Papageien und die Liebe..

Diskutiere Papageien und die Liebe.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Eigentlich dachte ich ja, Graue sind treu.... falsch gedacht... Unser kleiner Bruno(5 Jahre alt) hatte ja schon immer Interesse an unserem...

  1. #1 Drakulinchen, 26. November 2013
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Eigentlich dachte ich ja, Graue sind treu.... falsch gedacht...

    Unser kleiner Bruno(5 Jahre alt) hatte ja schon immer Interesse an unserem regelmäßigem Gastvogel Coco. Blos, sie ist eine kleine Diva und hat ihn immer weggescheucht. Coco ist so ca 8 mal pro Jahr bei uns - mal für 1 Woche, mal für 3 Tage - es variiert.
    Bruno hat eine Freundin gesucht die "immer verfügbar" ist - unsere Susa. Die beiden sind aktiv zugange und er weicht ihr nicht von der Seite.Lang hat er um sie geworben... mehrere Jahre - sie (sehr menschenbezogen) hat lang seinen Avancen wiederstanden...

    Coco kommt: er macht sich an sie ran und kassiert eine Abfuhr - man sieht die "laß mich in Ruhe Spuren in seinem Gesicht". Immer wieder versucht er es und "macht keinen Stich".
    Das schärfste - als unsere Freunde kamen um Coco abzuholen hat der "Menschenpartner" Coco beschmust, beknuddelt, gekrault - er ist schier ausgeflippt - hat gekreischt. Es hat ihm augenscheinlich gar nicht gepaßt daß Coco sich dem gelebtem Menschen hingezogen fühlt. Bei Susa wird zwar auch mißtrauisch beöugt wenn ich mit ihr schmuse, aber da hab ich noch nie ein Gekreische erlebt...

    4 Tage nach Abholung war erstmal "tote Hose" bei ihm - erst danach wendete er sich wieder seiner Susa zu... Inzwischen kraxelt er wieder auf ihr rum die untreue Kartoffel...

    Und ich dachte immer, Graue sind treu... Falsch gedacht...

    Wir haben bei 11 Grauen nur 2 aktive Pärchen Susa+ Bruno (aktiv seit ca 3 Monaten) , Erin+Odin (da gabs sogar ein Ei, aktiv seit 3 Jahren ca ). Purzel und Lucy wobei Purzel + Lucy eine Art Sadomaso Beziehung pflegen - sie ruft sich wo sie hinkommt und ihn gleich mit... Er läßts sich gefallen, ist am Kopf ziemlich kahl, sie hängen immer beieinander rum, schmusen, kraulen, machen VogelSM (er läßt sich rupfen von ihr der arme Vogel...) aber bisher kein "aufhüpfen".


    Graue suchen sich ihren Partner aus - aber Fremdgehen kommt dennoch vor ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Papageien und die Liebe..