Neuer Welli dazu?

Diskutiere Neuer Welli dazu? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Foris, bis vor einigen Monaten hatte ich 4 Wellis. Dann ist meine Flocke leider verstorben. Nun sind sie (2 Hähne, 1 Henne) nur...

  1. Britta

    Britta Guest

    Hallo liebe Foris,

    bis vor einigen Monaten hatte ich 4 Wellis. Dann ist meine Flocke leider verstorben. Nun sind sie (2 Hähne, 1 Henne) nur noch zu dritt.

    Der eine Hanh und die Henne verstehen sich sehr gut. Sie kraulen sich gegenseitig und schlafen immer eng aneinander gekuschelt.

    Mein Krümel ist leider immer außen vor. Er macht keinen unglücklichen Eindruck, trotzdem tut er mir oft leid.

    Ich überlege nun seit einiger Zeit, ob ich wieder einen 4. Welli dazu holen sollte.

    Was meint Ihr? Sollte es lieber ein Hahn oder eine Henne sein?

    Ach ja, meine Wellis sind alle ca. 3 Jahre alt. Könnte ich einen Jungvogel dazu setzen ? Oder würde das Ärger geben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    VG, Britta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo Britta, und herzlich Willkommen im Welliforum :)

    Ich denke dein krümel würde sich über ne kleine Freundin sehr freuen :zwinker:
    Ihm machts bestimmt keinen spass die anderen beiden beim turteln zu zugucken...

    Ob du ein jungpieper oder ne erwachsene Henne dazu stellst ist dir überlassen, ärger wirds denke ich nicht geben. Aber der krümel wird mit einen Baby nicht sehr viel anfangen können. Besser wäre es ne Henne im gleichen Alter dazu zustellen, oder wenigstens eins der schon durch die jungmauser durch ist ;)

    Viel spass hier bei uns :bier:
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Herzlich Willkommen :D

    Ich denke scotty hat eigebntlich schon alles gesagt.
    Ein Weibchen ist wohl immer besser und keine Handaufzucht, wenn's geht. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das bös in die Hos gehen kann.

    Was ich dir raten kann ist, deinen Krümel die Entscheidung zu Überlassen.
    Das tollste wär bestimmt, wenn er sich einen Partner aussuchen kann.

    Mein erster Welli hat sich zum Beispiel kein Weibchen, sondern ein ca 8 Jahre jüngeres Männchen ausgesucht und die beiden waren ein Traumpaar *schwärm*

    Wenn das nicht geht, denke ich auch, dass ein Weibchen in seinem Alter das beste wäre.
     
  5. Maja1

    Maja1 Guest

    Also du solltest auf jedem fall ein Partner holen!! Meine ist seit sie neuen Partner hat auch wieder richtig aufgelebt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Welli dazu?

Die Seite wird geladen...

Neuer Welli dazu? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...