Nistkasten Selber füllen??

Diskutiere Nistkasten Selber füllen?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen ich besitzt 2 Nympfensitich und wollte fragen ob man das nistkasten selber füllen soll oder das die vögeln überlassen soll?? :)

  1. #1 Antonio, 07.09.2018
    Antonio

    Antonio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich besitzt 2 Nympfensitich und wollte fragen ob man das nistkasten selber füllen soll oder das die vögeln überlassen soll?? :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 08.09.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.429
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Antonio
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Nymphensittiche sind Höhlenbrüter und benutzen -soviel ich weiss- kein Nistmaterial

    Wie alt sind deine Nymphensittiche, seit wann hast du sie, wie sind sie untergebracht, Ernährung?
    Sollen sie unbedingt brüten?

    Lies mal das

    Brutvorbereitung
     
  4. #3 Antonio, 08.09.2018
    Antonio

    Antonio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen sie sind beide ca 2 jahre alt und ich habe sie seit 2 Monate und sind in einer große voliere und möchte gern das sie brüten
     
  5. #4 sittichmac, 08.09.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    wie karin schon schrieb brüten nymhen in höhlen und tragen kein nistmaterial zusammen. wenn du deinen nympfen die brut erleichtern willst dann kannst du eine gute schicht hobelspäne (kleintierstreu) in den kasten tun. in dem formt die henne ein leichte kuhle so das die eier zusammen bleiben. auch isoliert die streu die brut nach unten so das die henne weniger energie aufbringen muss.
    du solltest am besten 2 nistkästen anbieten. idealerweise einen flachen und einen hochen so das sich die henne iheren bevorzugten aussuchen kann. wenn die henne dann mit dem gelege begonnen hat nimmst du den anderen kasten wieder raus. besondes junge hennen neigen hin und wieder dazu wären der brut dann den kasten zu wechseln und somit ihr gelege aufzugeben.
     
  6. #5 Antonio, 08.09.2018
    Antonio

    Antonio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oke und was soll ich mit den nistmaterial (kokosfasern) jetzt machen ich habe das niskasten seit 2 tage in der voliere aufgehängt aber sie gehen nicht rein
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sammyspapa, 08.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    352
    Ort:
    Idstein
    Sag mal hast du dich in irgendeiner Art und Weise mit den Vögeln beschäftigt und mal gelesen, was eine Brut so bedeutet? Mir scheint nicht so.
    Was erwartest du denn nach zwei Tagen? Nur weil man einen Nistkasten rein hängt heißt das doch noch lange nicht, dass die Vögel sofort anfangen zu brüten! Sie müssen in Brutlust kommen, müssen entsprechend dazu gefüttert werden und sie entsprechend vorbereiten.
    Was soll mit den potentiellen Küken passieren?
    Bitte nimm die Kästen wieder raus und lies dich erstmal ein. Wer Koksfasern kauft und glaubt, dass Nymphen ein Nest bauen hat keine Ahnung von dem was er da plant sorry. Erst lesen, dann vermehren wenns unbedingt sein muss.
    Pardon für die klaren Worte, aber alles andere geht zulasten der Vögel.
    Im übrigen würde ich persönlich nicht mehr brüten lassen sofern sie in einer Außenvoliere leben.
     
    jofri gefällt das.
  9. #7 Karin G., 08.09.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.429
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    CH / am Bodensee
    entsorgen

    wie gross ist gross?
     
Thema:

Nistkasten Selber füllen??

Die Seite wird geladen...

Nistkasten Selber füllen?? - Ähnliche Themen

  1. Nistkasten - Kamera?

    Nistkasten - Kamera?: Hallo liebe Profis, ich hab das letzte Wochenende damit verbracht einen schicken Schleiereulenkasten zu bauen. Die passende Location gibt es auch...
  2. Selber essen beibringen

    Selber essen beibringen: Hallo alle, vor 2 wochen hab ich einen Spatzen baby gefunden, da bei mir keine pflegestationen gibt hab ich dann es selbst aufgezogen. Heute hat...
  3. Heimchen selber züchten, suche Tipps.

    Heimchen selber züchten, suche Tipps.: Ich möchte ab nächstem Frühling Heimchen selber züchten. Zuerst mal soll das draußen im Holzschuppen passieren und nur immer vom Frühling bis zum...
  4. Wann Nistkasten entfernen?

    Wann Nistkasten entfernen?: Hallo, meine Henne Bori hat nun ihr Gelege nach 4 Wochen aufgegeben und fliegt seit ein paar Tagen draussen munter rum (ich hatte die Eier gegen...
  5. Nymphensittichhahn jagt Henne nach Eier legen

    Nymphensittichhahn jagt Henne nach Eier legen: Hallo Zusammen! Ich bin neu hier .... mein Name ist Birgit und ich besitze praktisch mein ganzes Leben Vögel. Angefangen mit Wellis und seit 20...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden