Obstfreund Welli?

Diskutiere Obstfreund Welli? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mal ne kurze Frage an Euch, hab zwar erst seit kurzem meine zwei Süssen und bin ich in einer Sache ziemlich ratlos. Ich habe schon mehrmals...

  1. TheCrow

    TheCrow Guest

    Mal ne kurze Frage an Euch, hab zwar erst seit kurzem meine zwei Süssen und bin ich in einer Sache ziemlich ratlos.

    Ich habe schon mehrmals versucht das ich meine Wellis für Obst begeistern kann, habe es mit Äpfel, Kiwis usw, versucht, doch habe ich eigentlich nur unangetastetet Trockenobst gezüchtet:~ !

    Angelthy gab mir zwar den Tipp das ich nen Apfel sehr sehr klein schneiden soll und mit ins Körnerfutter geben soll, doch was ist wenn sie dies genauso verweigern, dann schmeiss ich ja auch noch Körnerfutter weg.
    Hab mir auch schon überlegt es in das Badehäuschen zu legen, das sie vielleicht dann dran gehen, dazu müssten sie aber erstemal ins Badehäuschen überhaupt gehen :D

    Bin gespannt auf Eure tipps:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Ja das mit dem Obst ist bei Wellis manchmal nicht ganz einfach..... da hilft nur eines:
    Viele verschiedene Sorten und vor allem Darreichungsformen ausprobieren...... !!!!!!

    Z.B. zwischen die Gitterstäbe klemmen, oder klein raspeln und im Futtertopf servieren, oder auf kleine Spiesse aufziehen und in die Voliere hängen.
    Das musst Du einfach alles ausprobieren und sehen was am besten ankommt.

    Meine Geierlein nehmen Obst z.B. nur, wenn ich es ihnen zwischen die Gitterstäbe der Voli klemme.
    Karotten sind am meisten gefragt :) .
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Was bei meinen mal gholfen hat, es gab fast zwei Wochen nur Möhre.

    So war dieses *Ungeheuer* jeden Tag da (natürlich immer frisch) und so nach und nach verloren sie doch den Respekt voor dm oragen Ding und haben doch probiert.
    Hatte zuerst auch täglich das Angebot gewechselt, aber dann hatte sie jeden Tag aufs neue Schiss vor dem *Neuen* gehabt.

    Immer wieder anbieten und niemals aufgeben.
    Was auch manchmal hilft ist Voressen .
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    meine beiden zerlegen zum beispiel einen apfel in seine bestandteile, die dann im hohen bogen durch die gegend fliegen. petersilie und ähnliches verputzen sie wie die wilden :D :0-
     
  6. TheCrow

    TheCrow Guest

    Danke für die Tips werde diese mal ausprobieren, das mit der Möhre klingt ganz schön radikal aber wenns hilft:D

    Schaun wir mal ob das mit dem Voressen klappt:~

    Danke nochmals:0-
     
  7. Psittacus

    Psittacus Guest



    Ohh jaa, meine auch :~


    Ich lege Frischfutter immer auf das Käfigdach. Hat aber auch zwei Monate gedauert bis sie sich rangetraut haben. Vorgegessen habe ich auch mal... denke aber das geht besser bei zahmen Vögeln (meine sind lieber unter sich *g*)

    Vielleicht legst du auch etwas Kolbenhirse als Starthilfe neben das Frischfutter - dann trauen sie sich näher ran und riechen das Frischfutter vielleicht besser :? Is aber nur so eine Idee.

    Bin auch dafür erstmal nur eine Sorte Obst/Gemüse zu nehmen :) Viel Erfolg!
     
  8. Crusher

    Crusher Guest

    Also meine Beiden nehmen auch nur Möhre und Apfel weil ich ihnen das von Anfang an angeboten habe.
    An etwas Neues gehen sie nicht dran.
    Darum freue ich mich auf meinen Urlaubsbesuch( Hallo Marie :0- ). Die Federbälle sind keine Obst und Gemüseverachter und so hoffe ich dass meine sich ein Beispiel nehmen werden :)
     
  9. sonne

    sonne Guest

    Hallo Thecrow!

