Nymphensittichkäfig

Diskutiere Nymphensittichkäfig im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe mich ja in den letzten Tagen schon mal intensiv nach einem grossen Käfig für zwei Nymphensittiche umgeschaut. Wie ich schon mitbekommen habe,...

  1. #1 CoderONE, 4. Juni 2003
    CoderONE

    CoderONE Guest

    Habe mich ja in den letzten Tagen schon mal intensiv nach einem grossen Käfig für zwei Nymphensittiche umgeschaut. Wie ich schon mitbekommen habe, sollte der Käfig möglichst in die Breite gehen, da Nymphen mit der Höhe nicht so viel anfangen können. Nur doof das die meisten grossen Käfige, die angeboten werden, meist weit nach oben ragen, aber in der Breite meist nicht über 70 cm hinaus gehen.

    Hat jemand noch irgendwelche interessanten Links zu Shops die schöne grosse und gut proportionierte Vogelkäfige verkaufen :)?

    Natürlich bekommen Alex und seine zukünftige Partnerin regelmäßig viel Freiflug, aber im Käfig sollen die beiden sich ja schließlich auch wohl fühlen. Also ich bin mal auf eure Tips und Ratschläge gespannt :).

    Für eine kleine Zimmervoliere reicht es leider nicht, habe gestern nochmal rumgeschaut ob es dich doch gehen würde :(.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Wie groß darf´s denn sein ? Was darf´s kosten ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  4. #3 CoderONE, 4. Juni 2003
    CoderONE

    CoderONE Guest

    In der Breite dachte ich so an gut einen Meter. In der Tiefe mindestens 54 cm, besser wohl irgendwas mit 70 cm. Ausgeben wollte ich so irgendwas um die 150 Euro. Ich hoffe das man für den Preis schon was anständiges findet? Oder muss ich triefer in die Geldbörse greifen :~?
     
  5. #4 Federmaus, 4. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Schau mal hier .

    Aber tiefer wirst du schon in die Tasche greifen müssen.
     
  6. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    Nymphenkäfige haben meist einen größeren Gitterabstand als Wellikäfige. Da meine aber auch gut mit den 12mm zurecht kommen, nehme ich mal an, dass ein geringerer Abstand auch nicht schädlich ist. Die gibt es nämlich doch mal in anderen Maßen. Z.B. 98 cm x 57 cm x 85 cm bei
    Zooplus für 150 bzw. 160 €. Die kenne ich allerdings nicht in natura, sodass ich mich für Qualität nicht verbürgen kann.
     
  7. Bell

    Bell Guest

    Hmm ? Für 150 Euro gibt´s wohl nur was Gebrauchtes oder du baust selbst . Schau mal in den diversen Kleinanzeigen oder bei ebay. Vorsicht aber bei Selbstbauten bzw. minderwertigen Volieren.

    Wenn Du tiefer hättest in die Tasche gegriffen hätte ich Dir Mosig-Volieren empfohlen. Ich habe selbst drei Stück davon und bin mehr als zufrieden. Keine scharfen Kanten, leicht zu säubern, Volierendraht auf Stahlrahmen aufgeschweißt und danach im Stück galvanisch verzinkt, sehr stabil, leicht auf- und abbaubar. Doch hier geht´s bei einem Preis von 450 Euro irgendwo los für 100x70 Grundfläche. Lohnt sich aber meiner Meinung nach.
     
  8. Bell

    Bell Guest

  9. #8 CoderONE, 4. Juni 2003
    CoderONE

    CoderONE Guest

    @Bell

    Die Mosig-Volieren scheinen echt was feines zu sein. Aber so viel Geld wollte ich ehrlich gesagt nicht in einen Käfig bzw. eine Voliere ausgeben :(.

    Bei eBay habe ich schon öfters vorbei geschaut. Aber 70% der Angebote bei den grossen Käfigen ist quasi identisch, immer mit den selben Maßen 72/56/146 cm. Also schön hoch, aber in länge und breite nicht gerade ideal.

    Naja, ich werde heute abend sicherlich noch einige Zoogeschäfte nach Käfigen abklappern, mal schauen was dort noch so geboten wird.
     
  10. #9 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    versuch es mal bei "www.futterhaus.de"
    die haben viele käfige. bei mir in der nähe ist auch eins. sie haben auch schön spielsachen für die nymphis.

    gruß be
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Wo sind denn da die Käfige/Volieren ?
     
