Nymphensittich in Gasthaus

Diskutiere Nymphensittich in Gasthaus im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; oh mann... ich weiß gar nicht wie ich es euch sagen soll:( na gut machen wirs so... BRUNO IST HEUTE...

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    oh mann...
    ich weiß gar nicht wie ich es euch sagen soll:(

    na gut machen wirs so...



    BRUNO IST HEUTE EINGEZOGEN:dance::dance::+party::+party:
    sie haben ihn uns geschenkt:D
    nun sitzt der kleine hier neben mir, im computerzimmer weil ich ihn nicht mit den anderen konfrontieren möchte. das hat zeit...

    ich eröffne ein thema bei den nymphen, wo es weitergeht!:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hey Face, super! :zustimm::freude:
    Nun musst du aber auch erzählen, wie du das geschafft hast! :zwinker: Bitte... :zwinker:
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    na gut:D
    also... wir sind mal hingefahren, haben schnell durchs fenster geguckt. da saß der kleine. also gut, ab ins haus.
    da saß auch schon die wirtin da, und meine mam hat gleich gesagt, dass ich schon ein paarmal vorbeigeritten bin, und da hab ich den schönen nymphi gesehen... und wir suchen schon so lange einen so hübschen kerl für unsere einsame henne... ob sie uns den verkaufen würden?
    die prompte antwort war: klar, den schenk ich euch sogar! könnt ihr gleich mitnehmen.
    hat das futter in ein sackerl gestopft, mir den vogel in die hand gedrückt (natürlich mit käfig) und seitdem sitzt der gute bruno, so nennen sie ihn, bei uns.
    als wir im auto saßen, den käfig auf dem schoß, hab ich erst das wasser gesehen- dunkelgrün und wortwörtlich zum kotz... was ich mir aber verkniffen hab, stattdessen das wasser gleich ausgeleert.
    bin ich froh... hat keine 5 minuten gedauert das ganze.
    er hat einen roten ring, also von einem züchter, da lässt sich wahrscheinlich auch das alter herausfinden. bilder zeige ich euch später, hab schon zwei gemacht.
    was mir aber ein bisschen sorgen macht: das rechte auge sieht geschwollen aus... komisch...
    glg von face und ihrem zuwachs :dance:
     
  5. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    :beifall: :prima: :beifall: SUPER !!!!
    Da fällt mir ein Stein vom Herzen!

    Toll gemacht!

    Auch ein dickes Lob an Deine Mama!!
    :zwinker: :schimpf: Nicht vergessen, gelle!




    LG,
    Liesl
     
  6. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    Leute- ich möchte euch allen für die tollen tipps danken!
    besonder sonja, ohne deinen ersten beitrag hätte ich meine mutter wohl kaum überreden können.
    hier sind ein paar bilder von bruno...>>klick<<
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo face

    Heureka, das sind ja super tolle Nachrichten, der Abend (und nicht nur der) sind gerettet :bier:

    mein Glückwunsch, face :blume: das hast du, zusammen mit deinen lieben Eltern perfekt hingekriegt, Kompliment :zustimm:

    oh nein, nicht bei mir bedanken, sondern bei deinen Eltern ;) Aber hauptsächlich geht Bruno's Rettung doch auf dein Konto. Hättest du ihn nicht gesehen... wärst du nicht aktiv geworden, würde Bruno noch immer die ekelhafte Brühe trinken müssen.
    Ich bin sooo begeistert.... ihr seid wahrhaftig eine tierliebe Familie.

    Bruno stand doch am Fenster. Das geschwollene Auge könnte eine Ursache von Zugluft sein. Kann natürlich auch andere Ursachen haben. Ich weiss jetzt nicht, ob es die "Euphrasia-Augentropfen" auch in Österreich gibt. Jedenfalls sind das homöopathische Augentropfen, die aus der Pflanze "Augentrost" gemacht werden. Da würde ich mal in der Apotheke gucken. Vielleicht kannst du wegen Brunos Auge auch mal im Portal den Tierheilpraktiker Thomas Braunsdorf fragen. Womöglich weiss er, wie die Tropfen in Österreich heissen.

