Papageien u. Sittiche: Avocado-Baum auch giftig?

Diskutiere Papageien u. Sittiche: Avocado-Baum auch giftig? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Avocado-Baum auch giftig? Ich habe in dem Zimmer, daß ich mit meinen Nymphen teile, einen Avocado-Baum stehen, den wir selber aus einer Frucht...

  1. Stolli

    Stolli Guest

    Avocado-Baum auch giftig?

    Ich habe in dem Zimmer, daß ich mit meinen Nymphen teile, einen Avocado-Baum stehen, den wir selber aus einer Frucht gezogen haben. In der Giftdatenbank habe ich nur gefunden, daß Avocado-Früchte schädlich (tödlich!) sein sollen. Gilt das jetzt nur für die Frucht oder auch für andere Teile der Pflanze?8o

    Der Baum ist ja noch klein, aber irgendwann werden die beiden auch einmal darin rumklettern,denke ich mir.

    Ich hoffe, daß mir irgendjemand was dazu sagen kann!

    Gruß, Stolli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doreen 2

    Doreen 2 Guest

    Hoppla

    also ich habe mal jetzt nicht in der Giftdatenbank nachgesehen ob das da so steht..., aber ob Avocadofrüchte tödlich sein sollen? Für den Menschen auf keinen Fall, ich esse die regelmäßig und fühle mich irgendwie noch ganz lebendig an.
    Ansonsten könnte es da auch Unterschiede geben, was für den Menschen giftig ist, muß nicht für den Vogel giftig sein und umgekehrt. Die Giftdatenbank bezieht sich da wohl eher auf Säuger, wo wir Menschen bekanntlich zugehören.
    Wo wachsen denn die Avocados sonst? Ich kenne die nur von den Canarischen Inseln - da fällt mir doch was ein : Da wurde mal eine Auswilderung von Aga`s versucht, die hätten dann doch reihenweise von den Bäumen fallen müssen. Habe da aber leider nie wieder was von gehört.

    Grüsse

    Doreen
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen ....Avocado ..ein viel diskutiertes thema..

    also ich gebesie nicht weil ich sie selber zum K... finde :-)

    wir hatten mal ne interessante diskussion im forum über avokados geb mal bei suchen * Avocados* ein ..ich denke da findest du es ..

    die avokada * persea americana* gehört zu den lauraceen ..die gleiche familie wie Laurus noblilis unser Lorbeer ...

    allerdings würde ich auch zweifeln ob meine vögel dran knabbern dürfen ..deshalb bekommen sie weder die frucht noch die Pflanze ...

    liebe grüsse lanzelot :-)=
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Im zweifelzfall, würde ich nein sagen. Bei pflanzen ist es ahlt oft so dass evtl. Wirkstoffe sowohl in der Frucht, als auch in den Blättern, als auch in den Stengeln Präsent sind. Das Risiko würde ich nicht eingehen. INsbesondere nicht bei etwas was auf Vögel so tödlcih wirken kann wie Avocados.

    Der Thread, den Dus uchst ist unter:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=8506

    zu finden.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  6. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Also ich würde kein Avocado Baum in der Nähe stehen haben.
    Denn bei den Avocado Früchten sollen immer mal wieder Todesfälle auftreten, nachdem sie gefressen wurden.
    Ich habe die Infos aber auch nur aus einem Buch, aber lieber einmal zu Vorsichtig sein, als wenn es zu spät ist.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Folko

    Folko Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Avocados

    also Avocados (Früchte) scheinen hauptsächlich für papageien, die ausserhalb südamerikas vorkommen, giftig zu sein.

    meine feuerflügelsittiche (Brotogeris) haben sie gerne gefressen, ohne nebenwirkungen, nachdem was ich aber mittlerweile gehört habe, sind sie vom speisplan gestrichen.

    ein Avocadostrauch (ca. 1,5 m hoch wurde von meinen agaporniden mal bis auf ein 30 cm hohes "stammrestchen" an einem tag "geshreddert" ... ohne dass die vöge schaden genommen hätten

    Gruss, Folko
     
  9. Taro

    Taro Guest

    Hallo,

    nachdem aus einem Experimente halber in einen Blumentopf gestopften Avocado-Kern was heraus gekommen ist, haben unsere Kanarien es herrlich gefunden, an den Blättern herum zu nagen. Sie machen es schon eine ganze Weile, es scheint weniger Spaß zu machen, als die Grünlilie zu zerlegen (die Blätter sind wohl etwas derber), aber geschadet hat es ihnen bis dato nicht.

    Liebe Grüße
     
Thema: Papageien u. Sittiche: Avocado-Baum auch giftig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist eine avocadoPflanze giftig für Kanarienvögel

    ,
  2. avokado papagei

    ,
  3. Warum sind Avocadofür Vögel schädlich

    ,
  4. Warum ist Schokolade für Papageien Tödlich,
  5. wie avocado ist für vögel tödlich