Neuling im bereich Vögel

Diskutiere Neuling im bereich Vögel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Salü, bin noch ganz neu hier, zum glück habe ich diese forum gefunden. Will mich bevor ich nen Vogel kaufe genau informieren. Hab mal bücher...

  1. sp540

    sp540 Guest

    Salü, bin noch ganz neu hier, zum glück habe ich diese forum gefunden. Will mich bevor ich nen Vogel kaufe genau informieren. Hab mal bücher bestellt über traning und haltung. Aber vorab möchte ich eure meinung hören.

    Hatte es schon als kleinkind immer sehr guet mit Tieren (katzen, hunde, nagetiere) und diesen Sommer ist mir doch tatsächlich ein Papagei zugeflogen :) hab schon gestaunt als der überraschend auf meiner Schulter Platz nahm. Hab dann das örtliche Tierheim angerufen und meine situation geschildert, die haben auch sofort zugegeben das ihnen der Vogel abgehauen ist. Naja, ich war so fasziniert von dem Tier das ich nun selber einen möchte, zu dieser Zeit war das nicht möglich (platzgründe) aber in meiner neuen Wohnung könnte ich ein Zimmer opfern, dem Tier zuliebe.

    Mir ist klar das der platz braucht und ich möchte ja das es ihm gut geht, zudem habe ich gelesen das Papageien nicht alleine sein sollten da ihnen die komunikation fehlt. Also müssten 2 her, würde mir nichts ausmachen, hab gehört auch so können sie Sprechen lernen und werden zahm.

    Ich will einfach nen Vogel der sehr lernfähig ist, also zahm ist, sprechen lernt, und ich ihm Tricks beibringen kann (ich stell mir das sehr spassig vor :) )

    Müssten das noch Junge tiere sein? Denen ich viel beibringen kann? Welche lernen gut bez. sehr lernfähig sind? Platz hätten sie genug, und zeit für sie kann ich nur nach der arbeit und an den wochenende für sie aufbringen.

    Danke viel mal für die antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    herzlich willkommen im forum!

    so wie ich das verstanden habe bekommen die vögel ein eigenes flugzimmer.
    das ist schon mal eine gute vorraussetzung um den tieren ein optimales zuhause zu bieten.
    schön, dass du dich für die paarhaltung entschieden hast!

    zu der lernfähigkeit:
    vögel sind keine hunde. d.h. es kann gut sein dass trotz deiner anstrengungen die vögel keine tricks lernen werden und nie sprechen werden.
    sowas erfordert eine menge geduld und natürlich auch glück.

    schau dich am besten mal in den verschiedenen unterforen um, und les dir erfahrungsberichte zu den einzelnden papageienarten an.

    falls du es nur darauf angelegt hast, die tiere trainieren zu können sind papageien die falsche tierart für dich. es sind immer noch wildtiere, keine domestizierten arten.
    deswegen kannst du nicht erwarten dass dir die papageien wie ein hund folgen und auf befehle hören. sie haben nunmal einen eigenen kopf.
     
  4. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Hi,
    meinem Freund ist auch im Sommer auf Arbeit ein Halsbandsittich zugeflogen. Keiner hatte sich gemeldet, dem der Vogel gehörte. Auf Zetteln an Laternen, Meldungen im Tierheim, Polizei und Fundbüro kamen keine Reaktionen. Also haben wir den erstmal behalten. ;)
    Er ist superzahm. Nach ein paar Tagen fing der auch glatt an zu sprechen. Er sagte immer "Hallo Coco" und "Na komm', na komm' doch". Das fanden wir superputzig und mein Freund fand den von Tag zu Tag besser. Da wir aber schon Kanaries haben, konnten wir Coco (so wurde er dann getauft, da er ja immer "Hallo Coco" sagte, nahmen wir an, dass das sein Name ist) nicht behalten.
    Meine Schwiegermama hat ihn jetzt. Dort fühlt er sich richtig wohl, stellt Dummheiten an und hat jetzt auch eine Partnerin. Zwar noch etwas schüchtern und zickig, aber das gibt sich hoffentlich bald ;)
    Wollte damit eigentlich nur sagen, dass ich es mir sehr schwierig vorstelle, ihnen das sprechen beizubringen. Denn bis auf die Worte, die er schon konnte als er zu uns kam, hat er bisher nichts dazu gelernt. Und seine Partnerin (Lara) gibt auch keinen Mucks von sich.
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und Spaß mit deinen zukünftigen Vögeln. :)
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo SP 540!
    Herzlich Willkommen bei den VF!
    Also auch bei Großpapageien darfst du nicht davon ausgehen das sie alle Sprechen lernen, zahm werden oder du ihnen Tricks beibringen kannst.
    Wenn du dir wegen dieser Eigenschaften Vögel zulegen willst ist das sicherlich denkbar ungünstig weil du enorm entäuscht werden könntest und dann schnell deine Hausgenossen wieder abgiebst.
    Es stimmt wohl das die meisten Papageienarten ein paar Worte erlernen und sehr zahm sind/werden bzw. man ihnen sicherlich auch einiges beibringen kann, doch,
    nicht jeder Papagei lernt sprechen oder Tricks oder will gestreichelt werden!
    Es gibt da unter den einzelnen Arten gravierende Unterschiede und z.B. nur bei den Graupapagein, welche die lernen einen gewaltigen Wortschatz und tricksen auf, andere erlernen nicht einmal eine Melodie nachzupfeifen oder verstecken sich und wollen nicht berührt werden.
    Das hängt sehr viel vom einzelnen Karakter der Tiere ab die sehr varreiren kann.
    Auch suchen sich Großpapagein meistens immer nur eine Bezugsperson aus der sie volles Vertrauen schenken, alle anderen werden im günstigsten Fall ignoriert, es kann aber zu Flugattaken und bltenden Verletzungen kommen wenn man nicht die Bezugsperson ist und versuch den Papagei zu kraulen.
    Dagegen kann man nichts machen, die Bezugsperson sucht sich der Papagei selbst aus und muß nicht die Person sein die die Tiere täglich verorgt und sauber macht und sich mit ihnen beschäftigt, du mußt mit Sicherheit auch das überdenken das du eventuell die Papageien gar nicht anfassen darfst ohne gebissen zu werden und andere Personen die im selben Haushalt leben alles mit dem Vogel machen können was sie wollen.
    Damit muß man auch klar kommen, darum sollte man in einer Vogelhaltung egal ob keliner Wellensittich oder Papagei nimals erwarten das sein Tier sprechen lernt, Tricks erlernt oder man mit ihm kuscheln kann, den wenn das nicht eintrieft was dann mit den Tieren?
    Wenn es zusätzlich dann laut wird und viel Schmutz macht?
     
  6. sp540

    sp540 Guest

    danke, der beitrag hat mir sehr geholfen. Also auch wenn die Vögel nicht lernen, ich bin ein Tierliebhaber. Dann Werde ich mich damit abfinden müssen fals sie mich nicht mögen :) oder stumm bleiben.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi Sp
    Schmeiss einfach Deinen Freund raus, und hol Dir Vögel die Dir Liegen.
    Ganz Einfach.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  9. #7 Königsfasan, 26. September 2004
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    hast du denn schon an eine bestimmte Preisklasse gedacht?
     
Thema:

Neuling im bereich Vögel

Die Seite wird geladen...

Neuling im bereich Vögel - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)