Noch mal ich: gibt es eigentlich Asthma bei Vögeln

Diskutiere Noch mal ich: gibt es eigentlich Asthma bei Vögeln im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin`s nocheinmal mit einem anderen Problem, wie einige vielleich mitbekommen haben, holte ich mir doch Ende August vom Tierheim...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich bin`s nocheinmal mit einem anderen Problem,
    wie einige vielleich mitbekommen haben, holte ich mir doch
    Ende August vom Tierheim einen Nymh, der dort als Fund-
    tier abgegeben wurde, also somit eine Weile im wahrsten
    Sinne des Wortes Freiflug genossen hatte !

    Nun zu meiner Frage, mir ist aufgefallen, daß wenn er seine
    Runden dreht er sehr schnell außer Atem kommt, wenn ich
    da an meinen Nymph Benny denke, der kann mindestens
    10 mal wild durch das Zimmer fliegen, ohne daß sein Atem
    schneller geht und bei meinem Scooty hat man das Gefühl,
    das sein Brustkorb bei zwei Flugrunden gleich zerspringt und
    auch hechelt und fiebst ! In Ruhe ist seine Atmung ruhig und
    gleichmäßig und man hört auch keine Geräusche, auch nicht
    wenn er von einer Voliere zur nächsten fliegt ! Ich weiß,
    daß ich um einen Tierarztbesuch wahrscheinlich nicht herum-
    komme, habe es aber bisher vermieden, weil er sich immer
    so was von aufregt, wenn man ihn in die Hand nimmt,
    aber da muß er halt durch !

    Jetzt zu meiner Frage,
    da er ja eine Weile in der Natur war, gut es war zwar
    Sommer aber trotzdem, kann es sein, daß er sich an der Lunge
    einen Schaden geholt hat, weil er in der freien Natur eine
    Weile gelebt hat ?
    Gibt es Asthma beim Vogel ?

    Fressverhalten und Kot sind normal, er war ein bischen ab-
    gemagert wo ich ihm vom Tierheim bekommen habe, aber
    jetzt ist er ein strammer Bursche und hat glaube ich sein
    Idealkampfgewicht !

    Ich wäre dankbar, wenn ich einige Tips bekommen könnte,
    den ich habe schon zig Fachbücher gewälzt , aber noch nicht`s
    richtiges herausbekommen !

    Liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 15. Oktober 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Petra
    Das kommt mit ziemlicher Sicherheit nicht vom Aufenthalt in freier Natur. Es gibt für die Geier nichts besseres als frische Luft. Auch wenns mal kalt ist, macht das denen nichts, solange es nicht friert.
    Möglich wäre, daß Scooty dort, wo er vorher war, sich was geholt hat. Oder auch im Tierheim. Wobei ich mal auf letzteres tippen würde.
    Und zwar deshalb, weil er mit so schlechten Flugeigenschaften im Freien kaum überlebt hätte. Er mußte sich Futter und Wasser beschaffen und dazu auch bestimmt recht weit fliegen.
    Das ist natürlich nur eine Vermutung. Eine Diagnose kann nur der TA stellen. Asthma beim Vogel gibt es zwar, ich habe jedoch selber noch keinen Fall erlebt, obwohl schon viele Vögel in der Familie gelebt haben.
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Herz ???

    Moinsen Petra das was mir zu erst einfiehl währe ein herzfehler gewesen * ich denke dazu kann a. canus was sagen die hat ja einen herzkranken Graupapagei*..allerdings ist Alfreds argument das er so in der natur nicht lange überlebt hätte einleuchtend..ich hoffe das es nichts schlimmes ist * hoff*

    du hast auch immer ein paar sonderfälle :-)


    liebe grüsse Lanzelot
     
  5. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo zusammen!

    Herzfehler kann man oft an blau angelaufenen Füßen erkennen (man braucht allerdings die Vergleichsmöglichkeit mit vorher - es sein denn, die Füßchen sind rosa). Im fortgeschrittenen Stadium ist der Kot grünlich, weil das Blut u.U. in die Leber staut.

    Du weißt aber doch auch nicht sicher, wieviel er bei seinem "Freiflug" aktiv war. Kann ja auch sein, daß er lange am selben Ort war. Vielleicht ist er dann einfach nicht gut trainiert.

    Um den TA-Besuch kommst Du wohl nicht rum, der kann nämlich auch hören, ob die Atmung normal ist, und dann auch Asthma ausschließen.
     
  6. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Ich hatte mal einen Wellensittich, der herzkrank war (er hatte ein viel zu großes Herz). Man hat ihm eigentlich bis kurz vor seinem Tod nicht angesehen, dass er krank war, war sehr aktiv und ist auch sehr viel geflogen. Von einem Tag auf den anderen war das plötzlich vorbei und er hat nur mehr geschlafen und sich kaum mehr bewegt.
    Mein Tierarzt hat auf meine Frage, warum er bis jetzt eigentlich so aktiv war nur gemeint, dass das ganz normal sei, weil der Herzmuskel viel aktiver arbeitet und sich stärker zusammenzieht, dass jetzt aber die Kraft verbraucht wäre und er nicht mehr richtig arbeitet. Plato hat dann noch ungefähr ein Monat gelebt, weil er auch gemeint hat, dass es extrem schwierig wäre Herzmittel an so kleine Tiere zu verabreichen und eine Überdosierung noch viel gefährlicher wäre. Mal abegesehen davon, dass ich ihn jeden Tag zwei Mal einfangen hätte müssen, was er wahrscheinlich sowieso nicht lange überlebt hätte (als nicht zahmer Vogel).
    Die Geschichte soll nur zeigen, dass es nicht gesagt ist, dass es kein Herzfehler sein ist, vielleicht macht sich das nur jetzt erst bemerkbar (was ich natülich nicht hoffe). Aber die Wahrscheinlichkeit, dass er ganz einfach nur nicht gut trainiert ist, ist ja eigentlich auch möglich.
     
Thema:

Noch mal ich: gibt es eigentlich Asthma bei Vögeln

Die Seite wird geladen...

Noch mal ich: gibt es eigentlich Asthma bei Vögeln - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  4. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...