Nochmal LSM

Diskutiere Nochmal LSM im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, also ein paar Fragen die ich hier nicht nachlesen konnte. Also zwei Kanarien bekommen im moment eine LSM Behandlung.Natürlich...

  1. Lakis

    Lakis Guest

    Hallo zusammen,
    also ein paar Fragen die ich hier nicht nachlesen konnte.
    Also zwei Kanarien bekommen im moment eine LSM Behandlung.Natürlich mit Ivomec.Ich mache die 1., 5. und 9. Tag Therapie.Anschliessend nochmal nach einer Woche das letzte mal.
    Also die Vögel befinden sich jetzt im 7.Tag der Therapie,also noch nicht abgeschlossen.Die Symptome sind besser geworden,aber noch nicht ganz weg.
    Wie lange dauert es bis die Lsm komplett weg sind und keine Atemgeräusche zu hören sind,vor allem Nachts?
    Wenn nach der Therapie alle Lsm tot sind ,sind dann immer noch Atemgeräusche zu hören ?
    Dauert es noch gewisse Zeit bis die Vögel die Viecher abbauen?Und wenn sie die Lsm abbauen wie machen die das und wie lange dauert das?
    Ich danke schonmal für die Antworten.
    Grüsse Lakis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Lakis!

    Den oben angegebenen Abstände halte ich für zu kurz und nicht sinnvoll.
    Ivomec träufelst Du am besten in dreimaligem Abstand von ca. 8 Tagen in den Nacken. Dann solltest Du die Biester und deren Nachkommen ausgerottet haben und Du solltest dann auch eine Besserung beobachten können, d. h. keine Atemgeräusche und kein Schwanzwippen mehr, welches durch die LSM verursacht wurde.

    Hat ein vogelkundiger TA die LSM festgestellt? Oder könnte es auch etwas anderes sein?
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Bei einem zu späten Einsatz von Medikamenten kann es schon zu Schädigungen der Atemwege gekommen sein.
    Dann werden die Atemgeräusche erst nach längerer Zeit verschwinden, obwohl die LSM schon eliminiert sind.
    So viel nur zur Ergänzung.
     
  5. Lakis

    Lakis Guest

    Hi erstmal danke für die Antworten.Ja der Tierarzt ist Fachkundig.
    Vorigen Monat haben sie schonmal Ivomec bekommen ,im Abstand von 7 Tagen drei Wochen lang.Die Symptome waren auch weg,absolut kein Geräusch mehr,nichts,zwei Wochen später waren sie wieder da.
    Deswegen jetzt diese kürzeren Abstände .
    Ich muss sagen das ich den Käfig während der Therapie penibel sauber halte ,
    das Wasser wird täglich gewechselt und täglich abwechselnd mit Vitaminen oder Volamin zur Unterstützung versetzt.Ausserdem kriegen die auch Eifutter mit Wildsämereien zur Stärkung.
    Das Medikament vertragen die zum Glück sehr gut.Ich habe mich auch gewundert dass die Geräusche wiederkamen.Ich bezweifle aber das die Luftsäcke geschädigt sind ,sonnst wären die Geräusche ja nicht weggewesen zwei Wochen lang.Eine Wiederansteckung kann ich mir nichtvorstellen,da der Käfig mit Heissem Wasser gespült und anschliessend mir Bactozol und Ardap behandelt wird.
    Naja wie auch immer ,wenn das alles nichts hilft,werde ich die Vögel auf weitere Schädigungen Untersuchen lassen.Wenn euch noch andere Tips einfallen nur her damit.
    Ciao
     
  6. Ukkie

    Ukkie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralschweiz
    Hallo Lakis,
    Unsere Vögel hatten auch mal LSM, doch irgendwie wollte sich - vor allem bei unserer Kanarimutter Kyra - der Gesundheitszustand nicht bessern. Er verschlechterte sich dann sogar und die arme Kyra hatte so starke Atemnot, dass wir meinten, es gehe zu Ende :traurig: . Unser TA stellte dann fest, dass wir die LSM besiegt hatten, diagnostizierte jedoch eine bakterielle Lungenentzündung - wahrscheinlich weil Kyra von der wiederholten LSM-Behandlung mit einem Ivomec-ähnlichen Präparat und der Aufzucht von zwei Gelegen geschwächt war. Kyra wurde daraufhin zunächst mal beim Tierarzt selbst und danach bei uns zu Hause (natürlich auch die 8 anderen ...) 10 Tage mit Baytril behandelt, woraufhin die Symptome bei allen Vögeln verschwanden :freude: .

    Vielleicht ists bei deinen Vögeln auch etwas Bakterielles? Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass deine Piepmätze bald wieder auf dem Damm sind!

    Viele Grüsse
    Annemieke
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Lakis!
    Normalerweise sollten die LSM nach dieser längeren Behandlung mit Ivomec abgestorben sein. Ich könnte mir daher auch vorstellen, dass da noch was anderes im Busch ist. Der TA sollte nocheinmal Untersuchungen durchführen, es könnte sich auch, wie schon geschrieben wurde, um eine Lungenentzündung oder andere Atemwegsinfektion handeln.
    Berichte doch dann mal, was der TA gesagt hat.
     
  9. Lakis

    Lakis Guest

    Hallo Tina,
    wie gesagt wenn die Behandlung jetzt alles nichts bringt kann ich mir auch nicht vorstellen dass es LSM sind .Dann werde ich zum TA gehen und hier berichten was los war.Danke nochmal
    Bis die Tage
     
Thema:

Nochmal LSM

Die Seite wird geladen...

Nochmal LSM - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Nochmal Federbestimmung

    Nochmal Federbestimmung: Und wenn ich schon dabei bin - hier liegt auch schon einige Zeit lang die folgende Feder herum, die ich irgendwo im Wald fand. Mein erster Tipp...
  3. Nochmal eine Ente

    Nochmal eine Ente: Hallo zusammen, ich war heute wieder am Ismaninger Speichersee, und bin auf diese Ente aufmerksam geworden, die sich zu den Zwergtauchern gesellt...
  4. Nochmal Beleuchtungsfrage

    Nochmal Beleuchtungsfrage: Hallöchen an die Lichtexperten :~ ich habe gestern für meine 2 Grauen auch einen Sonnenplatz installiert Lucky Reptile Bright Sun Desert 70 w....
  5. Nochmal Greifvogel Chile

    Nochmal Greifvogel Chile: Hallo - Hier nochmal ein Greifvogel aus Chile mit der Bitte um Bestimmungshilfe. Die (leider erneut schlechten) Bilder sind von gestern,...