parasiten bei Papageien und Hunden

Diskutiere parasiten bei Papageien und Hunden im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen. Unser erster Beitrag dreht sich leider direkt um ein (wahrscheinliches) Gesundheitsproblem. Wir haben vor einigen Tagen...

  1. #1 Grün und Grau, 26. Dezember 2007
    Grün und Grau

    Grün und Grau Guest

    Hallo zusammen.

    Unser erster Beitrag dreht sich leider direkt um ein (wahrscheinliches) Gesundheitsproblem.

    Wir haben vor einigen Tagen wieder zwei Graupapageien aufgenommen. Die beiden süßen (1.1) stammen aus privater Haltung, wo sie allerdings noch nicht lange gelebt haben können, da beide erst ca 1.5 Jahre sind. Der offizielle Abgabegrund der Vorbesitzer ist eine chronische Ohrenentzündung bei ihren Hunden. Da die Familie Hunde züchtet, und die Erkrankung nicht in den Griff bekommt, wurden die Vögel verantwortlich gemacht und mußten weg. Allerdings wurden nur die Hunde beim Tierarzt vorgestellt, nicht aber die Vögel.

    Derzeit sitzen die zwei bei uns in Quarantäne, was aber kein Dauerzustand bleiben darf. Wir wollen aber kein Risiko eingehen und unsere anderen Federbälle und Fellträger nicht gefärden.

    Beide Vögel zeigen keinerlei Krankheitssymptome. Das Gefieder ist in erstklassigem Zustand, keinerlei Anzeichen von rupfen und Federbeißen und keinerlei Verhaltensauffälligkeiten wie kratzen oder so.

    Welche Parasiten und oder Bakterien können dafür in Frage kommen. Wir haben erst im Januar einen Termin für eine Abklärung beim Tierarzt, würden die beiden aber lieber schneller in unsere Gruppe (4x Psittacus erithacus 3x Amazona aestiva 1x Amazona autumnalis) setzen.

    Wer hat ne schlaue (und vernünftige) Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich wuerde den Hundebesitzern mal den Tipp geben die Hunde auf Allergien zu testen, bzw. das Futter umzustellen (Barf etc.). Ich glaube nicht dass es was mit den Papageien zu tun hat. Was fuer eine Hunderasse ist das was die zuechten? Es gibt naemlich Rassen die Anfaellig dafuer sind.

    LG
    Regina
     
  4. #3 Grün und Grau, 26. Dezember 2007
    Grün und Grau

    Grün und Grau Guest

    @Regina

    Die Familie züchtet bearded Collies.

    Angeblich ist das alles beim Tierarzt abgeklärt.Sie hätten bereits 1600€ Tierarztkosten gehabt. Nur für die Hunde wohlgemerkt. Die wollen die Vögel ja auch nicht wieder zurück haben. Meine Vermutung ist, das die Grauen zu aufwändig wurden. Ausserdem hatte die Frau ständig Angst gebissen zu werden.

    Trotz allem wollen wir auf Nummer sicher gehen. Allein schon zum Wohl unserer anderen Mitbewohner.

    lg Stefan
     
Thema:

parasiten bei Papageien und Hunden