Paar Fragen zu Amazonen

Diskutiere Paar Fragen zu Amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi ,ich schreibe für ein Kolege der im moment kein Internet hat . Alsow , er möchte sich gerne 2 Amazonen kaufen , und hätte folgende fragen dazu...

  1. iyeah

    iyeah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,ich schreibe für ein Kolege der im moment kein Internet hat .
    Alsow , er möchte sich gerne 2 Amazonen kaufen , und hätte folgende fragen dazu :
    1. Wie viel Freiflug brauch so ein Tier täglich ?
    2. Kann man Amazonen in der Wohnung halten ( Seine ist ca. 80m² meinte er )
    3. Kann man die auch mal ein Paar stunden ( Über nacht oder wenn man mal einkaufen muss , etc. ) in der Voliere lassen ? oder muss man die immer drausenn lassen ?
    4. Was ist besser Handaufzucht oder Nuturbrut ?
    5. Volierengröße für 2

    Er bedankt sich schonmal für euere Hilfe .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo iyeah,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Zu deinen Fragen:
    Wenigsten einige Stunden. Um so mehr Freiflug, um so besser. :zwinker: Es kommt auch immer auf die Größe der Voliere an. Können die Amazonen in der Voliere fliegen, dann bräuchten sie nicht so viel Freiflug. Aber wer kann in Wohnungshaltung schon so große Volieren bieten...
    Wichtig ist neben dem Freiflug aber auch Beschäftigung für die Amazonen (Äste zum Zerlegen etc.). Sehr positiv ist das Vorhaben, gleich 2 Amazonen zu holen, denn dann können sie sich viel miteinander beschäftigen und es kommt keine Langeweile auf...
    Am besten wäre, wenn dein Kollege den Amazonen ein eigenes Vogelzimmer einrichten könnte.
    Man kann, wenn sie genügend Platz zum "Entfalten" haben und wenn die Nachbarn kein Problem mit den in der Natur der Amazonen liegenden mit ziemlicher Sicherheit auftretenden Schreiattacken am Morgen und am Abend haben... Optimal wäre, wenn dein Kollege ihnen auch einen Platz im Freien schaffen könnte, sodass sie auch viel an die frische Luft kämen und dem Wetter ausgesetzt sein können. Amazonen lieben das Nass.
    Natürlich kann man die auch in der Voliere lassen. Aber deshalb sollte die Voliere entsprechend groß sein. Oder wie oben schon geschrieben, man kann ein vogelsicheres Zimmer bieten, in dem sich nur die Amazonen aufhalten.
    Man sollte bei der Planung immer damit rechnen, dass auch mal Zeiten auftreten können, in denen die Vögel über längere Zeit in ihrer "Behausung" bleiben müssen (Krankheit oder Urlaub des Besitzers und in deren Folge Fremdbetreuung, eventuell auftretende Aggressionen der Amazonen in der Balz- und Brutzeit ... )
    Am natürlichsten und für den späteren Besitzer am umgänglichsten nach Geschlechtsreife der Papageien ist die Naturbrut. Es gibt auch Naturbruten, die bei seriösen Züchtern schon frühzeitig auch an den Umgang mit Menschen gewöhnt werden. Auf alle Fälle sollten die Amazonen unter Artgenossen aufwachsen, um sozialisiert zu werden.
    Dies kannst du hier nachlesen. Bitte beachte, dass das Mindestmaße sind, d.h. besser größer.

    Hier findest du noch jede Menge Input in Bezug auf Amazonen für deinen Kollegen.

    Ich hoffe, ich konnte dir erst einmal weiter helfen. Bitte frage, wenn du oder dein Kollege noch was wissen willst/will.
     
  4. iyeah

    iyeah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wow , das nenne ich mal Hilfe :zustimm: , das bin ich nicht gewöht !

    Habs ihm mal ausgedruckt , hätte selbst nicht gedacht das die so kompiliziert sind . ( Hab mich mal im Inet bissel schlau gemacht )
    Da bin ich mit meinen 2 Wellis doch besser dran , da ich mich ned so mit Mittel/Groß Papageien auskenne . :freude:
     
Thema:

Paar Fragen zu Amazonen

Die Seite wird geladen...

Paar Fragen zu Amazonen - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...