Neuer Moderator bei den Kanarien

Diskutiere Neuer Moderator bei den Kanarien im Bekanntmachungen Forum im Bereich Wichtige Infos - Bitte lesen !; Wieder haben wir einen neuen Moderator für das Vogelnetzwerk gewinnen können. Seit kurzem unterstützt Zugeflogen (Sebastian) die Vogelforen in der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vogelfreund, 7. Oktober 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Wieder haben wir einen neuen Moderator für das Vogelnetzwerk gewinnen können. Seit kurzem unterstützt Zugeflogen (Sebastian) die Vogelforen in der Rubrik Kanarien.
    <br />

    <br />
    Wir möchten Zugeflogen herzlich willkommen heißen und ihm viel Spass bei der Arbeit in der Foren wünschen.
    <br />

    <br />
    Wer mehr über Sebastian wissen möchte, hier ein kleiner Auszug aus seinem Leben:
    <br />

    <br />

    <br />
    Ich bin 18 jahre jung und lebe in Viersen, wo ich auch geboren bin. Mein Lebenslauf ist noch nicht allzulang. In meiner frühen Kindheit bin ich samt family in ein Eigenheim umgezogen. Seit 8 Jahren besuche ich das Albertus – Magnus Gymnasium in Dülken, bin derzeitig in der Stufe 12 und arbeite aufs Abi hin. Nach erfolgreichem Abitur solls beruflich Richtung Polizei gehen.
    <br />

    <br />
    Schon früh hatten wir einen Welli bei uns im Esszimmer stehen, andem alle sehr viel freude hatten. Nach Jahrelanger Gesellschaft verstarb dieser und damit war dann ersteinmal Schluss mit Vögeln.
    <br />
    Es kamen Fische, nach einiger Zeit gab ich diese dann ab und nahm 2 Notfallhamster auf. Nachdem diese auch verstarben, wollte ich zunächste keine Tiere mehr.
    <br />
    Im Sommer 2001 flog uns allerdings ein orangener Kanarie zu. Eigendlich sollte dieser zum Nachbarn in die Voliere. Das einzige Problem: ich hatte mich in den Vogel verguckt und somit blieb er bei mir.
    <br />
    Es folgte ein zweiter, ein dritter, ein vierter. Dann habe ich 2 Notfallnymphies aufgenommen. Einen der Beiden habe ich dann weitervermittelt, da sich die Beiden nicht verstanden und wollte dem einzelnen dann einen neuen Partner vermitteln. Dazu kam es dann leider nichtmehr, da der Nymphie vorher verstarb. Auf diesem Wege habe ich dann unsere Admins persönlich kennengelernt, die mir, nicht nur bei den Kanarien, immer mit Rat und Tat zur Seite standen.
    <br />
    Immer wieder baute ich den anfänglichen Käfig aus. Es enstanden 5 verschiedene Volieren, die mir alle zu klein waren. Im Winter 2002/03 begann ich dann mit dem Bau eine großen Zimmervoliere. Aktuell habe ich 11 Kanarienvögel (5,6 Kanarien). Während den 2 „Kanarienjahren“ hatte ich mehrmals erfolgreich Nachwuchs.In den Sommerferien bin ich kurzzeitig auf Vogelbesuch und - tausch in München gewesen.
    <br />
    Mittlerweile könnte ich mir eine Zeit ohne die Vögel nicht vorstellen.
    <br />

    <br />
    Auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Informationen bin ich dann auf das Vogelforum gestoßen, welches mir sehr gut, schnell und auch verständnissvoll (wenn ich an die ersten beiträge mit recht dummen fragen denke) geholfen hat. Durch das Vogelforum habe ich sehr viel lernen können, auch was die Haltung, die ARTGERECHTE HALTUNG und die Problematiken, die sich mit der Vogelhaltung ergeben, angeht, sodass ich mir letzlich ein sehr gutes und umfassendes Bild davon machen kann, was es bedeutet, Verantwortung für ein/mehrere Tiere zu übernehmen.
    <br />

    <br />
    Ich möchte nun dieses Wissen weitergeben und anderen Vogelfreunden, die genauso unwissend beginnen wie ich vor 2 Jahren, helfen und ebenso kompetent hier im Forum begrüßen, wie ich damals begrüßt und empfangen wurde.
    <br />

    <br />
    In diesem Sinne: Auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren,
    <br />

    <br />
    Euer Sebastian
    <br />

    <br />

    <br />
    <br><br><a href="http://www.Kanarienforum.de">http://www.Kanarienforum.de</a>
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Moderator bei den Kanarien

Die Seite wird geladen...

Neuer Moderator bei den Kanarien - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.