Noahs +Robins Eigenarten

Diskutiere Noahs +Robins Eigenarten im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Leute, wollte euch als Neubesitzerin von zwei süßen Hähnen (davon bin ich mittlerweile halbwegs überzeugt) ein bißchen von den zweien...

  1. #1 Robin+Noah, 01.07.2009
    Robin+Noah

    Robin+Noah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wollte euch als Neubesitzerin von zwei süßen Hähnen (davon bin ich mittlerweile halbwegs überzeugt) ein bißchen von den zweien erzählen.

    Habe die beiden als Päärchen (m+w) im Zoogeschäft gekauft. Nachdem die beiden in ihrem neuen Käfig waren und sich erstmal verdutzt an die Erkundung ihres Reiches machten, überlegte ich mir Namen: Robin +Noah

    Robin ist ganz klein und zierlich und wie sein Name sagt: rot. Er ist unglaublich agil und neugierig. Er ist immer der erste beim Fressen und total glücklich wenn er neue Früchte angeboten bekommt. Er liebt Äpfel, Nektarinen, Bananen und bekommt fast Futterneid, wenn ich mir mal einen Apfel gönne ;-) Robin piept auch den ganzen Tag rum und übt sich im Singen. :+party: Im Moment nicht mehr so sehr, denn er kommt scheinbar schon jetzt die Mauser (ist das okay)?:?
    Noah ist wesentlich größer - bestimmt 2cm - und wirkt stabiler. Er hat die ersten Tage überhaupt keinen Ton von sich gegeben, deshalb hat er den Namen "die Stille" also Noah bekommen. Das allerdings hat sich mittlerweile gründlich geändert,er ist das genaue Gegenteil. Allerdings piepst er nicht und singt auch nicht, sondern er keckert die ganze Zeit rum. Wenn ich ihn nur hören könnte, würde ich behaupten er sei ein Welli. Kann es sein, dass er das in der Zoohandlung gelernt hat? :?

    Jedenfalls habe ich den Beiden schon nach einer Woche vormittags den Käfig aufgemacht (sie dürfen in Wohnzimmer und Küche fliegen) und habe sie mit Futter gelockt. Die Beiden haben alles genau erkundet und die Gardinenstange als perfekten Standort auserkoren (meiner Gardine tut das gar nicht gut :traurig: ) Noah war hier der Mutigere, der sich auf meine Hand traute und Robin etwas vormachte. Noah kam sehr schnell auf meine Hand, allerdings nur, wenn ich ruhig am Tisch saß, Robin traute sich nach einiger Zeit mir Körner aus der Hand zu nehmen.

    Leider hat Noah dann Luftsackmilben bekommen, zwar ist alles gut verlaufen und Beide sind wieder putzmunter, allerdings fand Noah das Einfangen gar nicht witzig und er traute mir gar nicht mehr. :traurig:
    und da Robin genau das tut, was Noah macht, kam er auch nicht mehr.

    Mittlerweile sind wir wieder in der Aufbauphase des Vertrauens, allerdings geht das diesmal nur sehr, sehr, sehr langsam. Aber es wird! :dance:
    Mittlerweile, darf ich schon wieder am gleichen Tisch sitzen!!! Die Hände allerdings sollte ich dabei möglichst ruhig oder besser unter dem Tisch versteckt halten. An dieser Stelle darf ich meine Geduld trainieren...

    Was meint ihr, habe ich eher nen Päärchen oder wie ich vermute doch zwei Hähne? Und wie soll ich rauskriegen was ich im Herbst noch dazu kaufen muß, damit ich dann eventuell gleich zwei Päärchen habe?
    Die Beiden verstehen sich nach anfänglichem Kräftemessen sehr gut und tun (fast) immer alles gemeinsam, rufen sich wenn sie doch mal beide in verschiedenen Räumen sind.:freude:

    Jedenfalls sind die Beiden die wahre Freude! Jeden Tag entdecken sie neue Dinge, die sie erkunden können! :prima:

    Liebe Grüße
    Christina
     
  2. Annika

    Annika Guest

    Wie lange hast du die beiden denn schon? Wie es sich anhört, hast du sie schon eine Weile, also auch während der Brutzeit zusammen gehalten? Wenn es bis dahin keinen Streit gab, würde ich sagen, hast du wohl schon mal nicht zwei Hähne :~ Und da es anscheinend bisher auch keinen Nachwuchs oder Eier gab, hast du wohl auch kein Pärchen :~. Von deiner Beschreibung würde ich als erstes auf zwei Mädels tippen (unter den Voraussetzungen wie eben beschrieben). Sollte dies der Fall sein, musst du nicht unbedingt weitere Vögel dazu kaufen. Auch Weibchen alleine können sich wunderbar vertragen, ich hatte sogar mal drei ganz ohne Probleme und Streit.

    Aber es freut mich sehr, dass die beiden so ein Vertrauen zu dir aufgebaut haben und auch an die Hand kommen. Das machen ja nur die wenigsten! Und sie werden sicher ihr Vertrauen bald wieder finden.

    Jetzt schon Mauser ist ein bisschen früh, aber kann schon sein.

    Wegen deiner Gardinen brauchst du dir keine Sorgen zu machen - geht alles wieder raus :D

    Viele Grüße und noch viel Freude mit deinen beiden Rackern!
     
Thema:

Noahs +Robins Eigenarten

Die Seite wird geladen...

Noahs +Robins Eigenarten - Ähnliche Themen

  1. Noahs +Robins Eigenarten

    Noahs +Robins Eigenarten: Hallo Leute, wollte euch als Neubesitzerin von zwei süßen Hähnen (davon bin ich mittlerweile halbwegs überzeugt) ein bißchen von den zweien...