich ein Weltuntergang und ein einmaliges Greifen auch nicht. (-;

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    dann beide käfige mit den öffnungen aneinander stellen, so das sie quasi nur rüber laufen müssen.

    das habe ich auch schon überlegt, aber die öffnungen passen überhaupt nicht überein von der höhe.:k
     
  7. #6 mamavogel, 8. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wenn du die käfige aber "auf stoß" zusammenstellst (also direkt aneinander quetschst ohne lücke dazwischen) müsste die größe der tür doch egal sein. wenn die türen einfach nur nich auf einer höhe sind musst du einen der käfige eben etwas höher stellen, zb mit büchern ein podest bauen oder so
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollten sie denn freiwillig da rüber laufen und nicht wegfliegen? Wegen einer Hirse? Machen die das? Meine würden garantiert nicht. - Oder könntest Du sie so aneinender stellen, dass es keinen Flucht-Spalt gibt? Dann ginge das vielleicht. Mit entsprechender Geduld.
    Wenn sie zahm sind, kannst Du sie vielleicht ja auch auf Deinem Finger oder zumindest mit 'nem Stöckchen in ihr neues Heim bringen?
     
  9. #8 mamavogel, 8. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wonders hinfliegen können sie ja nicht wenn kein spalt zwischen den käfigen frei ist ;)
     
  10. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    oh man, das ist echt schwieriger als ich gedacht habe.:(
    ich werde alles mal ausprobieren müssen. vielleicht klappt ja eins. aber schnappen wäre bis zum schluß, die letzte möglichkeit. denn bis letzte woche war jacki noch sehr zahm, aber dann mußte ich mit ihm zum arzt und seit dem ist er total sauer auf mich (bzw.auf hände allgemein) und kommt NICHT mehr auf meine hand und um in den käfig zu gehen, schon gar nicht mehr! :nene:
     
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Unsere sind derart verfressen und neugierig, dass sie auch in fremde Käfige gehen wenn da Futter drin ist...
    Einfach Kohi gut sichtbar reinhängen und abwarten ;)
     
  12. #11 piepmatz_2007, 8. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Also ich hatte ja das Glück das die Geier freiwllig rüber sind :)
    Aber als ich Balu "umgesiedelt" habe, hab ich aus dem einen Käfig alles entfernt, sprich KoHi, Wasser, Futter etc alles in den neuen Käfig gehängt und die beidden käfige mtieinander verbunden. also mit ner stange oder so, so dass sie rüber laufen mussten...hat funktioniert :)
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Tür an Tür stellen.
    Als ich meine vom Käfig in die erste Voli haben wollte sind sie alleine rüber gegangen.
    Alles Futter aus dem Alten Käfig entfernen.
    Sachen vom Alten Käfig ins neue einbauen..dauert manchmal ne weile aber sie werden schon rüber gehen ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    hurra!!! :freude: sie waren eben kurz drinnen. ich habe einfach den alten käfig weggestellt und den neuen ziemlich ähnlich eingerichtet. zuerst haben sie ihn von außen angeguckt und sind wieder abgehauen und beim zweiten mal hat jacki dann doch die kohi gesehen und ist reingeschlichen! so, dann hoffe ich, dass sie heute abend zum schlafen auch wieder reingehen. :zwinker:
    danke für eure antworten!
    Kristin
     
  16. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Toll dass es geklappt hat
     
Thema:

Neuer Käfig. Wie krieg ich sie da rein?

Die Seite wird geladen...

Neuer Käfig. Wie krieg ich sie da rein? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...