  12. #11 Federmaus, 4. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hast Du die von futterkonzept . Schon angeschaut ?
    Ich habe bis jetzt nur positives darüber gehört.
     
  13. Bell

    Bell Guest

    Diese Wellikäfige haben ziemlich unmögliche Futternäpfe für Nymphen. Selbst für Wellis finde ich sie noch zu klein.
     
  14. kabuske

    kabuske Guest

    Moin Bell,

    das mit den Futternäpfen stimmt. Die flögen bei mir sofort raus - daher war ich gar nicht auf die Idee gekommen, jemand könnte die für Nymphen nutzen wollen.
    Ich gehe einfach mal davon aus, idealistisch wie ich bin, dass man die Löcher der Futternäpfe auch verschließen kann, wenn gerade kein Napf drin ist. Und somit hat man denn einen Käfig, der von den Maßen her einfach besser ist als die 08/15-Nymphenkäfige. Die sind doch meistens eher hoch als breit.

    Problem beim Wellikäfig kann natürlich auch ein zu kleines Türchen sein. Aber das ließe sich ja herausfinden.
     
  15. #14 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    auf der seite werden keine käfige abgebildet.
    ich dachte eher daran, ein futterhaus in deiner nähe zu finden, damit du dir die käfige aus der nähe anschauen kannst. ist eh viel besser, als im netzt welche anzuschauen.

    gruß be
     
  16. CoderONE

    CoderONE Guest

    @Federmaus

    Die Käfige dort sind wirklich nicht schlecht, allerdings sind die Maßen für meinen jetzigen Vogelkäfigstandort eher ungeeignet. Die 1,20 m sind etwas zu lang und die 0,70 m wiederum zu schmal. Und Maßanforderungen kosten 30% Aufschlag :(. Naja, ich bleib am Ball und schau mal weiter :D.


    @BoeserENGEL

    In der Nähe hier ist ein Fressnapf, ähnlicher Laden. War ich auch schon drin, Aber wie gesagt sind die meisten Käfife eher hoch als breit.
     
  17. #16 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    gibt es bir die keine zoofachhandlungen?
    manche haben köfige da, andere haben kataloge.

    ich habe auch länger grebraucht einen geeigneten käfig zu finden.

    du wirst schon noch ein schönes heim für die krummschnäbel finden.

    gruß be
     
  18. #17 Federmaus, 4. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
  19. CoderONE

    CoderONE Guest

    @BoeserENGEL

    Denke auch das ich schon was finden werde :D. War auch schon in einigen Zoogeschäften hier in Osnabrück, aber irgendwie hat mich bisher keiner überzeugt weil die meisten halt die Standardmaße haben (hoch und nicht sehr breit).


    @Federmaus

    Danke für den Tip, auch schau mal.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich kenn das prob mit mehr hoch als breit.

    hast du eine frist gesetzt, bis wann du den käfig brauchst?

    oder kannst du dir etwas zeit lassen?

    du hast geschreiben, dass du sie immer raus lässt. würde dann im notfall nicht erst mal ein käfig mit den imndest massen reichen? so als übergang?
    wenn du den dann nicht mit stangen und seilen vollpackst und die kleinen den tag über draußen sind, dann würde das ja auch übergangsweise gehen.

    gruß be
     
  22. CoderONE

    CoderONE Guest

    @BoeserENGEL

    Unser Nymphensittich "Alex" soll ja jetzt eine Partnerin bekommen und deshalb muss halt ein grösserer Käfig her, da der jetzige halt nur für einen Grosssittich ausgelegt war.

    Wenn ich also jetzt was kaufe, dann muss es schon was vernünftiges sein :). Klar bekommen die Vögel dann immer schön ihren Freiflug, aber ich sie müssen sich halt dann auch zwischen den vier Käfigwänden wohlfühlen.
     
Thema:

Nymphensittichkäfig

Die Seite wird geladen...

Nymphensittichkäfig - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittichkäfig, bitte....

    Nymphensittichkäfig, bitte....: Hallo, hat von euch jemand einen recht großen Nymphensittichkäfig, denn er abgeben möchte??? Gegen Bezahlung! :? Es ist nämlich so: Am...