Nymphe kahl

Diskutiere Nymphe kahl im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe mal ne frage und zwar habe ich heute beim saubermachen Unserer Volliere festgestellt das ein Nymphensittich etwas kahl am Rücken...

  1. vinki78

    vinki78 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32457
    Hallo, habe mal ne frage und zwar habe ich heute beim saubermachen Unserer Volliere festgestellt das ein Nymphensittich etwas kahl am Rücken schien(erst kaum zu sehen), also habe ich ihn gefangen und festgestellt das der ganze Rücken und der Hinterkopf total kahl ist und am rücken zwar neue federn durchstoßen allerdings sieht es aus als wäre es etwas eitrig ,nicht rot entzündet,irgendwie etwas suppig. Was könnte es sein ?ich habe ihn erstmal einzelnd gesetzt und vitamine verabreicht,was kann ich noch tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 13. Mai 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    Zum vogelkundigen Tierarzt gehen. Es könnte eine bakterielle Infektion sein, ein Ekzem, eine Pilzinfekton. Ich würde das auf jeden Fall vom Fachmann abklären lassen.

    Wenn Du keinen vogelkundigen Tierarzt hast, schau mal hier und lies Dir auch die Kommentare zu den einzelnen Ärzten durch, sofern vorhanden.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Nymphe kahl