Papageienkeks zum Frühstück

Diskutiere Papageienkeks zum Frühstück im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Blaustirnamazone möchte morgens immer ein Stück Brotkante mitfrühstücken. (Sie pullt nur die Kerne aus dem Brot, der Rest fliegt auf...

  1. #1 Rantanplan, 13.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    meine Blaustirnamazone möchte morgens immer ein Stück Brotkante mitfrühstücken. (Sie pullt nur die Kerne aus dem Brot, der Rest fliegt auf den Boden)

    Allerdings finde ich es doch besser wenn Sie ihr eigenes Frühstücksbrot hat. Außerdem möchte ich nicht immer Körnerbrot essen. :-) Jetzt überlege ich Papageienkekse als Frühstücksalternative anzubieten.

    Was haltet ihr von diesem Produkt? Papageienkekse NEW CLASSIC von Wagner's

    Ansonsten könnt ihr auch ein Rezept empfehlen um es selbst zu backen. Ich hoffe sie nimmt die Keske an. Ich habe mal Pommes gegessen, da wollte sie auch komme was wolle probieren. Selbst ein Stück Apfel, was in Pommeform geschnitten wurde hat den Wunsch nicht unterbunden. Klar, Pommes gabs keine, aber beim Frühstücksbrot finde ich vielleicht eine gute Lösung. Blöd sind die Tiere ja leider nicht. :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Du kannst in Papageienfutterläden Müsliwürfel kaufen, Brot würde ich nicht geben. Die Papageienkekse kenne ich nicht, aber wieso nicht - es darf halt nicht zu viel davon sein. Rezepte findest Du sicher überall im Netz.
    Klar wollen sie Brot, sie wollen auch Wurst und Käse und fette Torte und immer das, was sie nicht essen dürfen :zwinker:

    Mal ein Pinienkern, oder eine Pistazie (ungesalzen, klar) oder ein Ministück Walnuss ist sicher nicht verkehrt. Auf die Menge kommt es an, und Amazonen dürfen wirklich nicht viel Naschwerk bekommen. Sie haben einen ganz anderen Stoffwechsel als z. B. Graupapageien.
    Ich würde solche "Besonderheiten" nur ganz selten anbieten, z. B. als Belohnung, wenn sie ein paar Mal richtig schön geflogen sind :)
     
  4. #3 Karin G., 13.09.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.429
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    CH / am Bodensee
  5. #4 Rantanplan, 13.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank. :-) Nochmal zum Brot, sie bekommt entweder harte Kruste und pullt da nur die Körner raus. Aber klar, soo ideal ist es natürlich nicht und daher die Vogelkekse. Ich melde bericht wie es ankommt. LG
     
  6. #5 Boracay, 14.09.2018
    Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    ich habe die unterschiedlichen Kekse aus deinem Link für meine Grauen auch probiert und meine Grauen mögen diese auch recht gerne.
    Mit Samen rauspicken ist bei dieser Art Kekse jedoch weniger. Die Kekse sind etwas härter und die Sämereien recht fest eingebacken.
    Ein bisschen von der Art Butterkeks, aber natürlich in gesund für Papageien.
    Meine mögen viel lieber die von Evy angesprochenen Müsliwürfel von Ricos Futterkiste. Diese sind Würfel, schmecken um einiges besser (ja habe ich selbst getestet) und bei diesen kann man mehr rumpicken.
     
  7. #6 Rantanplan, 14.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    Danke für das Mitteilen deiner Erfahrung. Ich bestelle die mal und versuche auch selbst zu backen. Letzteres könnte witzig werden
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Geiercaro, 14.09.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Hessen
    Lass sie beim backen zugucken und mitmachen . Das macht Spaß und sie werden schon vorher neugierig auf die Kekse. So mache ich das ab und an mit meinen Geiern. Macht zwar viel Chaos in der Küche aber ist auch echt lustig für die Geier und auch für mich :zustimm::freude:
     
  10. #8 Rantanplan, 14.09.2018
    Rantanplan

    Rantanplan Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    7
    So weit sind die noch nicht. Also, wenn die in er Küche sind wird glaube ich alles zerlegt. :) Wir fangen grade erst an das ein oder andere Lämpchen nicht zu zerstören. :)
     
Thema:

Papageienkeks zum Frühstück

Die Seite wird geladen...

Papageienkeks zum Frühstück - Ähnliche Themen

  1. alltägliches Frühstück für meine Papageien

    alltägliches Frühstück für meine Papageien: Frühstück [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] wie bitte komme ich jetzt von hier oben an die Weintrauben [ATTACH] so...
  2. Frühstück auslassen?

    Frühstück auslassen?: So, jetzt muss ich mal wieder etwas fragen. Meine Vögel, besonders Twitch (3 Jahre) fliegen zur Zeit unheimlich viel und lange (Freiflug mit...
  3. Frühstück auf der Fensterbank

    Frühstück auf der Fensterbank: Hier mal zwei Bilder:
  4. Ich brat mir 'nen Nymphensittich zum Frühstück

    Ich brat mir 'nen Nymphensittich zum Frühstück: So heißt doch tatsächlich eine Gruppe bei Studivz!!!:nene: Ich weiß nicht ob ihr diese Seite kennt,aber vll ja doch. Dort schreiben die...
  5. Frühstücken mit Columbo

    Frühstücken mit Columbo: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden