Neuheit

Diskutiere Neuheit im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, Hier mal ein Link Ohne worte

  1. #1 Christian Rose, 22. Mai 2002
    Christian Rose

    Christian Rose Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Versmold
    Hi,
    Hier mal ein Link

    Ohne worte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lighthouse, 22. Mai 2002
    Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Baaaaaaaa

    Was sich die Menschen immer wieder für Sachen ausdenken8( Das arme Vie! Nackthalshühner....... das ghet ja noch. Aber DAS! Find ich echt ekelhaft:(


    Jan:(
     
  4. Hendrik

    Hendrik Guest

    Hi!
    Ich habs neulich schon am Fernsehen gesehen!:k!Und der Typ,der das verbockt hat meinte auch noch sowas sei nur zum Wohl der Tiere!!Damit sie in der Käfighaötung nicht an Hitzschlag sterben und schneller an Gewicht zunehmen,da keine Energie füt Federwachstum "draufgeht"!Welcher kranke Mensch kann sich sowas ausdenken und erst recht behaupten,es sei gut für die Tiere?Und dann wird immer geprädigt,man wolle kein genverändertes Fleisch essen.Na dann gute Nacht.:k :k
     
  5. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Ich habe das Thema ins Tierschutzforum KOPIERT, damit es von mehr Leuten gelesen wird. Bitte dort schreiben. Ich habe es hier nicht gelöscht, weil es um Hühner geht.

    Viele Grüße
     
  6. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Beim ersten Lesen habe ich es echt für einen Fake gehalten (ähnlich Bonsaikitten). Ich glaube aber, dass ich mit der Vermutung leider nicht richtig liege. :(

    Aber was soll man denn schon erwarten? Was sind denn Tierarten wie z.B. Hühner heute "wert"? Alleine die Vergasung tausender Eintagsküken, die zufällig das falsche Geschlecht haben (also männlich sind, und für die Eiproduktion nicht gebraucht werden können), spricht doch Bände über die menschliche Ignoranz. Ebenso die Tötung etlicher männlicher Kälber, die bei der Milchproduktion "anfallen". (auch eine Kuh gibt bekanntlich nur dann Milch, wenn sie ein Junges erwartet oder kürzlich geboren hat - schließlich ist Kuhmlich genauso wie menschliche Milch nichts anderes als Säuglingsnahrung)

    Wenn man sich ansieht wie mit manchen Tierarten, welche die Bezeichnung "Nutztier" erhalten haben, umgegangen wird, ist diese "Neuzüchtung" nichts dagegen. Ich glaube zumindest nicht, dass ein befiedertes Huhn unter diesen Umständen "glücklicher" wäre als ein nacktes,... Naja, so genau darf ich gar nicht anfangen über diese Themen erneut nachzudenken. Zumindest, insofern ich mir nicht den ganzen Tag versauen möchte. :(

    Gruß,
    Doris (derzeit vor Wut kochend)
     
Thema:

Neuheit

Die Seite wird geladen...

Neuheit - Ähnliche Themen

  1. Neuheit

    Neuheit: Hi, Hier mal ein Link Ohne worte