    Sodele, und dann möchte ich noch schreiben, dass Bruno ein ganz Süsser ist, der es verdient hat, aus der verqualmten Kneipe gerettet zu werden, um ein besseres Leben zu bekommen.
    Vorhin las ich bei den Nymphen, dass dir der Name Bruno nicht so gefällt. Also in finde Bruno ganz toll. Aber vielleicht fällt dir doch noch ein anderer Name ein.
    Ich werde bei den Nymphen auch noch ein paar Zeilen schreiben. Vielleicht erst Morgen, das weiss ich nicht. Bin nur hundemüde, und auch ein bissel erkältet.

    Liebe Grüssle an dich, an deine Eltern und alle deine Nymphen, insbesondere an Bruno :0-
     
  8. #27 supichilli08, 24. November 2008
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Herzlichen Glückwunsch, Jojo :trost:

    Das ist ja ein hübscher , kleiner :beifall:

    Wir hatten auch mal 3 Stück.

    Vielleicht bekomme ich bald wieder einen von meiner Freundin.

    Alles Gute und viel Spaß mit dem süßen:prima:

    8)
     
  9. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    nur einen?:zwinker:
     
  10. #29 supichilli08, 25. November 2008
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Vielleicht auch 2. Ich weiß es nicht :zwinker:
    Ihre brüten gerade.
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    nimm auf jeden fall 2 ;)
     
  12. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Richtig. JEDER Vogel braucht einen artgleichen Partner
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Abgesehen davon, dass ich face und megaturtle uneingeschränkt zustimme bzgl. mindestens Paarhaltung...

    bitte die Jungvögel erst den Eltern wegnehmen, wenn sie selbständig fressen können, also futterfest sind. Zu viele Vögel fanden durch vorzeitige Abgabe bereits im Babyalter den Tod, weil sie nicht futterfest waren. Also besser ein bisschen länger warten, und dafür dann auch länger Freude mit den Piepsern haben :zwinker:
     
  14. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Da hast du Recht. Ich Dussel geh immer davon aus, dass das selbstverständlich ist :zwinker:

    Macht mich aber wieder so traurig, dass man hier auf 2 Babys wartet und ich krampfhaft versuche ien schönes Zuhause für 4 Nymphis zu finden und keiner sie haben will.

    aber das ist ne andere Baustelle :~
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    ach Petra, wenn ich nur könnte, mehr Platz hätte, und besser laufen könnte.... ich würde am liebsten allen suchenden Geierchen ein Zuhause bieten. Aber es geht leider nicht :traurig: Abgesehen davon, bist auch ein bisschen weit entfernt... du im Norden Schleswig-Holsteins, und ich im Süden BWs.

    Verstehe nicht, warum die kleinen keine liebe Heimat finden. Krällchen und Daumen werden aber selbstverständlich alle gedrückt.... auch dass das Nymphi-Quartett zusammenbleiben kann :trost:
     
  16. #35 supichilli08, 26. November 2008
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Genau. :zwinker:
    Und ich wohne in der nähe, also etwas weiter südlich von Hamburg.
     
  17. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Die 4 Abgabenymphen sind ja aus dem Umkreis :dance:

    klick
     
  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Ja, das stimmt. Und beinahe hätte ich auch gefragt. Bis ich sah, dass bei supichilli auch Katzen leben. Ich kann's nicht ändern, habe jedoch immer ein ungutes Gefühl, wenn Vögel (vorallem in Nymphengrösse und darunter) und Katzen zusammen gehalten werden.

    Erst neulich, ich glaub es war im Kanarienforum, war wieder über eine Tragödie nachzulesen :traurig:
     
  19. #38 supichilli08, 27. November 2008
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Ach. Da macht Euch keine Sorgen.
    Wir haben ja auch noch Wellis usw.
    Das ist nicht schlimm.
    Das Problem ist nur, dass meine Freundin die Nymphensittiche los werden muss, weil ihre Mutter ihr keine weiteren Nymphi's erlaubt.
    Da sie nur 7km. von mir entfernt wohnt, ist das glaube ich eine bessere Lösung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ramona

    Ramona Guest

    wieso züchtet sie dann, wenn sie die jungen los werden muß?

    hat sie dafür überhaupt ne zuchtgenehmigung?
     
  22. utena_22

    utena_22 Mitglied

    Dabei seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Also meine Kater hatte furchtbare Angst vor den Wellis die ich bis vor einem Jahr hatte(sie sind an Alterschwäche gestorben mit 15 und 17 Jahren) und hatten auch Angst vor Benni meinem Hamster. Nur die Katze jagt Spatzen.
     
Thema:

Nymphensittich in Gasthaus

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich in Gasthaus - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...