Papageien, nur welchen und woher?

Diskutiere Papageien, nur welchen und woher? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, ich hoffe das Thema gehört hier hin ;) Habe da eine Frage. Ich besitze eine Sittiche-Zucht und bin daher den Umgang mit...

  1. Brinchen

    Brinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe das Thema gehört hier hin ;)
    Habe da eine Frage.
    Ich besitze eine Sittiche-Zucht und bin daher den Umgang mit Vögeln gewohnt (und ich denke ich mach das relativ gut, nach bestem wissen und gewissen ;-) )

    Nun ists die Sache das ich/wir eigentlich schon immer Papageien haben wollten.
    Eigentlich möchten wir aber keinen Jungvogel sondern einen von wo aufnehmen.
    Und wenn ich ehrlich bin sogar gerne einen aus schlechter Haltung "Retten".
    Jetzt ist meine Sorge natürlich das ich mir vielleicht doch zu viel zumute und nachher doch überfordert bin.
    Meine 2.Sorge ist die: Es sind zumindest in nächster Zeit Kinder geplant. Und ich habe einwenig Angst das der Papagei eifersüchtig wird und Kinder dann nicht mag, liest man ja leider häufiger.

    Was meint Ihr?
    Sollte man vielleicht erstmal einen Papageien holen und sich speziell um diesen kümmern und wenn Nachwuchs kommt ihn mit einem Partner verpaaren das er quasi "abgelenkt" ist?
    Zum anderen bin ich nochgarnicht sicher welche Papageien Art.
    Tendiere erstmal zu "kleineren" Graue oder Amazone oder gar Hahns Zwergpapagei.
    Hoffe sehr auf Eure Hilfe!
    Vielen Dank!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich würde erst Kind(er) bekommen und wenn die "aus dem Gröbsten" raus sind mich mit Papageien beschäftigen. Kinder zu haben ist schon sehr zeitaufwändig. Wenn du dann noch Deine Sittichzucht nebenher laufen hast und dann auch noch die Papageien dazu kommen, wird es sich nicht vermeiden lassen etwas davon zu vernachlässigen.

    Zumal man bedenken muss, dass Papageien eigentlich keine Wohnungsvögel sind.
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,kann deinen Wunsch sehr gut verstehen,mir ging es damals auch so:)Meinen ersten Papagei hatte ich mir dann aber erst angeschafft,als mein Jüngster,von dreien,3 Jahre alt war.Vorher hatte ich aber immer eine AV mit Wellis und Nymphen.Aber auch da,wenn ich ehrlich bin,hatte ich nicht genügend Zeit um meinem Papagei gerecht zu werden.Wie wolltest du denn den/die Vögel halten?Im Haus,in der Voliere und bist du berufstätig?Gruß Ira
     
  5. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Papageien sind niemals einfach.
    Egal ob mit Kind oder nicht
     
  6. Akima_

    Akima_ Guest

    Du hast doch bereits Papageien... Sittiche sind Papageien... nur haben diese lange Schwanzfedern :)
     
  7. Brinchen

    Brinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Huhu, ich glaub ihr habt rect. Da mein Mann und ich uns entschieden haben den Bau/Kauf eines eigen Heims noch etwas zu schieben werde ich mich nun wieder meinen "Klein Papageien" mehr widmen und mir den Wunsch der großen Papageien wohl erst später erfüllen. Bin ja noch jung :o
    Danke erstmal an alle!!!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Papageien, nur welchen und woher?

Die Seite wird geladen...

Papageien, nur welchen und woher? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...