    Ich kann Krabbi da nur zustimmen, probiers mit Voressen, klingt
    vielleicht komisch, aber wenn man ihnen einen Apfel reinhängt,
    einfach auch laut schmatzend8o vor ihren Augen selbst einen
    essen.

    Bei meinen wirkt es, sie probieren dadurch alles, wenn es ihnen
    dann nicht schmeckt, kann ich zwar dann schmatzen wie ich will8)
    ohne ihre Beachtung zu bekommen, aber sie probieren es tatsächlich!

    Lieben Gruß und fröhliches Schmatzen! :D

    Sonne
     
  10. #9 flaeschchen, 9. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hi Du,

    also ich habs so gemacht, dass ich nen Apfel aufs Käfigdach gelegt habe, und da dann ein paar Körner draufgelegt...
    Nachdem Lucky und Willi ja sehr ungern in den Käfig zurück gehen wenn sie mal draußen sind, hatten sie irgendwann auch einen mords Kohldampf und haben halt dann die Wahl gehabt: Futter vom Ungetüm Apfel zu essen oder in den Käfig.. und tatsächlich: sie haben die Apfelvariante genommen... und seither wird der Apfel mit Vorliebe vernichtet...
    Birne ist genau das selbe... auf sie mit Gebrüll!
    Bei Karotten sind sie noch ein wenig vorsichtig.. ist ja auch ein mords Drum was da so entgegen leuchtet ;-)

    Auch voressen kann wirklich helfen... bei den Kleinen funktionierts... die haben gesehen wie ich in den Apfel gebissen habe (es schaut wirklich dämlich aus wenn Du am Käfig hängst und versuchst, Apfelstücke aus dem Gitter zu schnappen) ..
    Das Knirschen beim Abbeißen scheint interessant zu sein und es ist natürlich auch eine große Herausforderung, dieses Geräusch nach zu machen... ;-))

    Also... nur schön weiter anbieten und schöööön brav vorknabbern ;-))

    Übrigens: meine scheinen keine Gurke zu mögen.. den Willi hats richtig geschüttelt als er mal davo probiert hat ;-)

    Viele Grüße
    Silvia
     
  11. TheCrow

    TheCrow Guest

    Gut werde mich morgen gleich mal dran machen meinen Wellis was ortentliches vorzuschmatzen:D

    So wie ich aber meine kenne werden sie mich nur verdreht angucken und sich fragen was in mich gefahren ist:~

    Werd auch die anderen vorschlage ausprobieren vielleicht klappen die ja auch, hoffe nicht das es nur dann funktioniert wenn ich ihnen "jedesmal" das neue vorfuttern muss:k
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo

    (und hallo auch Juditha ;) ):0-

    Man braucht einfach Geduld.
    Manchmal lassen sie sich begeistern, wenn mit dem Obst/ Gemüse gleichzeitig spielen verbunden ist.
    Ich hab z.B. so eine Kugel, in die man Obst/ Gemüsestückchen reintun kann. Daran haben die Geier einen Heidenspaß!
    Allerdings findet es Lucy am Tollsten, die Teile dann herauszuschmeißen :k :p , naja, aber am Boden wird es auch gefressen.
    Was auch gut ist, sind solche Schaschlikspieße, auf die man was aufpiekst. Man sollte dann nur die Spitze kappen, damit sie sich daran nicht verletzen.

    Wird schon!
    Oder mach´s wie Juditha - und leih Dir meine Federbälle aus:D , dann kommen Deine bestimmt auch auf den Geschmack. ;-)

    :0-
     

    Anhänge:

  14. TheCrow

    TheCrow Guest

    Ok wann bringst du mir dein kleine Geierchen vorbei?:D

    Werds mit der Kugel auch mal versuchen, mein Gizmo findet auch schon total gefallen an der festen Kugel an der eine Glocke befestigt ist.

    :0-
     
Thema:

Obstfreund Welli?

Die Seite wird geladen...

Obstfreund Welli? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...