Nochmal Nachwuchsfrage!!!

Diskutiere Nochmal Nachwuchsfrage!!! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Um auch garnix falsch zu machen wende ich mich noch mal an euch. Nach dem Tod meiner Henne und den gemachten Fehlern haben mich die zwei Kücken...

  1. #1 Brutus2006, 25.05.2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Um auch garnix falsch zu machen wende ich mich noch mal an euch.

    Nach dem Tod meiner Henne und den gemachten Fehlern haben mich die zwei Kücken wieder in die richtige Bahn gelengt. Wie ich hoffe. Zumal eines der Küken gelbes Federkleid trägt *freu. Wie die Mama.

    Meine Frage:

    Kann ich den Papa mit dem Jungvogel und den beiden Küken zusammen lassen.

    Mag keinen Nachwuchs mehr haben.

    Oder seht ihr da Probleme. Der Jungvogel, ich vermute das es eine Henne ist, versteht sich gut mit ihrem Papa. Und die Küken werden weiterhin fürsorglich vom Papa versorgt.

    Also was denkt ihr???
     
  2. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Solange sie sich nicht heftig streiten.. warum nicht. Habe meine dann immer zusammengelassen. Wie alt sind denn die Küken und der Jungkanarie?

    es grüßt Hilli
     
  3. #3 Brutus2006, 25.05.2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Der Jungvogel - ca. 8 Wochen und die Küken ca. 2 Wochen oder 3 Wochen.
     
  4. Bouver

    Bouver Guest

    solange sie keine heftigen auseinandersetzungen haben kannst du sie bei genug platz auch zusammen lassen.
    2 oder 3 wochen?nach 2 wochen sind sie noch nicht aus dem nest.
    lass sie aber nicht bis zur nächsten brutsaison zusammen auch wenn sie sich verstehen.sonst triebt der vater die eigene tochter und inzucht sollte man vermeiden.
     
  5. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    man kann die Eier austauschen ,wenn man keine Jungkanarien von so einer Verbindung möchte....Solange sie sich vertragen lasse ich sie zusammen.
     
  6. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich dachte bei Kanarien stellt sich das Problem nur bei Geschwistervögeln.Vater-Tochter, Mutter-Sohn wird doch zum Teil extra zum Herauszüchten von Merkmalen gemacht.
    Ist aber auch egal. Brutus will ja sowieso keinen Nachwuchs mehr. :)
    Simmi
     
  7. Bouver

    Bouver Guest

    das wird wohl gemacht,aber von schauzüchtern,die die merkmale erhalten und besser herauszüchten wollen,aber diese machen das auch nicht mit jeder generation und immer weiter.
    ich denke hier handelt es sich nicht um eine schauzüchter und ich finde man sollte inzucht probieren zu vermeiden.
     
  8. simmi

    simmi Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    da gebe ich dir recht.
     
Thema:

Nochmal Nachwuchsfrage!!!

Die Seite wird geladen...

Nochmal Nachwuchsfrage!!! - Ähnliche Themen

  1. Morgen Lampen kauf brauche nochmal eueren Rat

    Morgen Lampen kauf brauche nochmal eueren Rat: So, morgen ist es endlich soweit es gibt Licht im dunkeln. Ich habe ja schon mal geschrieben das die Tiere recht dunkel stehen da leider durch die...
  2. Nochmal ein grauer Vogel

    Nochmal ein grauer Vogel: Ist das eher ein junger Star (davon gab es dort viele) oder doch ein Grauschnäpper ? [ATTACH] Vielen Dank. Liebe Grüße Brigitte
  3. und nochmal eine Vogelstimme

    und nochmal eine Vogelstimme: Hallo, heute im Bereich der Trauerschnäpperkolonie Auwald Ammer, südl. Oberbayern. Die Aufnahme ist etwas zusammengeschnitten, Fitis und Buchfink...
  4. Nochmal Helgoland

    Nochmal Helgoland: Was sind das für Vögel? Sie schwammen weit draußen am Nordstrand von Helgoland. Eventuell Stockenten? Original und Ausschnitt [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Nochmal Bussard

    Nochmal Bussard: Diesmal zwei verschiedene Vögel im Bürgerpark Bremen. Die Bussarde machen mich noch ganz verrückt *lach*. In so vielen unterschiedlichen Formen...